Zum Hauptinhalt springen

Die Staatsschutzakten, die Max Frisch nicht sehen durfte

Frischs Antrag. Klicken Sie hier, um das Dokument zu vergrössern. Quelle: Stadtarchiv Zürich

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.