Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Medikamente werden bis zu 15 Prozent günstiger

Der Bund verfügt seit 2012 bei 1500 Medikamenten tiefere Preise: Ein Mediziner bei der Durchsicht von Pillen. (25. Januar 2016)

Bund überprüft Preise

Freude währt nur kurz

Umsatzplus dank teurerer Medikamente

SDA/kat