Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man verarbeitet Daten, aber nicht Gefühle»

«Man muss die Liebe den Lebenden geben. An die Toten muss man denken. Nicht umgekehrt.»: Jeanette Brumann, 19 Jahre nach dem Tod ihrer Tochter.

Die Eltern von Lucie Trezzini wollen dem Prozess gegen den Mörder ihrer Tochter beiwohnen. Können Sie das verstehen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.