Stichwort:: EU-Kommission

News

Die EU verliert die Geduld mit der Schweiz

Das klare Bekenntnis des Schweizer Stimmvolks zu Europa ist nicht genug: Brüssel fordert, dass sich der Bundesrat vor dem Sommer hinter das Rahmenabkommen stellt. Mehr...

EU leitet neues Verfahren gegen Polen ein

Die EU-Kommission geht mit einem weiteren Verfahren gegen Polen vor, weil sie Richter politischer Einflussnahme ausgesetzt sieht. Mehr...

Die EU droht der Schweiz im Strommarkt mit Nachteilen

Die Verzögerungstaktik beim Rahmenabkommen könnte die Schweizer Stromversorgung treffen. Das dürften Konsumenten zu spüren bekommen. Mehr...

May: Abgeordnete unfähig, sich auf einen Weg zu einigen

Die britische Premierministerin tadelt am späten Abend das Parlament und kämpft weiter für einen geordneten EU-Austritt. Mehr...

Aussenpolitiker schmieden für Cassis einen «Ja, aber»-Plan

SP-, CVP- und FDP-Nationalräte wollen Nachverhandlungen mit der EU erzwingen. Mehr...

Interview

«Auch die Schweiz wird die Visumpflicht für Türken aufheben»

Interview Brüssel-Korrespondent Stephan Israel über die äusserst umstrittene Visumfreiheit für türkische Staatsbürger, welche die EU-Kommission heute beschlossen hat. Mehr...

«Wir werden bald über neue Flüchtlingsrouten reden»

Interview Die EU und die Türkei pokern um einen Deal zur Flüchtlingskrise. Wo stehen die Verhandlungen? Wie gross ist die Gefahr eines Scheiterns? Antworten von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Türkei will drei Milliarden mehr, aber das ist nicht das Wichtigste»

Interview EU und Türkei ringen um Lösungen in der Flüchtlingskrise. Was die neuen Forderungen Ankaras bedeuten, sagt Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Der Ärger über Cameron ist gross – am Ende wirds nur Verlierer geben»

Interview Der Brexit-Gipfel in Brüssel verläuft harzig. Wird er mit einem Deal enden? Einschätzungen von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Es ist makaber, aber der Druck auf Deutschland nimmt ab»

Interview EU-Kommissar Günther Oettinger gibt Europa bis Ostern Zeit, eine Lösung für das Flüchtlingsproblem zu finden. Mehr...

Hintergrund

«So ein Politiker will ich sein»

Manfred Weber möchte Jean-Claude Juncker als Chef der EU-Kommission nachfolgen. Dafür geht der Niederbayer im Wahlkampf weite Wege. Mehr...

Lohnschutz ist in der EU nicht gleich Lohnschutz

Die einzelnen Mitgliedsstaaten setzen die Vorgaben aus Brüssel unterschiedlich um. Ob die EU das am Ende akzeptiert, ist noch offen. Mehr...

Ein ganz entschlossenes «Ja, aber»

Noch bevor die Konsultation zum Rahmenabkommen richtig begonnen hat, ist das Resultat absehbar. Was danach kommen soll? Das weiss niemand so genau. Mehr...

Schweizer Lobbyisten fehlen in Brüssel

Die Wirtschaft und die Verbände glänzen durch Abwesenheit. Sind wir uns zu gut, in der EU unseren Einfluss geltend zu machen? Mehr...

1:0 für die Deutschen

Eine neue Regelung zum Rahmenabkommen würde Verstösse ausländischer Firmen erst im Wiederholungsfall ahnden. Mehr...

Meinung

Was die Schriften meinen

Kommentar Die Debatten über das Rahmenabkommen wie über den Brexit-Deal erinnern an Bibelexegese. Mehr...

Das hat der Europadebatte gutgetan

Kommentar Das ungewöhnliche öffentliche Hearing mit EU-Experten wies ein erfreuliches Niveau auf. Es braucht mehr davon. Mehr...

Lohnschutz allein schafft keinen Wohlstand

Kommentar In der Diskussion um das EU-Rahmenabkommen dominiert die Lohnschutzfrage. Zu Unrecht. Mehr...

Wir stecken in der Blockade fest

Kommentar Beim Rahmenabkommen gibt es keinen gemeinsamen Nenner für einen Kompromiss, aber auch keine Mehrheit für die eine oder ­andere Lösung. Mehr...

Dass sich der Bundesrat verweigert, macht sprachlos

Kommentar Die Schweiz muss nach der Veröffentlichung des EU-Vertragsentwurfs rechnen und abwägen. Der Bundesrat will dabei nicht helfen. Mehr...

Bildstrecken


Barroso und die Schweiz
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist die Schweiz trotz bilateraler Streitereien nicht verleidet. Das hat seine Gründe.

Eingesperrt bei 50 Grad Hitze ohne Wasser
Ein Augenschein in den Tiertransportern an der bulgarisch-türkischen Grenze fördert erschreckende Bilder zutage.



Videos


«Bald wird noch die Pflicht-Homo-Ehe eingeführt»
Die Rede des EU-Kommissars vom 26. Oktober ...

Die EU verliert die Geduld mit der Schweiz

Das klare Bekenntnis des Schweizer Stimmvolks zu Europa ist nicht genug: Brüssel fordert, dass sich der Bundesrat vor dem Sommer hinter das Rahmenabkommen stellt. Mehr...

EU leitet neues Verfahren gegen Polen ein

Die EU-Kommission geht mit einem weiteren Verfahren gegen Polen vor, weil sie Richter politischer Einflussnahme ausgesetzt sieht. Mehr...

Die EU droht der Schweiz im Strommarkt mit Nachteilen

Die Verzögerungstaktik beim Rahmenabkommen könnte die Schweizer Stromversorgung treffen. Das dürften Konsumenten zu spüren bekommen. Mehr...

May: Abgeordnete unfähig, sich auf einen Weg zu einigen

Die britische Premierministerin tadelt am späten Abend das Parlament und kämpft weiter für einen geordneten EU-Austritt. Mehr...

Aussenpolitiker schmieden für Cassis einen «Ja, aber»-Plan

SP-, CVP- und FDP-Nationalräte wollen Nachverhandlungen mit der EU erzwingen. Mehr...

Rahmenabkommen: Brüssel erhebt den Mahnfinger

Die EU-Staaten fordern den Bundesrat dazu auf, sich hinter das ausgehandelte institutionelle Abkommen zu stellen. Mehr...

«Die Schweiz unterwirft sich der Gegenpartei»

Ein geheimes Gutachten übt heftige Kritik am Rahmenabkommen mit der EU. Der Gutachter spricht von einem Vasallensystem. Mehr...

Tusk: Brexit-Verfechter verdienen «besonderen Platz in der Hölle»

Der EU-Ratspräsident hat in Brüssel scharfe Worte gegen die Brexit-Befürworter «ohne Plan» gerichtet. Mehr...

Maurer will Nachverhandlungen mit der EU

Der Bundespräsident sendet in seinem Heimatkanton Zürich neue Signale nach Brüssel aus. Mehr...

EU-Deal führt zum Streit in der Wirtschaft

SonntagsZeitung Arbeitgeber- und Gewerbeverband und Economiesuisse sind sich uneinig. Und Alain Berset plant in letzter Minute ein «Buebetrickli». Mehr...

Ein Dauerlauf gegen Brüssel

Italiens Regierung missachtet auch die zweite Mahnung der EU-Kommission zum Haushalt. Nun droht eine Premiere: ein Defizitverfahren samt Sanktionen. Mehr...

Irland-Frage bleibt die Crux

Video Der EU-Chefunterhändler sieht Chancen auf einen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen. Wenn da nur nicht das grosse Problem wäre. Mehr...

Ewige Sommerzeit bringt der Schweiz den nordischen Winter

Video Falls die Uhren permanent auf Sommer bleiben, gehen viele in der Schweiz fast ein halbes Jahr bei Dunkelheit zur Arbeit. Mehr...

«Das ist ein Trottel, ein Provokateur, ein Faschist»

Video Im Haushaltsstreit zwischen Rom und Brüssel verschärft sich der Ton. Auch der EU-Wirtschaftskommissar schlägt verbal zurück. Mehr...

Lega-Politiker hämmert mit Schuh auf Notizen von EU-Kommissar

Video Die EU-Kommission hat Italiens Budgetplan zurückgewiesen. Ein Lega-Abgeordneter drückt auf seine Weise seinen Unmut aus. Mehr...

«Auch die Schweiz wird die Visumpflicht für Türken aufheben»

Interview Brüssel-Korrespondent Stephan Israel über die äusserst umstrittene Visumfreiheit für türkische Staatsbürger, welche die EU-Kommission heute beschlossen hat. Mehr...

«Wir werden bald über neue Flüchtlingsrouten reden»

Interview Die EU und die Türkei pokern um einen Deal zur Flüchtlingskrise. Wo stehen die Verhandlungen? Wie gross ist die Gefahr eines Scheiterns? Antworten von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Türkei will drei Milliarden mehr, aber das ist nicht das Wichtigste»

Interview EU und Türkei ringen um Lösungen in der Flüchtlingskrise. Was die neuen Forderungen Ankaras bedeuten, sagt Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Der Ärger über Cameron ist gross – am Ende wirds nur Verlierer geben»

Interview Der Brexit-Gipfel in Brüssel verläuft harzig. Wird er mit einem Deal enden? Einschätzungen von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Es ist makaber, aber der Druck auf Deutschland nimmt ab»

Interview EU-Kommissar Günther Oettinger gibt Europa bis Ostern Zeit, eine Lösung für das Flüchtlingsproblem zu finden. Mehr...

«Die Reaktionen sind stumpfsinnig»

Zdzislaw Krasnodebski, langjähriger Berater von Jaroslaw Kaczynski, hält die Kritik an Polens Regierung für übertrieben. Mehr...

«Die Schweiz und die EU sind noch immer weit auseinander»

Interview Für EU-Korrespondent Stephan Israel ist es sicher, dass die EU eine autonome Schutzklausel bei der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative ablehnen wird. Mehr...

«Wir wollen das nicht»

Interview Ungarns Premier Viktor Orban geht von 100 Millionen Migranten aus, die noch kommen. Und er ist sich sicher, dass sich Muslime kaum integrieren lassen. Deshalb müsse man sie stoppen. Mehr...

«Deutschland erhöht massiv den Druck auf Quotengegner»

Interview Europa streitet über Flüchtlinge und Aufnahmequoten. Was das heutige Sondertreffen der EU-Innenminister bringt, sagt Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Tsipras ist risikofreudig, aber nicht verrückt»

Interview Im Schuldenstreit setzte das Last-Minute-Angebot aus Brüssel Griechenland unter Zugzwang. Was nun? Ein Gespräch mit dem griechischen Politik-Journalisten Nikos Ikonomu. Mehr...

«Es herrscht grosse Aufregung»

Interview Das heutige Treffen zwischen Griechenlands Premier Alexis Tsipras und Bundeskanzlerin Angela Merkel zeige, dass die bilateralen Beziehungen zur Chefsache geworden seien, sagt Korrespondent Hans Brandt. Mehr...

«Tsipras kann nun den Griechen sagen, dass man ihn ernst nimmt»

Interview Griechenland steht wieder mal kurz vor der Staatspleite. Was das neuste Krisentreffen in Brüssel gebracht hat, sagt Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Europa kann sich nationale Streitkräfte nicht mehr leisten»

Interview Baut die EU eine eigene Armee auf? Korrespondent Stephan Israel über die neuste Forderung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Mehr...

«Sie wird versuchen, Bewegung in festgefahrene Dossiers zu bringen»

Interview Die Beziehungen Schweiz - EU sind belastet, und Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga geht heute in die EU-Zentrale. Was der Brüssel-Besuch der Schweiz bringt, sagt Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Das Erpressungspotenzial ist auf beiden Seiten gleich gross»

Interview Was bedeutet der Wahlerfolg von Syriza-Chef Alexis Tsipras für die Sparpolitik in der EU? Und wie werden die Euroländer reagieren? Einschätzungen von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«So ein Politiker will ich sein»

Manfred Weber möchte Jean-Claude Juncker als Chef der EU-Kommission nachfolgen. Dafür geht der Niederbayer im Wahlkampf weite Wege. Mehr...

Lohnschutz ist in der EU nicht gleich Lohnschutz

Die einzelnen Mitgliedsstaaten setzen die Vorgaben aus Brüssel unterschiedlich um. Ob die EU das am Ende akzeptiert, ist noch offen. Mehr...

Ein ganz entschlossenes «Ja, aber»

Noch bevor die Konsultation zum Rahmenabkommen richtig begonnen hat, ist das Resultat absehbar. Was danach kommen soll? Das weiss niemand so genau. Mehr...

Schweizer Lobbyisten fehlen in Brüssel

Die Wirtschaft und die Verbände glänzen durch Abwesenheit. Sind wir uns zu gut, in der EU unseren Einfluss geltend zu machen? Mehr...

1:0 für die Deutschen

Eine neue Regelung zum Rahmenabkommen würde Verstösse ausländischer Firmen erst im Wiederholungsfall ahnden. Mehr...

Bundesrat sagt weder Ja noch Nein

Der Bundesrat nimmt den Entwurf zum Rahmenabkommen mit der EU bloss «zur Kenntnis» und lässt alles Weitere offen. Eine Konsultation im Inland soll zeigen, ob und wie es weitergehen könnte. Mehr...

Lass uns enge Freunde bleiben

Die Briten treten aus, streben aber nach einer Partnerschaft mit der EU. London und Brüssel haben sich vor dem Sondergipfel am Sonntag auf Leitplanken für die künftige Beziehung geeinigt. Mehr...

«Die Schweiz interessiert hier echt keinen!»

Bern erwartet einen «heissen Herbst» im Streit mit der EU. Und in Brüssel? Da nervt man sich höchstens über den komplizierten Drittstaat. Mehr...

So schnell fallen die Grenzen im Netz nicht

Das Internet ist global, doch viele Streaming- und Shopping-Angebote sind nur lokal erhältlich. Die EU geht nun gegen diese «digitalen Schlagbäume» vor, und der Bundesrat beäugt die Geosperren kritisch. Mehr...

«Nuklearoption» gegen Polen

Es ist ein Novum in der EU-Geschichte: Die Kommission beschliesst ein Sanktionsverfahren gegen Polens Regierung wegen deren Justizreform. Mehr...

Spektakuläres Scheitern oder leere Drohungen der Türkei?

Das Verhältnis EU-Türkei ist zerrüttet. Ankara droht mit der Kündigung des Flüchtlingsdeals. Antworten auf fünf wichtige Fragen. Mehr...

Jetzt wird Juncker zum Prügelknaben

Video Nach dem Brexit-Schock steht Jean-Claude Juncker unter Beschuss. Der Vorwurf: Er ruft in jeder Krise nach mehr Europa und ist persönlich überfordert. Mehr...

Quereinsteiger als Lautsprecher

Porträt Italiens neuer EU-Botschafter Carlo Calenda war mal Manager bei Ferrari. Mehr...

EU wusste von Abgastricks

Bereits 2013 soll die Europäische Kommission von möglichen Manipulationen durch Autohersteller gewusst, aber nichts unternommen haben. Mehr...

Selbst Edward Snowden gratuliert

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat die Grundlage für Datentransfers von Facebook und Co. in die USA in einem wegweisenden Urteil für ungültig erklärt. Mehr...

Was die Schriften meinen

Kommentar Die Debatten über das Rahmenabkommen wie über den Brexit-Deal erinnern an Bibelexegese. Mehr...

Das hat der Europadebatte gutgetan

Kommentar Das ungewöhnliche öffentliche Hearing mit EU-Experten wies ein erfreuliches Niveau auf. Es braucht mehr davon. Mehr...

Lohnschutz allein schafft keinen Wohlstand

Kommentar In der Diskussion um das EU-Rahmenabkommen dominiert die Lohnschutzfrage. Zu Unrecht. Mehr...

Wir stecken in der Blockade fest

Kommentar Beim Rahmenabkommen gibt es keinen gemeinsamen Nenner für einen Kompromiss, aber auch keine Mehrheit für die eine oder ­andere Lösung. Mehr...

Dass sich der Bundesrat verweigert, macht sprachlos

Kommentar Die Schweiz muss nach der Veröffentlichung des EU-Vertragsentwurfs rechnen und abwägen. Der Bundesrat will dabei nicht helfen. Mehr...

Das Rahmenabkommen gehört ins Parlament

Kommentar Der Bundesrat soll den Deal mit der EU nicht in Eigenregie verwerfen. Mehr...

Ein schwarzes Loch namens Brexit

Analyse Der Sondergipfel markiert eine wichtige Etappe – und ist doch erst der Anfang. Der Brexit verschlingt politische Energie ohne Ende. Mehr...

Aus der Traum vom ewigen Sommer 

Kommentar Die Zeitumstellung wird so schnell nicht abgeschafft. Gut so. Mehr...

SVP – die scheinheilige Volkspartei

Kommentar Was die Partei als Gegenkonzept zum Steuer-AHV-Deal auftischt, ist mehr eine bürgerliche Wunschvorstellung als ein realistischer Kompromiss. Mehr...

Es geht um das Fundament der EU

Kommentar Warum der Umgang der Europäischen Union mit Drittstaaten paradox ist. Mehr...

Polen in grosser Not

Kommentar Die polnische Justizkrise fordert die EU heraus. Nur hat Europa nicht viele Druckmittel zur Verfügung. Mehr...

Warum es auf beiden Seiten nur Verlierer gibt

Kommentar Es ist ein anderes Europa, das heute Morgen nach dem Brexit-Entscheid aufgewacht ist. Was jetzt in der EU passiert. Mehr...

Griechenland muss gerettet werden

Ein Austritt von Griechenland aus der Eurozone wird immer wahrscheinlicher. Ein solcher Ausgang wäre eine Katastrophe für alle. Mehr...

Unheimlicher Riese

Kommentar Google missbraucht seine dominante Position, um die Konkurrenz kleinzuhalten oder ganz vom Markt zu drängen. Mehr...

Junckers Befreiungsschlag

Die EU-Kommission will rasch Gesetze präsentieren, um Exzesse beim Steuerwettbewerb zu stoppen. Mehr...

Barroso und die Schweiz
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist die Schweiz trotz bilateraler Streitereien nicht verleidet. Das hat seine Gründe.

Eingesperrt bei 50 Grad Hitze ohne Wasser
Ein Augenschein in den Tiertransportern an der bulgarisch-türkischen Grenze fördert erschreckende Bilder zutage.


«Bald wird noch die Pflicht-Homo-Ehe eingeführt»
Die Rede des EU-Kommissars vom 26. Oktober ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Leisten Sie sich den schönsten Ort der Welt

Der Erwerb und die Finanzierung von Wohneigentum sollen gut überlegt sein. Darum unterstützt die Migros Bank Sie dabei.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!