Zum Hauptinhalt springen

Mädchen wollen Fussballprofis sein

Im Fussball Karriere zu machen, war für Schweizer Mädchen früher bestenfalls ein Traum. Heute ist es das erklärte Ziel.

Technisch brillant, zweikampfstark und äusserst ehrgeizig: Nachwuchs-Nationalspielerin Chantal Sac.
Technisch brillant, zweikampfstark und äusserst ehrgeizig: Nachwuchs-Nationalspielerin Chantal Sac.
Reto Oeschger

Im Unterstand stehen Damenvelos Ständer an Ständer. Schnee klebt an den Ketten und im Reifenprofil. Besonders breit macht sich der Winter Ende Dezember hier, im bernischen Oberaargau, und angesichts der Schneemassen ist vielleicht an Skifahren zu denken oder an Langlaufen. Dabei steht in Huttwil eine andere Sportart im Zentrum: Fussball. Genauer: Frauenfussball. Die besten Juniorinnen der Schweiz werden hier ausgebildet. Junge Frauen wie Chantal Sac, 15. Die Baslerin sagt ohne falsche Zurückhaltung: «Das hier ist der Anfang meiner Karriere.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.