Zum Hauptinhalt springen

Lasst hören aus alter Zeit!

Die Debatte um die Schweizer Geschichte ist notwendig, hilfreich und ausufernd bis zur totalen Verwirrung.

Die wahre Bedeutung von Apfel und Pfeil erschliesst sich erst im Rückblick der Jahrhunderte. Foto: Armstrong Roberts (Retrofile, Getty)
Die wahre Bedeutung von Apfel und Pfeil erschliesst sich erst im Rückblick der Jahrhunderte. Foto: Armstrong Roberts (Retrofile, Getty)

Mit Lust und Gusto streitet die Schweiz dieses Jahr wieder einmal über ihre Geschichte. Ausgehend von Nationalkonservativen, heftig befeuert von Altachtundsechzigern und Junghistorikern, ergiesst sich die Kontroverse zu den historischen Jubiläen nun schon seit Monaten über Zeitungsspalten und damit übers ganze Land.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.