Zum Hauptinhalt springen

Darum stimmt der Star-Architekt für die Zersiedelungsinitiative

«Wie kann ein so reiches Land wie die Schweiz derart hässliche, traurige Vorstädte bauen?», fragt Architekt Mario Botta. Foto: Claudio Bader

Architekten benötigen Bauland. Sie kämpfen für einen Stopp der Bauzonen. Warum handeln Sie gegen Ihre Interessen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.