Zum Hauptinhalt springen

Neuer SRG-Präsident, verzweifelt gesucht

Die Suche nach einem Nachfolger für SRG-Präsident Jean-Bernard Münch gestaltet sich schwierig. Es gibt zwar viele Kandidaten, von deren Job-Tauglichkeit aber nicht alle überzeugt sind.

Dreht möglicherweise eine Ehrenrunde im SRG-Verwaltungsrat: SRG-Präsident Jean-Bernard Münch.
Dreht möglicherweise eine Ehrenrunde im SRG-Verwaltungsrat: SRG-Präsident Jean-Bernard Münch.

SRG-Verwaltungsratspräsident Jean-Bernard Münch kündigte im Frühjahr an, er wolle sein Amt auf Ende Jahr zur Verfügung stellen. Münch leitete während neun Jahren die Geschicke des SRG-Verwaltungsrats. Sein Nachfolger soll an einer ausserordentlichen Delegiertenversammlung im September gewählt werden. «Alles läuft nach Plan», sagt Max Gurtner, Leiter der Unternehmenskommunikation.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.