Zum Hauptinhalt springen

Nach zwei Vergehen droht die Entwaffnung

Sinn des Waffengesetzes ist der Schutz vor Missbrauch – im Visier der Polizei sind aber auch gewaltfreie Bürger.

Strafverfolger in Sicht: Jäger müssen auch ausserhalb der freien Wildbahn Musterknaben sein.
Strafverfolger in Sicht: Jäger müssen auch ausserhalb der freien Wildbahn Musterknaben sein.
Arno Balzarini, Keystone

Jäger, Sportschützen und Waffensammler setzen ihre Leidenschaft und ihren Ruf aufs Spiel, wenn sie nicht durch und durch gesetzliche Musterknaben sind. Die Polizei nimmt ihnen auch dann ihre Sport- oder Jagdwaffen weg, wenn die Besitzer nur in geringfügigem Ausmass straffällig wurden und vom begangenen Vergehen keine Gefährdung Dritter durch Waffenmissbrauch abgeleitet oder befürchtet werden kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.