Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin Opfer der Europapolitik geworden»

Lombardi sieht sich als Opfer der Grenzgänger-Debatte. Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.