Stichwort:: Bundesamt für Justiz

News

Juristisches Gezerre um einen Chinesen

Wegen illegaler Waffenexporte soll die Schweiz der USA einen Chinesen ausliefern. Das Bundesstrafgericht ordnete dessen Freilassung an, das Bundesgericht hob den Entscheid auf. Mehr...

Brisanter Entscheid in der Kasachstan-Affäre

Das Strafverfahren gegen den in die Schweiz geflüchteten Ex-Politiker Chrapunow wurde eingestellt – kurz vor Ueli Maurers Staatsbesuch in Zentralasien. Mehr...

Schweiz will Chinesen an USA ausliefern

Die Schweiz hält auf Betreiben der US-Justiz einen Chinesen in Auslieferungshaft. Der Mann soll gegen das Kriegsmaterialgesetz verstossen haben. Mehr...

Brautpaare in der Botschaft um Geld geprellt

Der Bund beschuldigt eine Angestellte der Botschaft in Moskau, Zehntausende Franken abgezweigt zu haben. Die Beschuldigte verklagt Botschafter Yves Rossier. Mehr...

Pirmin Schwander erwägt Rückzug der Kesb-Initiative

Die Kesb-Gegner prüfen, ob eine Vorlage des Bundes für sie eine gangbare Alternative wäre. Zwei Sozialdemokratinnen könnten ihnen dabei helfen. Mehr...

Hintergrund

Opfer von Strafdelikten bekommen mehr Schmerzensgeld

Was der Staat Geschädigten zahle, sei oft zu wenig, kritisierten Fachleute. Nun hat der Bund die Leitlinien angepasst. Eine Gruppe profitiert ganz besonders. Mehr...

Die Zweitfrau darf nicht einreisen

Das Justizdepartement hat eine Debatte um das künftige Familienrecht lanciert. Darin wird auch die Polygamie erwähnt – ein Thema, mit dem Schweizer Behörden schon heute konfrontiert sind. Mehr...

Wie Hausbesitzer vor Baupfusch geschützt werden sollen

Ein Gutachten schlägt Reformen zugunsten privater Bauherren vor. Vor allem die Rügefrist soll deutlich verlängert werden. Mehr...

Schweiz bringt argentinischen Ex-Präsidenten in Bedrängnis

Hintergrund Der ehemalige Präsident Carlos Menem hat mutmasslich Bestechungsgelder auf einem Schweizer Bankkonto gehortet. Nach einem Bundesstrafgerichtsurteil kann die Schweiz Rechtshilfe leisten. Mehr...

Firmen dürfen Schmiergelder von der Steuer absetzen

Hintergrund Unternehmen, die Privatpersonen bestechen, können solche Zahlungen ganz legal von der Steuer abziehen. Das Ausmass dieser Praktiken kennen die Steuerbehörden nicht. Mehr...

Meinung

Es braucht eine ethische Diskussion über diese neue Art Rasterfahndung

Kommentar Warum bei der Fahndung die Verwandtensuche mit Gentechnologie heikel ist. Mehr...

Wenn aus Sicherheit Bedrohung wird

«Es ist nicht klar, ob die Polizisten des Bundes die Fälle besser lösen als die Kollegen in den Kantonen.» Mehr...


Juristisches Gezerre um einen Chinesen

Wegen illegaler Waffenexporte soll die Schweiz der USA einen Chinesen ausliefern. Das Bundesstrafgericht ordnete dessen Freilassung an, das Bundesgericht hob den Entscheid auf. Mehr...

Brisanter Entscheid in der Kasachstan-Affäre

Das Strafverfahren gegen den in die Schweiz geflüchteten Ex-Politiker Chrapunow wurde eingestellt – kurz vor Ueli Maurers Staatsbesuch in Zentralasien. Mehr...

Schweiz will Chinesen an USA ausliefern

Die Schweiz hält auf Betreiben der US-Justiz einen Chinesen in Auslieferungshaft. Der Mann soll gegen das Kriegsmaterialgesetz verstossen haben. Mehr...

Brautpaare in der Botschaft um Geld geprellt

Der Bund beschuldigt eine Angestellte der Botschaft in Moskau, Zehntausende Franken abgezweigt zu haben. Die Beschuldigte verklagt Botschafter Yves Rossier. Mehr...

Pirmin Schwander erwägt Rückzug der Kesb-Initiative

Die Kesb-Gegner prüfen, ob eine Vorlage des Bundes für sie eine gangbare Alternative wäre. Zwei Sozialdemokratinnen könnten ihnen dabei helfen. Mehr...

Betrug mit CO2-Zertifikaten: Mann in Genf verhaftet

Eine kriminelle Bande ergaunert mit Mehrwertsteuertricks in mehreren europäischen Ländern 108 Millionen Franken. Eine Schweizer Firma ist involviert. Mehr...

Eine Villa an der Pazifikküste, ein Konto in Genf

Ein mexikanischer Ex-Manager soll Millionen an Schmiergeldern kassiert haben und wird nun international gesucht. Er könnte sich in der Schweiz verstecken. Mehr...

Folterexperten untersuchen die Schweiz

Sechs UNO-Spezialisten besuchen Gefängnisse und Asylheime. Nicht einmal der Bund weiss, was sie genau tun, wofür sie sich interessieren und wo sie sich aufhalten. Mehr...

Paradise Papers: USA bitten die Schweiz um Rechtshilfe

Paradise Papers Die Amerikaner ermitteln gegen den Ex-Partner von Glencore wegen Korruption – Gelder seien über die Schweiz geflossen. Mehr...

Aktenschlamperei bei Migrationsbehörde

SonntagsZeitung Die Staatssekretariat für Migration verpasste es, in einem Asylverfahren wichtige Dokumente vorzulegen. Mehr...

Gotthard-Raser soll doch noch ins Gefängnis

Ein Gerichtsurteil aus dem Tessin gegen einen Raser wird auf Deutsch übersetzt. Das Ziel: Deutschland soll ihn verurteilen. Mehr...

ETA-Aktivistin ficht Auslieferung nach Spanien an

Seilziehen um Ausweisung: Die Baskin Nekane Txapartegi legt Beschwerde gegen den Entscheid des Bundesamtes für Justiz ein. Mehr...

Schweiz soll «Folter-Kommandanten» ausliefern

Die gambische Regierung möchte den früheren Innenminister Ousman Sonko vor Gericht stellen. Seine Auslieferung kommt für das Bundesamt für Justiz nicht in Frage. Die Gründe. Mehr...

Schweiz liefert ersten Frauenfelder Mafioso aus

Im März sind 13 mutmassliche 'Ndrangheta-Mitglieder in Frauenfeld festgenommen worden. Jetzt steht die erste Auslieferung nach Italien bevor. Mehr...

Sechs Mafiosi sind per Kaution wieder frei

Von den mutmasslichen 'Ndrangheta-Mitgliedern sitzen nur noch neun in Haft. Einer Auslieferung widersetzen sie sich aber alle 15. Mehr...

Opfer von Strafdelikten bekommen mehr Schmerzensgeld

Was der Staat Geschädigten zahle, sei oft zu wenig, kritisierten Fachleute. Nun hat der Bund die Leitlinien angepasst. Eine Gruppe profitiert ganz besonders. Mehr...

Die Zweitfrau darf nicht einreisen

Das Justizdepartement hat eine Debatte um das künftige Familienrecht lanciert. Darin wird auch die Polygamie erwähnt – ein Thema, mit dem Schweizer Behörden schon heute konfrontiert sind. Mehr...

Wie Hausbesitzer vor Baupfusch geschützt werden sollen

Ein Gutachten schlägt Reformen zugunsten privater Bauherren vor. Vor allem die Rügefrist soll deutlich verlängert werden. Mehr...

Schweiz bringt argentinischen Ex-Präsidenten in Bedrängnis

Hintergrund Der ehemalige Präsident Carlos Menem hat mutmasslich Bestechungsgelder auf einem Schweizer Bankkonto gehortet. Nach einem Bundesstrafgerichtsurteil kann die Schweiz Rechtshilfe leisten. Mehr...

Firmen dürfen Schmiergelder von der Steuer absetzen

Hintergrund Unternehmen, die Privatpersonen bestechen, können solche Zahlungen ganz legal von der Steuer abziehen. Das Ausmass dieser Praktiken kennen die Steuerbehörden nicht. Mehr...

Erregung im Rotlichtmilieu

Das Tänzerinnen-Sonderstatut im Ausländerrecht soll fallen. Das führt zu kuriosen politischen Koalitionen. Mehr...

Airlines wollen nicht Hilfspolizisten sein

Das Justizdepartement möchte Fluggesellschaften bei der Verhinderung illegaler Migration stärker in die Pflicht nehmen. Die Branche wehrt sich – und droht mit höheren Ticketpreisen. Mehr...

Verdingt, versorgt, vergessen

Der Bundesrat tut sich schwer mit der versprochenen Entschuldigung bei den Verdingkindern. Ihre Geschichte ist nicht aufgearbeitet. Am Dienstag nun tauschen sich Betroffene und Behördenvertreter aus. Mehr...

Vier Jahre warten, bis der Auszug blank ist

Bei den Betreibungsauskünften kocht jeder Kanton sein eigenes Süppchen. Damit soll nun Schluss sein. Wer für die Wohnungs- oder Stellensuche einen Registerauszug braucht, muss sich auf Neuerungen gefasst machen. Mehr...

Es braucht eine ethische Diskussion über diese neue Art Rasterfahndung

Kommentar Warum bei der Fahndung die Verwandtensuche mit Gentechnologie heikel ist. Mehr...

Wenn aus Sicherheit Bedrohung wird

«Es ist nicht klar, ob die Polizisten des Bundes die Fälle besser lösen als die Kollegen in den Kantonen.» Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Weg mit hartnäckigen Fettdepots und Cellulite!

Sie möchten abnehmen, ohne auf lästige Diäten zurückzugreifen und ohne Sport machen zu müssen? Slim&more zeigt Ihnen, wie Ihre Pfunde ganz ohne Pillen und Eingriffe purzeln.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!