Zum Hauptinhalt springen

Mietautos generieren mehr Fahrten

Eine deutsche Studie und der VCS bezweifeln, dass das neue Basler Carsharing-Angebot Catch a Car zu weniger Autoverkehr führt.

Konkurrenz in der Stadt: Da die sogenannten Free-Floating-Wagen für Kurzstrecken ausgelegt sind, stehen sie auch mit Velos im Wettbewerb.
Konkurrenz in der Stadt: Da die sogenannten Free-Floating-Wagen für Kurzstrecken ausgelegt sind, stehen sie auch mit Velos im Wettbewerb.
Martin Regenass

Ob Carsharing wie Catch a Car zur Verringerung des städtischen Verkehrs beiträgt, wie es sich das Basler Bau- und Verkehrsdepartement vorstellt, ist fraglich. Das Carsharing könnte sich auch als niederschwellige Einstiegsdroge für das Autofahren erweisen. Seit einer Woche stehen in Basel 100 kleine weisse VW, die das Privatauto überflüssig machen sollen (wir berichteten). Das Angebot von Catch a Car ist schweizweit ein Versuchsprojekt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.