Stichwort:: Bundesrat

News

EU-Streit: Cassis plant Bilaterale III

SonntagsZeitung Neue bilaterale Verträge mit der EU sollen den Streit um «fremde Richter» beilegen Mehr...

Das Interesse der Frauen am baldigen Leuthard-Rücktritt

Tritt die CVP-Bundesrätin bald zurück, vergrössert das die Chancen auf eine weibliche Nachfolge. Mehr...

«Fremde Richter» könnten nur über fünf bilaterale Verträge walten

Der Bundesrat nennt im Aussenhandelsbericht erstmals die Abkommen, die von einem Rahmenvertrag tangiert wären. Mehr...

Jetzt kommt auch noch die No-Bund-Abstimmung

Am 4. März entscheidet die Schweiz nicht nur über die Radio- und Fernsehgebühren, sondern auch über 43 Milliarden Franken Bundessteuern. Mehr...

Die lustige Beerdigung

Endlich hat unsere Regierung ein neues Foto. Aufgenommen wurde es anscheinend nach einer Beerdigung, beim geselligen Teil. Mehr...

Liveberichte

Eine Schulreise nach Bersets Gusto

Risotto auf der Piazza, Bootsfahrt durchs Naturschutzgebiet: Im Tessin geht der zweitägige Ausflug der Bundesräte zu Ende. Mehr...

«Wir werden eine hartnäckige Gesprächspartnerin sein»

Kontingente und Inländervorrang, bessere Integration von Migranten und Behinderten ins Erwerbsleben: Wie der Bundesrat die Zuwanderungs-Initiative umsetzen will. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wir schliessen Kampfdrohnen zu 100 Prozent aus»

Simulatoren fürs Gewehr 90, Geländewagen und Drohnen: Bundesrat Ueli Maurer stellte das Rüstungsprogramm für das Jahr 2015 vor. Mehr...

«Die Leute wissen: Das ist keine Initiative, um Zeichen zu setzen»

Podium Für Bundesrätin Sommaruga geht es bei der Masseneinwanderungs-Initiative um eine wichtige Weichenstellung. Vor der Abstimmung diskutierte sie mit «Tages-Anzeiger»-Chefredaktor Res Strehle. Mehr...

«Ich drohe nicht»

Sie gilt als äusserst umstritten: Die SVP-Volksinitiative gegen die Masseneinwanderung. Gleich drei Bundesräte nahmen heute Stellung und erteilten der Vorlage eine klare Absage. Mehr...

Interview

«Dieser ­Umgang mit der Schweiz ist nicht in Ordnung»

SonntagsZeitung Der neue Bundespräsident Alain Berset über das Verhalten der EU, die neue AHV-Reform und seine Minirevolution im Bundesrat. Mehr...

«Wenn die Situation eskaliert, können wir nur verlieren»

Interview Die ehemalige Aussenminsterin Micheline Calmy-Rey (SP) fordert ein Staatssekretariat für Europafragen. Es würde die Verhandlungen mit der EU koordinieren – und dafür sorgen, dass der Bundesrat mit einer Stimme spricht. Mehr...

«‹Glanz und Gloria› gehört auf jeden Fall zum Service public»

Interview Der frühere Medien-Bundesrat Moritz Leuenberger über die Folgen der No-Billag-Initiative und die politische Relevanz von Boulevard-Sendungen. Mehr...

«Sommaruga ist sehr engagiert»

Interview EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos unterstützt Bundesrätin Simonetta Sommaruga, die Migranten aus Libyen nach Europa umsiedeln will. Mehr...

«Wir haben fast täglich Cyberangriffe»

Interview Bundesrat Guy Parmelin räumt ein, dass der Bund den elektronischen Krieg unterschätzt hat. Jetzt will er aufrüsten. Zu schaffen macht der Armee dabei aber die Konkurrenz von Google & Co. Mehr...

Hintergrund

Frauenquote im Bundesrat fällt auch dank Stimmen von Frauen

Die zuständige Kommission lehnt eine Frauenquote im Bundesrat ab. Warum auch viele Parlamentarierinnen dagegen sind. Mehr...

Leuthard vermeldete zu viele Opfer

Eine grosse nationale Terrorübung legte Schwächen bei der Abwehr offen. So informierte die Regierung erst nach Stunden. Dafür dann falsch. Mehr...

Flirt-Nachhilfe für Parlamentarier

Sexismus im Bundeshaus: Wie Politiker auf einen offiziellen Ratgeber im Parlament reagieren. Mehr...

Küsschen und blauer Himmel

Reportage Mit Jean-Claude Junckers Besuch hat sich das Verhältnis zur EU normalisiert. Aber ist die Schweiz bereit für Normalität? Mehr...

Vom Bauernsohn zum Bundesrat

Wie man mit gnadenlosem Lobbying die ganze Schweiz erobert und dabei erst noch zur Ikone wird: Das zeigt die erste Biografie über Rudolf Minger, den beliebten Vorkriegsbundesrat und erfolgreichen Bauernvertreter. Mehr...

Meinung

EU-Starre im Bundeshaus

Kolumne Das institutionelle Rahmenabkommen droht zur Makulatur zu werden. Mehr...

Unerträglich moderat

Analyse Simonetta Sommaruga und ihre Mitstreiter kämpfen hartnäckig für die Lohngleichstellung. Das ist ehrenvoll – doch es bringt nichts. Mehr...

Gefährlich ist der ganze Mix

Kommentar Die Festlegung von Grenzwerten für Pestizide ist erfreulich – aber politisch zum falschen Zeitpunkt. Mehr...

Operation Libero vs. «No Billag»: Wer bombt hier was weg?

Analyse Man bekommt richtig Lust zum Draufdrücken und Explodierenlassen. Aber aufgepasst! Diese Botschaft ist selber Dynamit. Mehr...

Wir sind nicht in einer Bananenrepublik

Kommentar Wenn der Sohn von Bundesrat Maurer vor Gericht steht, muss die Öffentlichkeit genau
hinschauen können. Mehr...

Service

Wie Sie weiterhin Geld aus der Pensionskasse bekommen

#12 Der Bundesrat will den Kapitalbezug einschränken, aber nicht überall. Was gilt es künftig zu beachten? Mehr...

Wie Sie weiterhin Geld aus Ihrer Pensionskasse bekommen

Der Bundesrat will den Kapitalbezug einschränken, aber nicht überall. Was gilt es künftig zu beachten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Mehr...

Parteitag der Republikaner, Schweizer Konjunktur und US Open

In Tampa wählen die Republikaner Mitt Romney zum offiziellen Präsidentschaftskandidaten, Bundesräte und Parteispitzen besprechen die Eurokrise und Roger Federer spielt am US Open. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Euro 2012, Abstimmung und Schicksalswahl in Griechenland

An der Fussball-Europameisterschaft jagen sich die Knüller, Verhandlungen zu Blochers Immunität finden statt, wir stimmen ab und die Griechen, Franzosen und Ägypter wählen. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Widmer-Schlumpf in Tschechien und Anpfiff an der Euro 2012

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gastiert in Tschechien, die beiden Eröffnungsspiele der Euro 2012 werden angepfiffen und die EZB präsentiert ihren Zinsentscheid. So wird die Woche. Mehr...

Bildstrecken


Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Barroso und die Schweiz
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist die Schweiz trotz bilateraler Streitereien nicht verleidet. Das hat seine Gründe.




Videos


Neujahrsansprache 2017 der Bundespräsidentin
Doris Leuthard blickt optimistisch ins 2017. ...
Die hölzerne Krawatte des Bundesrats Die Menschenrechtsorganisation Rechte ohne Grenzen ruft in Davos dazu auf, Bundesrat ...
«Die Ökosteuer ist ein zweischneidiges Schwert» Was halten die Autofahrer von höheren Benzinpreisen als Folge der von Eveline Widmer-Schlumpf ...

EU-Streit: Cassis plant Bilaterale III

SonntagsZeitung Neue bilaterale Verträge mit der EU sollen den Streit um «fremde Richter» beilegen Mehr...

Das Interesse der Frauen am baldigen Leuthard-Rücktritt

Tritt die CVP-Bundesrätin bald zurück, vergrössert das die Chancen auf eine weibliche Nachfolge. Mehr...

«Fremde Richter» könnten nur über fünf bilaterale Verträge walten

Der Bundesrat nennt im Aussenhandelsbericht erstmals die Abkommen, die von einem Rahmenvertrag tangiert wären. Mehr...

Jetzt kommt auch noch die No-Bund-Abstimmung

Am 4. März entscheidet die Schweiz nicht nur über die Radio- und Fernsehgebühren, sondern auch über 43 Milliarden Franken Bundessteuern. Mehr...

Die lustige Beerdigung

Endlich hat unsere Regierung ein neues Foto. Aufgenommen wurde es anscheinend nach einer Beerdigung, beim geselligen Teil. Mehr...

«Wir müssen jede Spezies respektieren»

SonntagsZeitung Die Reaktion der Leser. Mehr...

Manager benoten Politiker besser

SonntagsZeitung Die Firmenchefs sind zufriedener mit Bundesrat Schneider-Ammann – und gegen No Billag. Mehr...

Cassis löschte 90 Prozent seiner Tweets

Der neue Bundesrat «bereinigte» in den letzten Tagen seine Timeline. Was da so drinstand, wie das EDA reagiert und was Experten dazu sagen. Mehr...

Bundesratssprecher Simonazzi kontert EU-Chef Juncker

Der Vizekanzler weist neue Vorwürfe aus Brüssel scharf zurück: «Die angeblichen Abmachungen, auf die sich die EU beruft, hat es nicht gegeben.» Mehr...

Bald ist in Gewässern 3600-mal mehr Glyphosat erlaubt

Der Bund passt die Grenzwerte für Pestizide an, die meisten nach oben. Naturschützer sind entsetzt. Mehr...

Kantone beklagen Kuhhandel in Bern

Aus Angst vor der Matter-Initiative wollen FDP und CVP das neue Steuerstrafrecht versenken. Für die Kantone wären modernisierte Gesetze gegen die Steuerhinterziehung hingegen «dringend». Mehr...

Geheimer Prozess gegen Sohn von Bundesrat Maurer

SonntagsZeitung Der junge Mann wird im nächsten Jahr verurteilt. Weshalb? Das soll die Öffentlichkeit nicht erfahren. Mehr...

Leuthard lässt den Dingen ihren Lauf

Die CVP-Verkehrsministerin steht in der Kritik, weil sie die Verlagerung des Schwerverkehrs auf die Schiene kaum mit Innovationen vorantreibe. Mehr...

Unheilige Allianz bekämpft Klimaabkommen mit der EU

Die Schweiz und die EU wollen ihren Emissionshandel verknüpfen. Dagegen regt sich im Parlament Widerstand. Mehr...

Der Überraschungscoup des Bundesrats

1,3 Milliarden sieht die Regierung für gewisse EU-Länder vor. Im Kleingedruckten dieses Entscheides war da noch ein unerwarteter Hinweis. Mehr...

Eine Schulreise nach Bersets Gusto

Risotto auf der Piazza, Bootsfahrt durchs Naturschutzgebiet: Im Tessin geht der zweitägige Ausflug der Bundesräte zu Ende. Mehr...

«Wir werden eine hartnäckige Gesprächspartnerin sein»

Kontingente und Inländervorrang, bessere Integration von Migranten und Behinderten ins Erwerbsleben: Wie der Bundesrat die Zuwanderungs-Initiative umsetzen will. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wir schliessen Kampfdrohnen zu 100 Prozent aus»

Simulatoren fürs Gewehr 90, Geländewagen und Drohnen: Bundesrat Ueli Maurer stellte das Rüstungsprogramm für das Jahr 2015 vor. Mehr...

«Die Leute wissen: Das ist keine Initiative, um Zeichen zu setzen»

Podium Für Bundesrätin Sommaruga geht es bei der Masseneinwanderungs-Initiative um eine wichtige Weichenstellung. Vor der Abstimmung diskutierte sie mit «Tages-Anzeiger»-Chefredaktor Res Strehle. Mehr...

«Ich drohe nicht»

Sie gilt als äusserst umstritten: Die SVP-Volksinitiative gegen die Masseneinwanderung. Gleich drei Bundesräte nahmen heute Stellung und erteilten der Vorlage eine klare Absage. Mehr...

Volk sagt klar Ja zur Asylgesetzrevision

Ticker Die Stimmbürger sagen mit 78 Prozent Ja zur Asylgesetzrevision. Was das Ergebnis über die linken Wähler aussagt. Und was das für Sommaruga bedeutet. Politologin Silja Häusermann analysierte die Resultate laufend. Mehr...

«Schweden garantiert Fixpreis für Gripen»

Wegen der Gripen-Beschaffung steht Ueli Maurer zurzeit heftig in der Kritik. In der Kaserne Thun gab der Verteidigungsminister eine Pressekonferenz. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Für eine Finanzministerin sind solche Abweichungen schön»

Der Bund schloss das Jahr 2011 mit einem Überschuss von 1,9 Milliarden Franken ab. Eveline Widmer-Schlumpf trat vor die Medien und präsentierte die detaillierte Rechnung. Mehr...

«Preis des Gripen soll gedrückt werden»

Ueli Maurer hält trotz Kritik daran fest, dass der Gripen für die Schweiz ein geeignetes Kampfflugzeug wäre. Den Bericht, wonach das Flugzeug bei Tests durchgefallen ist, bezeichnete er als irrelevant. Mehr...

«Ein absolutes Verbot wäre nicht das Schlechteste»

News-Ticker Nach dem Rücktritt von SNB-Präsident Hildebrand fordert die Wirtschaftskommission des Nationalrates strengere Regeln für SNB-Direktoren. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von deren Medienkonferenz. Mehr...

«Dafür braucht es kein Reglement»

News-Ticker Christoph Blocher hat sich in einer eigenen Medienkonferenz zufrieden mit Hildebrands Rücktritt. Zu seiner eigenen Roll in der Affäre gab er nichts neues bekannt. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Burkhalter wird Aussen-, Berset Innenminister

Ämterverteilung im Bundesrat: Didier Burkhalter wechselt ins Aussendepartement. Der neu gewählte Alain Berset wird Innenminister. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Bundesratswahlen auf Twitter

Verfolgen Sie auf Twitter die Diskussionen zu den laufenden Bundesratswahlen. Was denkt die Community über die Entscheide und Schachzüge der Parteien? Mehr...

«Dieser ­Umgang mit der Schweiz ist nicht in Ordnung»

SonntagsZeitung Der neue Bundespräsident Alain Berset über das Verhalten der EU, die neue AHV-Reform und seine Minirevolution im Bundesrat. Mehr...

«Wenn die Situation eskaliert, können wir nur verlieren»

Interview Die ehemalige Aussenminsterin Micheline Calmy-Rey (SP) fordert ein Staatssekretariat für Europafragen. Es würde die Verhandlungen mit der EU koordinieren – und dafür sorgen, dass der Bundesrat mit einer Stimme spricht. Mehr...

«‹Glanz und Gloria› gehört auf jeden Fall zum Service public»

Interview Der frühere Medien-Bundesrat Moritz Leuenberger über die Folgen der No-Billag-Initiative und die politische Relevanz von Boulevard-Sendungen. Mehr...

«Sommaruga ist sehr engagiert»

Interview EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos unterstützt Bundesrätin Simonetta Sommaruga, die Migranten aus Libyen nach Europa umsiedeln will. Mehr...

«Wir haben fast täglich Cyberangriffe»

Interview Bundesrat Guy Parmelin räumt ein, dass der Bund den elektronischen Krieg unterschätzt hat. Jetzt will er aufrüsten. Zu schaffen macht der Armee dabei aber die Konkurrenz von Google & Co. Mehr...

«Es sind genau diese Fragen, die mir fehlen werden»

Didier Burkhalter gibt zum Abschied ein Interview – schriftlich. Er sagt, worauf er besonders stolz ist, welche Menschen ihn am meisten beeindruckt haben und was er jetzt machen will. Mehr...

«Eine Frau ist für euch nur gut, wenn sie eurem Bild entspricht»

Video Die Linke fördert Frauen, die Rechte verhindert sie: Stimmt das wirklich? Ein Streitgespräch über Rollenbilder – mit unerwarteten Bekenntnissen. Mehr...

Trütsch-Interview: «Wie ein bunter Abend im Skilager»

Interview Hanspeter Trütsch berichtet seit Jahrzehnten aus dem Bundeshaus. Er hat die Verwandlung der «Nacht der langen Messer» in einen Mythos hautnah miterlebt. Mehr...

«Mich stört, dass wir in Europa nicht mitreden»

Interview Pierre Maudet startet als Aussenseiter in die Bundesratswahl. Der frei werdende Sitz gehöre weder dem Tessin noch den Frauen. Stattdessen setzt er auf «die Weisheit des Parlaments». Mehr...

«Seit Jahren klagen wir über die zu grosse Distanz nach Bern»

Interview Die Klagen seines Kantons seien masslos übertrieben, sagt Luca Albertoni, Direktor der Tessiner Handelskammer. Der nächste Bundesrat müsse nicht zwingend Italienisch sprechen. Mehr...

«Wir versuchen, das richtige Mass zu finden»

Interview Charlotte Christener, Präsidentin der Kesb Stadt Bern, hält die Kritik für nicht gerechtfertigt. Mehr...

«Burkhalter hat von dem Besuch nichts erwähnt»

Interview Der Bundesrat solle das Gespräch mit dem türkischen Aussenminister Cavusoglu clever nutzen, fordert Nationalrat Roland Büchel, Präsident der Aussenpolitischen Kommission. Mehr...

«Man stelle sich vor: Ein Bundesrat im Vaterschaftsurlaub!»

Interview SP-Justizministerin Simonetta Sommaruga sieht die Schweiz gesellschaftspolitisch im Rückstand – vor allem bei der Gleichstellung. Mehr...

«Steuern zu berechnen, ist keine exakte Wissenschaft»

Interview Eine der wichtigsten Abstimmungen steht bald an. Finanzminister Ueli Maurer weibelt kräftig für ein Ja zur Steuerreform für Unternehmen. Mehr...

«In Bern bestelle ich auf Deutsch»

Interview Bundesrat Alain Berset duldet im Sprachenstreit keine Abweichler. Primarschüler müssten eine zweite Landessprache lernen. Sonst drohten uns belgische Verhältnisse. Mehr...

Frauenquote im Bundesrat fällt auch dank Stimmen von Frauen

Die zuständige Kommission lehnt eine Frauenquote im Bundesrat ab. Warum auch viele Parlamentarierinnen dagegen sind. Mehr...

Leuthard vermeldete zu viele Opfer

Eine grosse nationale Terrorübung legte Schwächen bei der Abwehr offen. So informierte die Regierung erst nach Stunden. Dafür dann falsch. Mehr...

Flirt-Nachhilfe für Parlamentarier

Sexismus im Bundeshaus: Wie Politiker auf einen offiziellen Ratgeber im Parlament reagieren. Mehr...

Küsschen und blauer Himmel

Reportage Mit Jean-Claude Junckers Besuch hat sich das Verhältnis zur EU normalisiert. Aber ist die Schweiz bereit für Normalität? Mehr...

Vom Bauernsohn zum Bundesrat

Wie man mit gnadenlosem Lobbying die ganze Schweiz erobert und dabei erst noch zur Ikone wird: Das zeigt die erste Biografie über Rudolf Minger, den beliebten Vorkriegsbundesrat und erfolgreichen Bauernvertreter. Mehr...

Zeit, aufzuwachen, für den Bundesrat

Leitartikel Die Schweiz muss aus den Paradise Papers Lehren ziehen. Mehr...

Nicht nur Jets – die Schweiz muss fast alle Waffensysteme ersetzen

Infografik Das grösste Rüstungspaket aller Zeiten kostet 16 Milliarden Franken. Den Offizieren reicht das nicht. Mehr...

Das teuerste Rüstungspaket der Geschichte

8 Milliarden Franken reserviert der Bundesrat für die Luftwaffe, weitere 7 bis 8 Milliarden für das Heer. Ob das Volk darüber abstimmen kann, lässt die Landesregierung noch offen. Mehr...

«Es ist mein Recht, in der Regierung vertreten zu sein»

Neu-Bundesrat Cassis enerviert sich an seinem ersten Medienauftritt über Fragen zu seinem Tessinertum. Mehr...

Infografik: Von der Chaos-Wahl zur Zauberformel

Mit Ignazio Cassis ist der 117. Bundesrat der Eidgenossenschaft gewählt worden. Ein Streifzug durch die Geschichte der Schweizer Bundesräte. Mehr...

Wie sich die Schweiz selbst sabotierte

Lobbyisten sind manchmal auch erfolgreich, wenn sie falsch liegen. Das Scheitern des Staatsvertrags 2001 mit Deutschland über das Anflugregime auf Zürich ist dafür ein Lehrstück. Mehr...

Dramen, Krimis und Überraschungen

Der Dreikampf um die Burkhalter-Nachfolge geht in die entscheidende Phase. In der Vergangenheit ist es schon zu veritablen Wahlkrimis gekommen. Mehr...

Bundesratskandidaten im Lohn-Check

Ignazio Cassis und Pierre Maudet legen auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Anfrage ihr Einkommen offen. Isabelle Moret schafft begrenzt Transparenz. Mehr...

Greift das Alte Bern wieder nach der Macht?

Bei einer Wahl von Isabelle Moret hätten die Kantone Bern und Waadt künftig eine Stimmenmehrheit im Bundesrat. Das weckt Erinnerungen. Und Ängste. Mehr...

So kann Cassis noch geschlagen werden

Linke, Karrieristen und rechte Frauen: 125 Stimmen könnten so für Isabelle Moret zusammenkommen. Wie das? Mehr...

EU-Starre im Bundeshaus

Kolumne Das institutionelle Rahmenabkommen droht zur Makulatur zu werden. Mehr...

Unerträglich moderat

Analyse Simonetta Sommaruga und ihre Mitstreiter kämpfen hartnäckig für die Lohngleichstellung. Das ist ehrenvoll – doch es bringt nichts. Mehr...

Gefährlich ist der ganze Mix

Kommentar Die Festlegung von Grenzwerten für Pestizide ist erfreulich – aber politisch zum falschen Zeitpunkt. Mehr...

Operation Libero vs. «No Billag»: Wer bombt hier was weg?

Analyse Man bekommt richtig Lust zum Draufdrücken und Explodierenlassen. Aber aufgepasst! Diese Botschaft ist selber Dynamit. Mehr...

Wir sind nicht in einer Bananenrepublik

Kommentar Wenn der Sohn von Bundesrat Maurer vor Gericht steht, muss die Öffentlichkeit genau
hinschauen können. Mehr...

Lasst Flüchtlinge einfliegen

Kommentar Die Schweiz sollte akut bedrohte Menschen aufnehmen. Mehr...

Bessere Landwirtschaftspolitik

Kolumne Der Bundesrat plant den erleichterten Import von Agrarprodukten. Sieben Anmerkungen dazu. Mehr...

Globalbudgets als Chance

Kommentar Geschickt eingesetzt könnten Globalbudgets den nötigen Druck auf die Akteure des Gesundheitswesens schaffen, um sich auf ein vernünftiges Kostenwachstum zu einigen. Mehr...

Die ärgerlichen Entscheide älterer Herren

Kolumne Vier solche Herren im Bundesrat haben die Idee eines gesetzlichen Vaterschaftsurlaubs ungerührt bachab geschickt. Mehr...

Der Opportunist

Analyse Pro Tell beitreten, Pro Tell verlassen: Der gewählte Bundesrat Ignazio Cassis hat seine Reputation beschädigt. Mehr...

Der bessere Burkhalter

Kommentar Aussenminister Cassis kann einiges anders machen als sein Vorgänger. Mehr...

Ein Neustart am richtigen Ort

Leitartikel Ignazio Cassis dürfte Aussenminister werden. Als solcher muss er vor allem etwas tun: Verständnis für die Europapolitik wecken. Mehr...

Blochers späte Rache

Kolumne Warum die Bundesratswahl doch noch spannend werden könnte. Mehr...

Alle lieben Maudet

Analyse Vor drei Monaten war Pierre Maudet ein Niemand. Jetzt könnte er Bundesrat werden. Wie hat er das bloss geschafft? Eine Einschätzung. Mehr...

Unbedingt eine Frau in den Bundesrat wählen?

Pro & Kontra Ist Politik wichtiger als das Geschlecht? Ein Schlagabtausch zur Frauenfrage in der kommenden Bundesratswahl. Mehr...

Wie Sie weiterhin Geld aus der Pensionskasse bekommen

#12 Der Bundesrat will den Kapitalbezug einschränken, aber nicht überall. Was gilt es künftig zu beachten? Mehr...

Wie Sie weiterhin Geld aus Ihrer Pensionskasse bekommen

Der Bundesrat will den Kapitalbezug einschränken, aber nicht überall. Was gilt es künftig zu beachten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Mehr...

Parteitag der Republikaner, Schweizer Konjunktur und US Open

In Tampa wählen die Republikaner Mitt Romney zum offiziellen Präsidentschaftskandidaten, Bundesräte und Parteispitzen besprechen die Eurokrise und Roger Federer spielt am US Open. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Euro 2012, Abstimmung und Schicksalswahl in Griechenland

An der Fussball-Europameisterschaft jagen sich die Knüller, Verhandlungen zu Blochers Immunität finden statt, wir stimmen ab und die Griechen, Franzosen und Ägypter wählen. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Widmer-Schlumpf in Tschechien und Anpfiff an der Euro 2012

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gastiert in Tschechien, die beiden Eröffnungsspiele der Euro 2012 werden angepfiffen und die EZB präsentiert ihren Zinsentscheid. So wird die Woche. Mehr...

Bundesratswahlen live auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet

Service Das Parlament wählt am 14. Dezember einen neuen Bundesrat. Unsere Reporter berichten bereits am Vorabend direkt aus Bern. Verfolgen Sie zudem am Mittwoch die Wahl in unserem Liveticker - auch mit dem Smartphone. Mehr...

Johann Schneider-Ammann

«Im normalen Gespräch hat er grosse Defizite.» Der Wirtschaftsminister hat ein schweres Amtsjahr hinter sich. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Eveline Widmer-Schlumpf

«Sie steht vor grossen Veränderungen.» Die Finanzministerin versucht ihr Glück mit einer Steuerreform. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Ueli Maurer

«Er hat fast hellseherische Fähigkeiten.» Der VBS-Vorsteher gibt viele Rätsel auf. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Didier Burkhalter

«Ihm fehlt die gewisse Lockerheit.» Der Innenminister ist ein ehrgeiziger, aber stiller Bundesrat. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Simonetta Sommaruga

«Sie ist scharf wie ein Laser und anpassungsfähig wie ein Chamäleon.» Die Justizministerin hat die grossen Bewährungsproben noch vor sich. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Doris Leuthard

«Sie kommt im April in ein Schicksalsjahr.» Die Uvek-Vorsteherin ist zurzeit die starke Figur der Regierung. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

AKW-Debatte live auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet

Verfolgen Sie am 8. Juni die Sonderdebatte zur AKW-Energie auf unserer Website– und diskutieren Sie mit. Mehr...

Wer soll in den Bundesrat gewählt werden?

Wer soll am 22. September in die Schweizer Landesregierung gewählt werden? Stimmen Sie ab! Mehr...

Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Barroso und die Schweiz
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist die Schweiz trotz bilateraler Streitereien nicht verleidet. Das hat seine Gründe.


Bundesratswahlen
Heute wird der Bundesrat gewählt - Parlamentarier, Besucher und Journalisten reisen an.

So laufen die Wahlen ab
Die Bundesratswahlen folgen einem strengen Drehbuch. Trotzdem sind Überraschungen möglich.


Die Sorgerechtsfrage
Die pendente Gesetzesrevision zum elterlichen Sorgerecht hat Anfang Jahr für Empörung gesorgt. Nun kündigt Simonetta Sommaruga für Donnerstag eine ...

Alt-Bundesräte und ihre VR-Mandate
Bundesräte nahmen nach ihrem Rücktritt immer wieder attraktive Verwaltungsratsmandate an. Moritz Leuenberger brachte mit seinem Implenia-Mandat das ...


Schweizer Diplomatie in der Krise?
Klagen in den USA, Druck aus der EU: Was macht die Schweizer Aussenpolitik falsch? Ehemalige Diplomaten haben Verbesserungsvorschläge.

Wie funktioniert der neue Bundesrat?
Seit 2010 haben die Frauen das Sagen im Bundesrat. Ist die Performance der Regierung besser geworden?


Der Mann, der das ominöse EU-Beitrittsgesuch einreichte
Benedikt von Tscharner war 1992 Botschafter in Brüssel, als der Bundesrat in einer hastigen Aktion die EG um Beitrittsverhandlungen bat.

Mundart oder Hochdeutsch?
Grüne-Nationalrat Antonio Hodgers verlangt in einer parlamentarischen Initiative, dass die Bundesräte per Gesetz vor grösserem Publikum auf Mundart ...


Neujahrsansprache 2017 der Bundespräsidentin
Doris Leuthard blickt optimistisch ins 2017. ...
Die hölzerne Krawatte des Bundesrats Die Menschenrechtsorganisation Rechte ohne Grenzen ruft in Davos dazu auf, Bundesrat ...
«Die Ökosteuer ist ein zweischneidiges Schwert» Was halten die Autofahrer von höheren Benzinpreisen als Folge der von Eveline Widmer-Schlumpf ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

TA Marktplatz

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.


Umfrage

Sind Sie dafür, dass Männer künftig einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub erhalten?