Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Mit Cassis weht der populistische Wind nun auch in Bern»

In einem Interview mit einer der renommiertesten Zeitungen Italiens nimmt der Schweizer Aussenminister kaum ein Blatt vor den Mund. (Keystone/Anthony Anex)

«Verfolgte eure Interessen im eigenen Haus»

Cassis und das Abkommen mit der EU