Stichwort:: AHV

News

Für die Rentenreform wird es knapp

Die erste Tamedia-Umfrage zeigt eine Mehrheit für die Gegner der Altersreform. Auch bei der linken Basis scheint die Skepsis gegenüber der Vorlage gross. Mehr...

Die Schwächen der Rentenreform-Gegner

Die FDP ist mit der Bundesratswahl beschäftigt. Und die SVP hat kein Interesse, ihre Wählerschaft mit Forderungen zur AHV-Sanierung zu vergraulen. Mehr...

Arme Rentner müssen zu Billigkassen

Der Ständerat will AHV- und IV-Bezügern mit Ergänzungsleistungen nur noch die Prämie der drittbilligsten Krankenkasse vergüten. Mehr...

Grosser Gegner: «K-Tipp» will die Rentenreform verhindern

Die Konsumentenzeitschrift «K-Tipp» unterstützt das Referendum. Die Befürworter geben sich dennoch gelassen. Mehr...

Rentenreform: Frühpensionierten drohen Verluste

Wer vor 65 in Rente geht, soll den versprochenen Schutz vor Verlusten verlieren. Von links kommt Kritik. Mehr...

Liveberichte

«Mir ist bewusst, dass dies nicht allen gefällt»

Ab heute können sich Parteien, Kantone oder Verbände zur geplanten Reform der Altersvorsorge 2020 äussern. Sozialminister Berset nahm Stellung zur Vorlage, die der Bundesrat heute verabschiedet hat. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Bei einem Nein gibt es für die Jungen vielleicht keine AHV mehr»

Interview Bundesrat Alain Berset warnt die unter 45-Jährigen davor, bei der Altersvorsorge 2020 nur auf den eigenen Vorteil bedacht zu sein. Mehr...

«Die jüngere Generation muss jetzt halt ihren Beitrag leisten»

Interview FDP-Regierungsrat Martin Klöti kämpft für die Altersreform. Einige Junge würden auf Vorrat jammern, sagt er. Mehr...

«Man stellt uns dar, als würden wir gegen Ausländer agieren»

Petra Gössis Tirade gegen AHV-Renter im Ausland kommt nicht gut an. Wie die FDP-Chefin sich verteidigt. Mehr...

«Die AHV erhält nur Brosamen»

Interview Andreas Dummermuth, Präsident der kantonalen Ausgleichskassen, kritisiert, dass immer mehr Ärzte, Anwälte und Architekten Firmen gründen, um Sozialabgaben zu sparen. Mehr...

«Die Reform hat Vorteile – gerade für Frauen»

Christiane Brunner, die Grande Dame der Schweizer Frauenbewegung, macht sich für die AHV-Reform stark – trotz der Erhöhung des Rentenalters. Gründe für Frauenproteste sieht sie andernorts. Mehr...

Hintergrund

Rentenreform: Wer gewinnt, wer verliert?

Der Abstimmungskampf beginnt. Im Streit um Lohnabzüge und AHV-Renten muss jeder Stimmberechtigte die Rechnung für sich selbst machen. Mehr...

Die Bundesräte werden immer teurer

Die Lebenserwartung der Magistratspersonen steigt: Der Bund musste für deren Ruhegehälter im vergangenen Jahr 81 Millionen Franken zusätzlich zurückstellen. Mehr...

«Opfert uns nicht!»

Reportage Altersvorsorge 2020? Der Gewerkschaftsbund ist deutlich dafür. Zuvor herrschte ein Röstigraben-Krieg. Mehr...

«Es geht nur noch ums Gewinnen»

Bei der Altersreform geht es nicht mehr um den Inhalt. Vor der Schluss-Abstimmung liegen die Nerven blank. Mehr...

Porträt: Sieg oder Trümmerhaufen

Porträt Welche Wette mit der Geschichte Innenminister Alain Berset abgeschlossen hat. Mehr...

Meinung

Schluss mit lustig!

Schweizer Politiker blamieren sich beim Versuch, lustig zu sein. Warum nur? Sechs Vorteile der guten, alten Debatte. Mehr...

15 Jahre Personenfreizügigkeit – eine Bilanz

Analyse Wachsende Reallöhne, Puffer für die AHV: Was die Personenfreizügigkeit der Schweiz gebracht hat. Mehr...

Das Bessere hat sich durchgesetzt

Kommentar 70 Franken mehr oder keine AHV-Sanierung: CVP und SP haben ihren Vorschlag zur Altersreform durchgedrückt. Mehr...

Politiker, zieht für die AHV die Lehren

Kommentar Die Schweiz tickt bürgerlich, aber wenn es ums Geldverteilen geht, vertrauen die Leute den Bürgerlichen nicht bedingungslos. Mehr...

Hallo, Politik, hier spricht die Erde!

Kommentar Der Reformvorschlag der nationalrätlichen Sozialkommission zur Altersvorsorge ist weltfremd – und deshalb chancenlos. Mehr...

Service

Was passiert, wenn Sie die AHV nicht einzahlen

Recht & Konsum Achtung bei längeren Reisen ins Ausland. Das kann Sie Rente kosten. Mehr...

Alter schützt nicht vor Rentenkürzung

Recht & Konsum Die Unfallversicherung streicht einem Versicherten wenige Jahre vor der Pensionierung die Rente. Rechtlich ist es zulässig. Mehr...

Wie Selbstständige das Okay der AHV bekommen

Recht & Konsum Oft genügen schon ein paar Offerten und Rechnungen für den Nachweis der Unabhängigkeit. Mehr...

Mit nur einem Auftraggeber ist man noch nicht sein eigener Chef

Der Streit, ob Fahrer des Taxidienstes Uber selbstständig sind oder nicht, wirft viele Fragen auf. Mehr...

Sind die AHV-Beiträge im Pensionsalter weiter geschuldet?

Recht & Konsum Die Antwort auf eine Leserfrage zum Sozialversicherungsrecht. Mehr...


Videos


«Ob 2060 noch Geld in der AHV ist, kann niemand sicher sagen»
Die Präsidentin der JUSO und der Präsident ...

Für die Rentenreform wird es knapp

Die erste Tamedia-Umfrage zeigt eine Mehrheit für die Gegner der Altersreform. Auch bei der linken Basis scheint die Skepsis gegenüber der Vorlage gross. Mehr...

Die Schwächen der Rentenreform-Gegner

Die FDP ist mit der Bundesratswahl beschäftigt. Und die SVP hat kein Interesse, ihre Wählerschaft mit Forderungen zur AHV-Sanierung zu vergraulen. Mehr...

Arme Rentner müssen zu Billigkassen

Der Ständerat will AHV- und IV-Bezügern mit Ergänzungsleistungen nur noch die Prämie der drittbilligsten Krankenkasse vergüten. Mehr...

Grosser Gegner: «K-Tipp» will die Rentenreform verhindern

Die Konsumentenzeitschrift «K-Tipp» unterstützt das Referendum. Die Befürworter geben sich dennoch gelassen. Mehr...

Rentenreform: Frühpensionierten drohen Verluste

Wer vor 65 in Rente geht, soll den versprochenen Schutz vor Verlusten verlieren. Von links kommt Kritik. Mehr...

Thomas Minder will den Ausgleichsfonds zu mehr Transparenz zwingen

SonntagsZeitung Wie der Fonds an der CS-Generalversammlung gestimmt hat, bleibt geheim. Eine parlamentarische Initiative will das ändern. Mehr...

Thomas Minder ruft zur Abwahl des CS-Verwaltungsrats auf

Pensionskassen und der AHV-Fonds sollen an der GV der Credit Suisse gegen die hohen Boni stimmen und den Verwaltungsrat abwählen, fordert der Ständerat. Mehr...

AHV gibt 766 Millionen mehr aus, als sie einstreicht

Bei der ersten Säule ist 2016 wie zuletzt ein negatives Umlageerbnis erzielt worden. Dennoch kann ein Verlust vermieden werden. Mehr...

Mitte liefert Gegnern der AHV-Reform Munition

CVP und BDP denken laut über die nächste Erhöhung des Rentenalters nach. Das sorgt bei der SP für Ärger. Mehr...

SP will mit einer Urabstimmung die Linke einen

Gegner und Befürworter der Altersreform versuchen, auf die Abstimmung hin ihre Reihen zu schliessen. Mehr...

AHV-Reform kommt vors Volk

Die Rentenreform hat die letzte Hürde im Parlament genommen. Wie es nun weitergeht. Mehr...

Arbeitnehmer-Reaktionen trotz «bitterer Pille» für Frauen positiv

Video Die politischen Gräben der AHV-Reform sind weiterhin tief. Eine Übersicht der Reaktionen. Mehr...

So stehen die Chancen der Rentenreform vor dem Volk

Knapp im Parlament – und erst an der Urne? Was für ein Ja, und was für ein Nein spricht. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Jahrzehntprojekt hats im Parlament geschafft

So knapp wie nur möglich, nämlich mit 101 Stimmen, segnet auch der Nationalrat die Rentenreform ab. Mehr...

Gesucht: Sieben Abweichler für die Rentenreform

Bei der Renten-Vorlage zählt jedes Votum. Ja-Stimmen in den Reihen von Bauern, GLP und Freisinn könnten die Vorlage durchbringen. Knapp wird es aber allemal. Mehr...

«Mir ist bewusst, dass dies nicht allen gefällt»

Ab heute können sich Parteien, Kantone oder Verbände zur geplanten Reform der Altersvorsorge 2020 äussern. Sozialminister Berset nahm Stellung zur Vorlage, die der Bundesrat heute verabschiedet hat. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Bei einem Nein gibt es für die Jungen vielleicht keine AHV mehr»

Interview Bundesrat Alain Berset warnt die unter 45-Jährigen davor, bei der Altersvorsorge 2020 nur auf den eigenen Vorteil bedacht zu sein. Mehr...

«Die jüngere Generation muss jetzt halt ihren Beitrag leisten»

Interview FDP-Regierungsrat Martin Klöti kämpft für die Altersreform. Einige Junge würden auf Vorrat jammern, sagt er. Mehr...

«Man stellt uns dar, als würden wir gegen Ausländer agieren»

Petra Gössis Tirade gegen AHV-Renter im Ausland kommt nicht gut an. Wie die FDP-Chefin sich verteidigt. Mehr...

«Die AHV erhält nur Brosamen»

Interview Andreas Dummermuth, Präsident der kantonalen Ausgleichskassen, kritisiert, dass immer mehr Ärzte, Anwälte und Architekten Firmen gründen, um Sozialabgaben zu sparen. Mehr...

«Die Reform hat Vorteile – gerade für Frauen»

Christiane Brunner, die Grande Dame der Schweizer Frauenbewegung, macht sich für die AHV-Reform stark – trotz der Erhöhung des Rentenalters. Gründe für Frauenproteste sieht sie andernorts. Mehr...

«Das Rentenalter 67 ist eine reine Provokation»

CVP-Nationalrätin Ruth Humbel kritisiert die Kommissionsentscheide zur Rentenreform. Sie seien ein Steilpass für die AHV-plus-Initiative. Mehr...

«Wir sind nicht in einer Notlage, aber müssen etwas unternehmen»

Interview Sozialminister Alain Berset (SP) ist vom Defizit der AHV nicht überrascht. Eine «ausgewogene» Reform sei nötig, «Schwarzmalerei» dagegen abzulehnen. Mehr...

«Unser Reformpaket ist Plan B. Plan A ist bereits gescheitert»

Bundesrat Alain Berset erklärt, warum er eine Erhöhung des Rentenalters über 65 hinaus für unnötig hält. Und er mahnt die Bürgerlichen, jetzt nicht die Reformen zurückzuweisen, die sie selber verlangt hätten. Mehr...

«Zehn Prozent der Menschen sind einfach faul»

Interview Al Imfeld, Entwicklungsexperte, half sein Leben lang anderen Menschen und weiss genau: Bei manchen ist die Mühe vergeblich. Mehr...

Bonzen – und Mani Matter

Im Streitgespräch über die Bonzensteuer-Initiative der Juso kreuzen SP-Finanzexpertin Rosmarie Joss und der Kommunikationsberater und FDP-Politiker Urs Lauffer die Klingen. Mehr...

«Die Anzahl Beitragsjahre sollte berücksichtigt werden»

Das Rentenalter sollte der Lebenserwartung entsprechend erhöht werden, sagt Martin Eling von der Hochschule St. Gallen. Im Interview erklärt Eling, warum wir mit der Rentenreform nicht warten können. Mehr...

Rentenreform: Wer gewinnt, wer verliert?

Der Abstimmungskampf beginnt. Im Streit um Lohnabzüge und AHV-Renten muss jeder Stimmberechtigte die Rechnung für sich selbst machen. Mehr...

Die Bundesräte werden immer teurer

Die Lebenserwartung der Magistratspersonen steigt: Der Bund musste für deren Ruhegehälter im vergangenen Jahr 81 Millionen Franken zusätzlich zurückstellen. Mehr...

«Opfert uns nicht!»

Reportage Altersvorsorge 2020? Der Gewerkschaftsbund ist deutlich dafür. Zuvor herrschte ein Röstigraben-Krieg. Mehr...

«Es geht nur noch ums Gewinnen»

Bei der Altersreform geht es nicht mehr um den Inhalt. Vor der Schluss-Abstimmung liegen die Nerven blank. Mehr...

Porträt: Sieg oder Trümmerhaufen

Porträt Welche Wette mit der Geschichte Innenminister Alain Berset abgeschlossen hat. Mehr...

Nachgerechnet: Eine Milliarden-Wette

Wie gross die Löcher bei AHV und Pensionskassen werden, falls das Parlament Bersets Reform ablehnen sollte. Mehr...

Bei den Frauen regt sich Widerstand

Während das Parlament noch um die Rentenreform ringt, wächst in linken Frauenorganisationen die Opposition gegen das Rentenalter 65. Mehr...

Das haben wir vom Rentenalter 65

History Reloaded Bei der Einführung der AHV war nicht vorgesehen, dass allzu viele Menschen ihre Pensionierung allzu lange überlebten. Zum Blog

Sparen bei den Rentnern

Die Bürgerlichen wollen das Kostenwachstum bei den Ergänzungsleistungen bremsen. Gewerkschaften, Senioren- und Behindertenverbände fordern eine Erhöhung. Mehr...

Machtpoker um Rentenreform

Bundesrat Alain Berset warnt das Parlament: Mit Rentenalter 67 stürze die Reform der Altersvorsorge ab. Um das Reformprojekt ist ein Machtkampf entbrannt. Mehr...

AHV-Fonds auf der Suche nach Rendite

Um nicht in die roten Zahlen zu rutschen, ist die AHV auf gute Anlagemöglichkeiten angewiesen. Doch das Umfeld ist aus mehreren Gründen ungünstig. Mehr...

Ein Leben lang gearbeitet, dann arm

Die Geschichten von Barbara Imhof und Martin Michel zeigen: Bei Brüchen in der Biografie kann es im Alter eng werden. Mehr...

Wer die Zeche für das neue Rentensystem bezahlen soll

So würden sich die Vorschläge der Ständeratskommission auf verschiedene Akteure auswirken. Mehr...

Die AHV-Initiative ist den Bürgerlichen lästig

Die Linke setzt die Forderung nach 10 Prozent höheren AHV-Renten als Druckmittel gegen die Rentenreform ein. Die Bürgerlichen drängen auf eine rasche Volksabstimmung. Mehr...

Zugriff auf heikle Daten bei AHV-Zahlstelle

Der Ex-IT-Chef der krisengeschüttelten Zentralen Ausgleichsstelle in Genf leitete nach seinem Abgang geschäftliche E-Mails auf einen Privataccount um und hortete Dokumente. Mehr...

Schluss mit lustig!

Schweizer Politiker blamieren sich beim Versuch, lustig zu sein. Warum nur? Sechs Vorteile der guten, alten Debatte. Mehr...

15 Jahre Personenfreizügigkeit – eine Bilanz

Analyse Wachsende Reallöhne, Puffer für die AHV: Was die Personenfreizügigkeit der Schweiz gebracht hat. Mehr...

Das Bessere hat sich durchgesetzt

Kommentar 70 Franken mehr oder keine AHV-Sanierung: CVP und SP haben ihren Vorschlag zur Altersreform durchgedrückt. Mehr...

Politiker, zieht für die AHV die Lehren

Kommentar Die Schweiz tickt bürgerlich, aber wenn es ums Geldverteilen geht, vertrauen die Leute den Bürgerlichen nicht bedingungslos. Mehr...

Hallo, Politik, hier spricht die Erde!

Kommentar Der Reformvorschlag der nationalrätlichen Sozialkommission zur Altersvorsorge ist weltfremd – und deshalb chancenlos. Mehr...

Streber im Strassenbau

Analyse Geht es um den Verkehr, findet unser Parlament Lösungen, bei Sozialreformen scheitert es. Warum nur? Mehr...

An der Reform führt kein Weg vorbei

Analyse Der Rentenschwund in der zweiten Säule kann nicht durch höhere AHV-Renten kompensiert werden. Mehr...

Die Probleme schöngeredet

Kommentar Serge Gaillard spielte in der AHV-Affäre eine unrühmliche Rolle. Mehr...

Die besten Jahre

Analyse Der Ruf der Neunzigerjahre als politisches Jahrzehnt ist miserabel. Dabei verdanken wir ihnen viel – sehr viel. Eine Ehrenrettung. Mehr...

Wenn ich jung wäre

Kommentar Die Rentenreform ist unfair, denn sie belastet die 21- bis 24-Jährigen übermässig. Mehr...

Nicht schlecht, aber nicht perfekt

Kommentar Die Stimmbürger wollen wissen, was sie vor und nach der AHV-Reform im Portemonnaie haben: Weniger soll es auf keinen Fall sein. Mehr...

Altersrenten bleiben sicher

Kolumne Für die Sicherung der Altersvorsorge stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung. Bei der Umsetzung ist ein wenig Vernunft gefragt. Mehr...

Die Linke ins Boot geholt

Kommentar Mit dem Vorschlag, die Renten leicht zu erhöhen, hat die Sozialkommission des Ständerates die AHV-Reform mehrheitsfähig gemacht. Mehr...

Ein Unding zur Unzeit

Kommentar Die Initiative «AHV plus» nützt den Armen kaum – und sie ist ein Affront gegenüber den Erwerbstätigen. Mehr...

Alten-Bashing ist unbegründet

Analyse Vergreist die Schweiz? – Unsinn! Das Land hat eine der grössten Zuwanderungsraten in Europa. Mehr...

Was passiert, wenn Sie die AHV nicht einzahlen

Recht & Konsum Achtung bei längeren Reisen ins Ausland. Das kann Sie Rente kosten. Mehr...

Alter schützt nicht vor Rentenkürzung

Recht & Konsum Die Unfallversicherung streicht einem Versicherten wenige Jahre vor der Pensionierung die Rente. Rechtlich ist es zulässig. Mehr...

Wie Selbstständige das Okay der AHV bekommen

Recht & Konsum Oft genügen schon ein paar Offerten und Rechnungen für den Nachweis der Unabhängigkeit. Mehr...

Mit nur einem Auftraggeber ist man noch nicht sein eigener Chef

Der Streit, ob Fahrer des Taxidienstes Uber selbstständig sind oder nicht, wirft viele Fragen auf. Mehr...

Sind die AHV-Beiträge im Pensionsalter weiter geschuldet?

Recht & Konsum Die Antwort auf eine Leserfrage zum Sozialversicherungsrecht. Mehr...

Werden die Taggelder gekürzt, wenn ich ein Haus kaufe?

Recht & Konsum Die Antwort auf eine Leserfrage zur Arbeitslosenversicherung. Mehr...

«Ob 2060 noch Geld in der AHV ist, kann niemand sicher sagen»
Die Präsidentin der JUSO und der Präsident ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben


Umfrage

Sind Sie dafür, dass Männer künftig einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub erhalten?