Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leibstadt-Panne: Externer Arbeiter «verwechselte Armatur»

Qualitätssicherung «teilweise versäumt»: Die Atomaufsicht des Bundes kritisiert die Leibstadt-Betreiber scharf.

Fälschungen schon 2001

«Leibstadt gehört vom Netz, bis die Betreiber die Probleme in den Griff gekriegt haben.»

Nils Epprecht, Schweizerische Energie-Stiftung