Zum Hauptinhalt springen

Milliardenbonus aus der Bundeskasse für Bauern und Unis

Teuerungsgewinne bringen Subventionsempfängern deutlich höhere Beiträge, als das Parlament wollte.

Subventionsempfänger können vom Teuerungsausgleich profitieren: Biokäser im Toggenburg. Foto: Keystone
Subventionsempfänger können vom Teuerungsausgleich profitieren: Biokäser im Toggenburg. Foto: Keystone

Für viele Lohnempfänger ist der Teuerungsausgleich ein Relikt aus längst vergangener Zeit. Anders sieht es bei Institutionen und Wirtschaftssektoren aus, die vom Bund finanziert werden. Für sie gibt es bei der Teuerung einen Automatismus, der die Bundeskasse teuer zu stehen kommt. Das zeigen neue, nicht öffentliche Berechnungen, die die Eidgenössischen Finanzverwaltung letzte Woche im Auftrag der Finanzkommission des Nationalrats erstellt hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.