Stichwort:: Gazprom

News

Polnische Wettbewerbshüter legen Veto gegen Nord Stream 2 ein

Das Projekt zum Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 hat einen Rückschlag erlitten. Die polnische Wettbewerbsbehörde legte Einspruch ein. Mehr...

Gazprom-Gewinn bricht ein

Die Wirtschaftskrise und der Konflikt zwischen Russland und dem Westen setzen dem russischen Energieriesen schwer zu. Der Gewinn beträgt 2014 nur ein Siebtel des Vorjahres. Mehr...

Jetzt ist das Gazprom-Imperium dran

Google war gestern, heute kommt der russische Energieriese auf Brüssels Agenda. Die Vorwürfe an Gazprom, die Gründe für die Missgunst. Mehr...

Moskaus wirksamste Waffe wird stumpf

Wende im Gasstreit: In den jüngsten Verhandlungen musste Russland der Ukraine trotz heftiger Spannungen tiefere Lieferpreise zugestehen – und wird Opfer der eigenen Politik. Mehr...

Der Gasstreit mit Russland droht zu eskalieren

Der Streit um Erdgas zwischen der Ukraine und Russland spitzt sich wieder zu: Gazprom droht, innerhalb von zwei Tagen den Hahn zuzudrehen. Mehr...

Interview

«Umweltschutz ist wichtiger als Fussball»

Interview Wegen der gestrigen Greenpeace-Aktion musste das Champions-League-Spiel des FC Basel unterbrochen werden. Yves Zenger, Sprecher der Umweltschutzorganisation, rechtfertigt das Vorgehen. Mehr...

Hintergrund

Der russische Gigant setzt auf die Schweiz

Das Firmengeflecht des Rohstoffkonzerns Gazprom ist weit verzweigt. Die Schweiz nimmt darin aber einen immer wichtigeren Platz ein. Eine Geschichte über die Freundschaft zwischen Spionen und Spitzenpolitikern. Mehr...

Warum der Sport ein beliebter Tummelplatz für Milliardäre ist

Die Beweggründe, in den Sport zu investieren, sind für reiche Männer deutlich vielfältiger als die berücksichtigten Sportarten. Mehr...

Gazprom hat grössere Hürden als Greenpeace

Der russische Staatskonzern, der an der US-Schiefergasschwemme leidet, sucht in der Schweiz Kapital. Warum das gar nicht so einfach sein dürfte. Mehr...

Schneider-Ammann und der Pipeline-Poker

Hintergrund Der Wirtschaftsminister lobbyiert in Baku für eine Gaspipeline, bei der auch die Axpo mit im Boot sitzt. Energieexperte Gerhard Mangott über die Chancen des Projekts mit Schweizer Beteiligung. Mehr...

Meinung

Panama Papers: Finma sendet klare Botschaft an Putin

Analyse Journalisten haben ein Verfahren gegen die Machenschaften des Kremls in der Schweiz angestossen. Mit Erfolg. Mehr...

Sie verkaufen ein gutes Gewissen

Analyse Die Organisation Greenpeace kritisiert Gazprom, weil der Konzern die Arktis ausbeuten will. Doch nach Erdöl sind wir alle durstig. Mehr...

Für das arktische Öl ist jedes Mittel recht

Kommentar TA-Korrespondent Julian Hans über Wladimir Putin, der die internationale Isolation nicht scheut, um Russlands Interessen zu verfolgen. Mehr...

Er war auf dem Basler Stadiondach

Kopf des Tages Der 33-jährige Umweltingenieur Andreas Schmidt war einer der Greenpeace-Aktivisten vom St.-Jakob-Park. Warum er nun dem FCB die Daumen drückt. Mehr...


Polnische Wettbewerbshüter legen Veto gegen Nord Stream 2 ein

Das Projekt zum Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 hat einen Rückschlag erlitten. Die polnische Wettbewerbsbehörde legte Einspruch ein. Mehr...

Gazprom-Gewinn bricht ein

Die Wirtschaftskrise und der Konflikt zwischen Russland und dem Westen setzen dem russischen Energieriesen schwer zu. Der Gewinn beträgt 2014 nur ein Siebtel des Vorjahres. Mehr...

Jetzt ist das Gazprom-Imperium dran

Google war gestern, heute kommt der russische Energieriese auf Brüssels Agenda. Die Vorwürfe an Gazprom, die Gründe für die Missgunst. Mehr...

Moskaus wirksamste Waffe wird stumpf

Wende im Gasstreit: In den jüngsten Verhandlungen musste Russland der Ukraine trotz heftiger Spannungen tiefere Lieferpreise zugestehen – und wird Opfer der eigenen Politik. Mehr...

Der Gasstreit mit Russland droht zu eskalieren

Der Streit um Erdgas zwischen der Ukraine und Russland spitzt sich wieder zu: Gazprom droht, innerhalb von zwei Tagen den Hahn zuzudrehen. Mehr...

Gazproms Produktion auf Rekordtief

Der russische Gaskonzern leidet unter der Ukraine-Krise, den Sanktionen des Westens – und erstarkter Konkurrenz. Mehr...

Schweizer Verfahren gegen Gazprom-Manager

Die Bundesanwaltschaft hat mehrere Millionen Franken mutmassliche Schmiergelder blockiert. Sie will im kommenden Jahr zwei Kaderleute des russischen Energiekonzerns vor Gericht bringen. Mehr...

Gazprom kehrt Europa den Rücken

Nach dem Aus für die South-Stream-Pipeline läutet der russische Energieriese einen Kurswechsel ein – und baut keine Gasleitungen in der EU mehr. Mehr...

Freiburger Gericht soll in Gazprom-Rechtsstreit urteilen

Eine europäische Bank fordert vom russischen Gaskonzern Gazprom und von zwei Oligarchen rund 47 Millionen Franken. Statt in Moskau wird der Rechtsstreit in der Schweiz entschieden. Mehr...

Gazprom-Manager vor Anklage in der Schweiz

Kaderleute der bekanntesten russischen Firma stehen unter Korruptionsverdacht. «Noch dieses Jahr» will sie die Bundesanwaltschaft anklagen. Mehr...

Russland stellt Gaslieferungen an die Ukraine ein

Nun ist es definitiv: Die Ukraine bekommt kein Gas aus Russland mehr geliefert. Sowohl Kiew als auch Moskau reichten zudem Klagen bei der Schiedsstelle für Handelsstreitigkeiten ein. Mehr...

Rubelzwang für ausländische Kunden

Öl und Gas aus Russland: Staatlich kontrollierte Firmen wie Gazprom wollen künftig nur noch Zahlungen in Rubel akzeptieren, um sich dem «Würgegriff des Westens» zu entziehen. Mehr...

Erstes Arktis-Öl erreicht Europa – Greenpeace-Aktion misslingt

Mit einer Blockade sollte die erste Öllieferung aus der Arktis verhindert werden. Die Polizei verhaftete in Rotterdam rund 30 Aktivisten. Mehr...

So will Putin die Ukraine an den Verhandlungstisch zwingen

Russland will, dass sich die Ukraine an den Verhandlungstisch setzt. Falls sich Kiew weigert, muss es um die russischen Gaslieferungen bangen. Mehr...

Der Public Eye Award geht an Gazprom

Ölbohrungen in der Arktis: Dafür erhält der russische Konzern den in Davos verliehenen Schmähpreis. Ein zweiter geht an einen der grossen Kleiderhersteller. Mehr...

«Umweltschutz ist wichtiger als Fussball»

Interview Wegen der gestrigen Greenpeace-Aktion musste das Champions-League-Spiel des FC Basel unterbrochen werden. Yves Zenger, Sprecher der Umweltschutzorganisation, rechtfertigt das Vorgehen. Mehr...

Der russische Gigant setzt auf die Schweiz

Das Firmengeflecht des Rohstoffkonzerns Gazprom ist weit verzweigt. Die Schweiz nimmt darin aber einen immer wichtigeren Platz ein. Eine Geschichte über die Freundschaft zwischen Spionen und Spitzenpolitikern. Mehr...

Warum der Sport ein beliebter Tummelplatz für Milliardäre ist

Die Beweggründe, in den Sport zu investieren, sind für reiche Männer deutlich vielfältiger als die berücksichtigten Sportarten. Mehr...

Gazprom hat grössere Hürden als Greenpeace

Der russische Staatskonzern, der an der US-Schiefergasschwemme leidet, sucht in der Schweiz Kapital. Warum das gar nicht so einfach sein dürfte. Mehr...

Schneider-Ammann und der Pipeline-Poker

Hintergrund Der Wirtschaftsminister lobbyiert in Baku für eine Gaspipeline, bei der auch die Axpo mit im Boot sitzt. Energieexperte Gerhard Mangott über die Chancen des Projekts mit Schweizer Beteiligung. Mehr...

Panama Papers: Finma sendet klare Botschaft an Putin

Analyse Journalisten haben ein Verfahren gegen die Machenschaften des Kremls in der Schweiz angestossen. Mit Erfolg. Mehr...

Sie verkaufen ein gutes Gewissen

Analyse Die Organisation Greenpeace kritisiert Gazprom, weil der Konzern die Arktis ausbeuten will. Doch nach Erdöl sind wir alle durstig. Mehr...

Für das arktische Öl ist jedes Mittel recht

Kommentar TA-Korrespondent Julian Hans über Wladimir Putin, der die internationale Isolation nicht scheut, um Russlands Interessen zu verfolgen. Mehr...

Er war auf dem Basler Stadiondach

Kopf des Tages Der 33-jährige Umweltingenieur Andreas Schmidt war einer der Greenpeace-Aktivisten vom St.-Jakob-Park. Warum er nun dem FCB die Daumen drückt. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Die Schweiz zum halben Preis entdecken

Exklusiv und nur für kurze Zeit: Mobility-Testabo für 43 Franken inkl. gratis Hotelcard!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.