Zum Hauptinhalt springen

Klare Botschaft, volksnaher Akzent

Magdalena Martullo-Blocher will in die Politik. Viele Churer sind skeptisch – niemand will es sich mit der mächtigen Unternehmerin verscherzen.

Will in die Politik: Magdalena Martullo-Blocher berichtete vor den Medien über ihre politischen Ambitionen.
Will in die Politik: Magdalena Martullo-Blocher berichtete vor den Medien über ihre politischen Ambitionen.
Gian Ehrenzeller, Keystone

Eigentlich hat die SVP Graubünden ihren Wahlkampf eröffnet. Eigentlich hat sie alle ihre Kandidaten präsentiert. Doch sämtliche Mikrofone waren auf eine Frau gerichtet, ausgerechnet auf jene Frau, die noch nie ein politisches Amt bekleidet hat: Magdalena Martullo-Blocher. Alle waren gekommen, um über den Beginn ihrer politischen Laufbahn zu berichten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.