Zum Hauptinhalt springen

«Notfalls starten wir eine Express-Initiative»

Die GSoA droht mit einer neuen Kampfjet-Initiative, sollte der Nationalrat dem sofortigen Kauf neuer Flieger ebenfalls zustimmen.

Der baldige Ersatz ist wieder in greifbare Nähe gerückt: F/A-18-Militärflugzeug der Schweizer Luftwaffe.
Der baldige Ersatz ist wieder in greifbare Nähe gerückt: F/A-18-Militärflugzeug der Schweizer Luftwaffe.
Keystone

Noch muss der Entscheid, einen Teil der veralteten Tiger-Flotte sofort zu ersetzen, vom Nationalrat abgesegnet werden. Diese Hürde wird nicht einfach. Doch «sollten alle Stricke reissen», wie sich der Zuger Grüne-Nationalrat Jo Lang ausdrückt, werde die GSoA (Gruppe für eine Schweiz ohne Armee), deren Vorstandsmitglied er ist, eine Express-Initiative lancieren – eine Neuauflage der Kampfjet-Initiative, welche im November 2010 zurückgezogen wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.