Zum Hauptinhalt springen

Zweite Röhre – für eine Zukunft ohne Autos!

Wir bauen einen riesigen Autotunnel. Aber: Hätte jemand noch mal so richtig in Faxmaschinen investiert, kurz bevor die E-Mail kam?

Bauen für nichts? Die Zukunft der Autos ist ungewiss.
Bauen für nichts? Die Zukunft der Autos ist ungewiss.
Christian Beutler, Keystone

Am Steuer im Gotthard wird uns klar, warum Autofahren so grauenhaft ist. Es macht das Tor zur schönen Schweiz, das Tor zum Paradies, zum Höllentor. Es ist eine existenzielle Erfahrung aus Feuer und Stahl. «Mad Max» real. Die Stösse, wenn ein Lastwagen vorbeidonnert. Lichter blenden, beide Hände am Steuer, Abstand halten, ein Blick in den Rückspiegel, auf den Tacho. Spur halten! Ein winziger Fehler hier oder auf der Gegenseite und es ist aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.