Zum Hauptinhalt springen

«Kurz darauf wurde der Zweite am Flughafen Colombo verhaftet»

Die Schweizer Diaspora hat die Rebellenorganisation Tamil Tigers massiv finanziell unterstützt – nun droht Heimkehrern in Sri Lanka Repression: Tamilen demonstrieren gegen den Krieg in ihrem Heimatland. Auf den Plakaten sind Symbole sowie der Anführer der Tamil Tigers zu sehen. (30. März 2009)
«Wir wollen die Geschehnisse nicht kleinreden»: Mario Gattiker, Direktor des Bundesamts für Migration.
Zwei Tamilen wurden nach der Rückschaffung aus der Schweiz direkt am Flughafen in der Hauptstadt Colombo verhaftet. Nun will das BFM alle hängigen Asylgesuche eingehender prüfen: Im Wohnzimmer einen tamilischen Familie in der Schweiz.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.