Stichwort:: Aids-Hilfe Schweiz

News

Ohne Gummi: Aids-Kampagne weckt Ängste 

Die Aids-Hilfe will HIV-positive Menschen entdiskriminieren. Doch kommt ihre neue Kampagne auch richtig an? Mehr...

Fiala tritt ab

Die Zürcher FDP-Nationalrätin Doris Fiala gibt ihr Amt als Präsidentin der Aids-Hilfe Schweiz auf. Die Organisation sei wieder «gesund». Mehr...

«Unerträgliche Polizeirepression»: Prostituierte sprechen von Jagd auf Frauen

Zürcher Prostituierte schlagen Alarm. Ihre Arbeitsbedingungen hätten sich in den vergangenen Monaten stark verschlechtert, schreiben sie in einem dramatischen Appell an den Zürcher Stadtrat. Mehr...

Zahl der HIV-Fälle steigt um 15 Prozent

2012 gab es erstmals seit drei Jahren wieder mehr HIV-Diagnosen. Die Aids-Hilfe Schweiz zeigt sich «sehr beunruhigt» über den Anstieg. Mehr...

HIV-Positive sind nicht automatisch Täter

Hintergrund Das Parlament entschärft die Strafbarkeit bei Übertragungen von HIV. Die Aids-Hilfe Schweiz begrüsst den Entscheid, fordert aber eine weiter gehende Entkriminalisierung von Menschen mit HIV. Mehr...

Interview

«Es war sehr sinnlich»

Die Aids-Hilfe stellte am Montag in Zürich ihre neue Plakatkampagne vor. Fünf Paare werben dabei für sicheren Sex. Eines von ihnen erzählt, wie das intime Shooting verlaufen ist. Mehr...

«Als frisch gewählte Präsidentin kann sie nicht gleich über alles bestimmen»

Nachdem Doris Fiala den Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz kritisierte, wehrt sich Geschäftsführer Michael Kohlbacher. Er kritisiert die Zewo scharf – und beklagt den Verlust privater Spender. Mehr...

Meinung

Ein riskanter Tabubruch

Kommentar Die Kampagne der Aids-Hilfe ist gut gemeint, gefährdet aber die Prävention. Mehr...


Ohne Gummi: Aids-Kampagne weckt Ängste 

Die Aids-Hilfe will HIV-positive Menschen entdiskriminieren. Doch kommt ihre neue Kampagne auch richtig an? Mehr...

Fiala tritt ab

Die Zürcher FDP-Nationalrätin Doris Fiala gibt ihr Amt als Präsidentin der Aids-Hilfe Schweiz auf. Die Organisation sei wieder «gesund». Mehr...

«Unerträgliche Polizeirepression»: Prostituierte sprechen von Jagd auf Frauen

Zürcher Prostituierte schlagen Alarm. Ihre Arbeitsbedingungen hätten sich in den vergangenen Monaten stark verschlechtert, schreiben sie in einem dramatischen Appell an den Zürcher Stadtrat. Mehr...

Zahl der HIV-Fälle steigt um 15 Prozent

2012 gab es erstmals seit drei Jahren wieder mehr HIV-Diagnosen. Die Aids-Hilfe Schweiz zeigt sich «sehr beunruhigt» über den Anstieg. Mehr...

HIV-Positive sind nicht automatisch Täter

Hintergrund Das Parlament entschärft die Strafbarkeit bei Übertragungen von HIV. Die Aids-Hilfe Schweiz begrüsst den Entscheid, fordert aber eine weiter gehende Entkriminalisierung von Menschen mit HIV. Mehr...

Doris Fiala verzichtet auf Teil ihres Lohnes

Der «Tages-Anzeiger» machte publik, dass die FDP-Nationalrätin als Präsidentin der Aids-Hilfe Schweiz 50'000 Franken verdient. Nun akzeptiert sie weniger Lohn. Mehr...

«Kinder-Kondom» der Aids-Hilfe stösst auf grosse Skepsis

Brauchen Jugendliche ein eigenes Kondom? Ja, sagt die Aids-Hilfe Schweiz und hat ein «Jugend-Kondom» lanciert. Doch über dessen Sinn und Zweck streiten sich gar Fachleute, die am Projekt beteiligt sind. Mehr...

«Es war sehr sinnlich»

Die Aids-Hilfe stellte am Montag in Zürich ihre neue Plakatkampagne vor. Fünf Paare werben dabei für sicheren Sex. Eines von ihnen erzählt, wie das intime Shooting verlaufen ist. Mehr...

«Als frisch gewählte Präsidentin kann sie nicht gleich über alles bestimmen»

Nachdem Doris Fiala den Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz kritisierte, wehrt sich Geschäftsführer Michael Kohlbacher. Er kritisiert die Zewo scharf – und beklagt den Verlust privater Spender. Mehr...

Ein riskanter Tabubruch

Kommentar Die Kampagne der Aids-Hilfe ist gut gemeint, gefährdet aber die Prävention. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Mehr Freizeit dank iRobot

Diese intelligenten Alleskönner übernehmen das Reinigen für Sie: gründlich, zuverlässig und vollautomatisch.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.