Zum Hauptinhalt springen

Mit seiner Klage gegen Levrat bringt Pelli Parteifreunde in Verlegenheit

Etliche Freisinnige wären froh, der Entscheid über Christian Levrats Immunität bliebe ihnen erspart. Dieser relativiert seine Vorwürfe gegen Fulvio Pelli ein wenig.

Die Aargauer FDP-Ständerätin Christine Egerszegi sagt es gewohnt kernig und unverblümt: «Die sollen aufhören mit ihrer Gügglete.» Andere freisinnige Ratsmitglieder wollen nicht mit Namen zitiert werden, teilen aber Egerszegis Hoffnung: Der Streit der Präsidenten von SP und FDP möge auf gütlichem Weg beigelegt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.