Zum Hauptinhalt springen

Mohammed-Demo nicht vor US-Botschaft in Bern

Der Islamische Zentralrat der Schweiz demonstriert am Wochenende in Bern «für den Schutz religiöser Gefühle». Einen Halt der Kundgebung vor der US-Botschaft haben die Behörden nicht bewilligt.

Offenbar ein zu grosses Risiko: Ein Halt der Kundgebung des Islamischen Zentralrates der Schweiz wurde von den Behörden nicht bewilligt.
Offenbar ein zu grosses Risiko: Ein Halt der Kundgebung des Islamischen Zentralrates der Schweiz wurde von den Behörden nicht bewilligt.
Beat Schweizer

Der Islamische Zentralrat der Schweiz (IZRS), bekannt als Verein konservativer muslimischer Konvertiten, will in Bern demonstrieren. Am Wochenende sollen laut den Organisatoren rund 200 Menschen «für unseren Propheten Muhammed und den Schutz religiöser Gefühle» auf die Strasse gehen. Die Stadt Bern bewilligte die Demonstration gestern, nachdem sich am Nachmittag Behörden und Organisatoren getroffen hatten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.