Zum Hauptinhalt springen

Niederlage für die FDP-Frauen

Carmen Walker-Späh, Präsidentin der FDP-Frauen, ist ernüchtert. Mit dem Nein zum ­Familienartikel haben sich die konservativen Kräfte durchgesetzt.

Vergebliches Ja für Familien: Carmen Walker-Späh an der FDP-Delegiertenversammlung in Zürich. (2. Februar 2013)
Vergebliches Ja für Familien: Carmen Walker-Späh an der FDP-Delegiertenversammlung in Zürich. (2. Februar 2013)
Keystone

Frau Walker-Späh, Sie haben Zoff mit den Männern in Ihrer Partei. Reden Sie überhaupt noch miteinander? Wir haben keinen Streit, sondern eine inhaltliche Differenz und selbstverständlich reden wir noch miteinander. Die FDP will eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, jedoch sind die Wege unterschiedlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.