Stichwort:: Katholische Kirche

News

Papst gegen Papst

Ex-Papst Benedikt warnt seinen Nachfolger Franziskus vor einer Aufweichung des Zölibats. Und macht ihn plötzlich fehlbar. Mehr...

Kindsmissbrauch: Kardinal Pell blitzt mit Berufung ab

Pell bleibt in Haft. Der frühere Vatikan-Finanzchef war im März als ranghöchster Geistlicher in der Geschichte der katholischen Kirche zu sechs Jahren verurteilt worden. Mehr...

Youtube-Film erschüttert Polens Politik

Ein Dokfilm über Kindsmissbräuche durch Priester bringt die kirchennahe Regierungspartei PiS in Schwierigkeiten. Sie fürchtet um die Europawahl. Mehr...

Vatikan widerspricht Bischof Huonder

Sein geplanter Alterswohnsitz bei den Piusbrüdern sorgt für eine neue Kontroverse. Mehr...

Bisher ranghöchster Katholik, der verurteilt wurde

Dem Papst-Vertrauten Kardinal George Pell drohen bis zu 50 Jahre Haft. Mehr...

Liveberichte

«Franziskus kann zuhören – das ist das Neue gegenüber Benedikt XVI.»

Der neue Papst ist feierlich ins Amt eingesetzt worden. Pfarrer und Domherr Franz Stampfli kommentierte für Tagesanzeiger.ch/Newsnet die Inaugurationsmesse in Rom. Was ist vom neuen Pontifex zu erwarten? Mehr...

Papst Franziskus' erster Tag

Das neue Oberhaupt der katholischen Kirche hat seine ersten Amtshandlungen hinter sich gebracht. Derweil wurde bekannt, dass der italienischen Bischofskonferenz ein peinliches Missgeschick passierte. Mehr...

Der neue Papst: Jorge Mario Bergoglio ist Franziskus

Weisser Rauch – die Kardinäle haben gewählt: Erstmals in der Geschichte wurde ein Lateinamerikaner zum Papst gewählt. Er hat sich nach dem heiligen Franz von Assisi benannt. Mehr...

Schwarzer Rauch – kein neuer Papst

Die 115 Kardinäle haben den ersten Papst-Wahlgang in der Sixtinischen Kapelle abgehalten. Sie konnten sich noch auf keinen Nachfolger von Benedikt XVI. einigen. Morgen wird die Wahl fortgesetzt. Mehr...

Interview

«Maduro ist ein falscher Sozialist»

Interview Der Jesuitengeneral und Politologe Arturo Sosa versteht sich als Anwalt der Armen und fordert in Venezuela einen Systemwechsel. Mehr...

Warum sich die Kirchen schwertun mit der Ehe für alle

Der katholische Ethik-Professor Alberto Bondolfi über die Bedeutung des Patriarchats, der Penetration sowie der Säkularisierung in Religionen. Mehr...

«Erst dann könnten wir die Vertuschung bekämpfen»

Interview Wie gegen Missbrauch durch Priester vorgehen? Kirchenrichter Nicolas Betticher hat eine Idee. Mehr...

«Jesus’ Art war alles andere als patriarchalisch»

Interview Die Bibel kann Frauen aus starren Rollenmustern befreien. Wie, das zeigen Theologinnen mit ihrem Buch «Une bible des femmes». Mehr...

«Ich habe das Leid der Prostituierten nicht bagatellisiert»

Er will aus dem Kirchenbund eine Bundeskirche machen. Doch nun gerät Gottfried Locher in Bedrängnis. Der höchste Reformierte der Schweiz erklärt sich im Interview. Mehr...

Hintergrund

Im Labor der katholischen Kirche

Reportage In Rom geht die Synode zum Amazonas zu Ende. Bleiben wird der Richtungsstreit um den Zölibat und die Rolle der Frau. Mehr...

Papst-Bruder, Mitwisser und Mittäter

Porträt Georg Ratzinger kommt in Studien zum Gewaltsystem bei den Regensburger Domspatzen nicht gut weg. Mehr...

Mit dem Kardinal steht die Kirche vor Gericht

Porträt Philippe Barbarin, der Erzbischof von Lyon, muss sich wegen Vertuschung von Missbrauch verantworten. Mehr...

Bei der schwarzen Madonna vom Fahr

Was immer einem das Kind, bedeutet, dessen Geburt an Weihnachten gefeiert wird, es erwartet uns etwas Berührendes hinter der letzten Tür des TA-Adventskalenders. Mehr...

Genug von Rom

Porträt Die feministische Theologin Doris Strahm tritt mit fünf weiteren prominenten Frauen aus der katholischen Kirche aus. Mehr...

Meinung

Vorsatz für 2020: Kirchenaustritt

Analyse Die Kirchen sind wichtige soziale Projekte. Kann man austreten, ohne sie zu schwächen? Ja, das geht. Mehr...

Sie macht den Missbrauch an Nonnen öffentlich

Von den Bischöfen gefürchtet, von der Basis gefeiert: Doris Wagner ist die Galionsfigur des katholischen Aufbruchs. Mehr...

Papa, was ist Gott?

Michèle & Friends Ohne Gottesbeweis lebt es sich ganz gut – bis die eigenen Kinder Fragen stellen. Zum Blog

Wenn Schwule Schwule hassen

Frédéric Martel hat die bislang grösste Studie zu Homosexualität im Vatikan veröffentlicht. Der Soziologe entlarvt ein heuchlerisches System. Mehr...

Religion ist radikal

Kommentar Wer sich die Kirche als politischen Eunuchen wünscht, hat das Evangelium nicht verstanden. Mehr...

Service

Ein Kurztrip in die Stille

Die vorweihnachtliche Hektik hat von Zürich Besitz ergriffen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Orte getestet, wo man dem Trubel entfliehen kann – selbst dort, wo täglich bis zu 700 Menschen ein und aus gehen. Mehr...

Bildstrecken


Familiengeschichten rund um Bruder Klaus
Die Illustratorin Flavia Travaglini hat im katholischen Kirchgemeindezentrum Urdorf Dorothea von Flüe gewürdigt. Ihr Vater Peter Travaglini setzte früher ...

Aug in Aug mit den Heiligen
Ein Kranz von 178 Glasfenstern säumt in zehn Meter Höhe den Innenraum der Kirche St. Felix und Regula im Zürcher Hardquartier. Sie wurden vor kurzem ...




Papst gegen Papst

Ex-Papst Benedikt warnt seinen Nachfolger Franziskus vor einer Aufweichung des Zölibats. Und macht ihn plötzlich fehlbar. Mehr...

Kindsmissbrauch: Kardinal Pell blitzt mit Berufung ab

Pell bleibt in Haft. Der frühere Vatikan-Finanzchef war im März als ranghöchster Geistlicher in der Geschichte der katholischen Kirche zu sechs Jahren verurteilt worden. Mehr...

Youtube-Film erschüttert Polens Politik

Ein Dokfilm über Kindsmissbräuche durch Priester bringt die kirchennahe Regierungspartei PiS in Schwierigkeiten. Sie fürchtet um die Europawahl. Mehr...

Vatikan widerspricht Bischof Huonder

Sein geplanter Alterswohnsitz bei den Piusbrüdern sorgt für eine neue Kontroverse. Mehr...

Bisher ranghöchster Katholik, der verurteilt wurde

Dem Papst-Vertrauten Kardinal George Pell drohen bis zu 50 Jahre Haft. Mehr...

«Ihr seid zu den Mördern des Glaubens geworden»

Dutzende Missbrauchsopfer sind zur historischen Konferenz im Vatikan gereist. Der Papst fordert «konkrete Massnahmen». Mehr...

Gedämpfte Glocken

Die Katholiken von Dietlikon wollen endlich einen eigenen Kirchturm mit Glockengeläut. Ein Gerichtsurteil hält nun fest: Das gibt es nur mit Einschränkungen. Mehr...

Alain Berset hat eine Audienz beim Papst

Video Empfang der Schweizergarde: Der Schweizer Bundespräsident ist auf Besuch im Vatikan. Mehr...

Pfarrer hört auf – weil er sich verliebt hat

Während des Gottesdiensts hat ein Bündner Pfarrer den Einwohnern verkündet: «Ich will die Beziehung zu einer Frau öffentlich leben». Mehr...

Spielschulden – katholischer Pfarrer von Küssnacht gibt Amt ab

Einen Schuldenberg von mehreren Hunderttausend Franken hat ein Innerschweizer Geistlicher angehäuft. Inzwischen ist er verreist. Mehr...

Jeder fünfte Priester stammt aus dem Ausland

SonntagsZeitung Die katholische Kirche holt Geistliche aus Polen, Nigeria und Indien in die Schweiz. Das bremst Reformen wie die Aufhebung des Zölibats. Mehr...

Katholische Kirche deckte pädophilen Priester

22 Kinder hatte ein Kapuzinerpriester sexuell missbraucht. Orden und Bistum schauten jahrelang weg, wie nun eine Untersuchung zeigt. Mehr...

Papst entschuldigt sich bei Missbrauchsopfern

Video Am Rande der Papstmesse in Chiles Hauptstadt Santiago kam es zu einem Protestzug gegen den Missbrauch in der Kirche. Zuvor traf der Papst Betroffene. Mehr...

«Schwierig ist es, wenn beim Täter die Einsicht fehlt»

Der Basler Bischof Felix Gmür äussert sich zum Umgang der katholischen Kirche mit dem Thema sexueller Missbrauch. Mehr...

Katholische Kirche schaltet bei Übergriffen die Justiz oft nicht ein

SonntagsZeitung Viele Missbrauchsfälle werden in der Schweiz nur kirchenintern untersucht – aus Rücksicht auf die Opfer. Strafverfolger fordern eine Änderung. Mehr...

«Franziskus kann zuhören – das ist das Neue gegenüber Benedikt XVI.»

Der neue Papst ist feierlich ins Amt eingesetzt worden. Pfarrer und Domherr Franz Stampfli kommentierte für Tagesanzeiger.ch/Newsnet die Inaugurationsmesse in Rom. Was ist vom neuen Pontifex zu erwarten? Mehr...

Papst Franziskus' erster Tag

Das neue Oberhaupt der katholischen Kirche hat seine ersten Amtshandlungen hinter sich gebracht. Derweil wurde bekannt, dass der italienischen Bischofskonferenz ein peinliches Missgeschick passierte. Mehr...

Der neue Papst: Jorge Mario Bergoglio ist Franziskus

Weisser Rauch – die Kardinäle haben gewählt: Erstmals in der Geschichte wurde ein Lateinamerikaner zum Papst gewählt. Er hat sich nach dem heiligen Franz von Assisi benannt. Mehr...

Schwarzer Rauch – kein neuer Papst

Die 115 Kardinäle haben den ersten Papst-Wahlgang in der Sixtinischen Kapelle abgehalten. Sie konnten sich noch auf keinen Nachfolger von Benedikt XVI. einigen. Morgen wird die Wahl fortgesetzt. Mehr...

«Maduro ist ein falscher Sozialist»

Interview Der Jesuitengeneral und Politologe Arturo Sosa versteht sich als Anwalt der Armen und fordert in Venezuela einen Systemwechsel. Mehr...

Warum sich die Kirchen schwertun mit der Ehe für alle

Der katholische Ethik-Professor Alberto Bondolfi über die Bedeutung des Patriarchats, der Penetration sowie der Säkularisierung in Religionen. Mehr...

«Erst dann könnten wir die Vertuschung bekämpfen»

Interview Wie gegen Missbrauch durch Priester vorgehen? Kirchenrichter Nicolas Betticher hat eine Idee. Mehr...

«Jesus’ Art war alles andere als patriarchalisch»

Interview Die Bibel kann Frauen aus starren Rollenmustern befreien. Wie, das zeigen Theologinnen mit ihrem Buch «Une bible des femmes». Mehr...

«Ich habe das Leid der Prostituierten nicht bagatellisiert»

Er will aus dem Kirchenbund eine Bundeskirche machen. Doch nun gerät Gottfried Locher in Bedrängnis. Der höchste Reformierte der Schweiz erklärt sich im Interview. Mehr...

«Glanz und Gloria sind nicht sein Ding»

Interview Papst Franziskus kommt nach Genf. Der oberste Schweizer Jesuit Christian Rutishauser wertet den Besuch als Stärkung der liberalen Kräfte innerhalb der Schweizer Kirche. Mehr...

«Nicht alle in der Kirche haben den Ernst der Lage erkannt»

SonntagsZeitung Welches Risiko trägt die Kirche, wenn sie ­Übergriffe intern regelt? Dazu der St. Galler Staatsanwalt Elmar Tremp. Mehr...

«Bei uns beichten Tausende»

Interview Bischof Paul Hinder betreut in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine riesige Gemeinde christlicher Arbeitsmigranten. Und kämpft für die Freilassung eines entführten Priesters im Jemen. Mehr...

«Die katholische Lehre beruht auf Irrtümern»

Interview Der katholische Priester Jonas Schmid* lebt in einer Partnerschaft mit einem Mann. Im geschützten Rahmen des Vereins Schwuler Seelsorger konnte er ein inneres Coming-out wagen. Mehr...

Journalist wegen «ekelhaftem» Facebook-Post entlassen

Ein Facebook-Smiley zu den Pariser Anschlägen – und offenbar auch ein Ausraster gegenüber seinem Chef – kostet «Welt»-Journalist Matthias Matussek den Job. Mehr...

«Ein neuer Papst, aber keine neue Kirche»

Interview Kardinal Kurt Koch über Papst Franziskus, volle Beichtstühle und eine Kirche, die nicht nur um sich selbst kreisen soll. Mehr...

«Ideal wäre, wenn es zu einem Gerichtsfall käme»

Die Basler Rechtsprofessorin Denise Buser hofft, dass die Kirche bei der Einführung des Frauenpriestertums umzudenken beginnt – dank Initiativen und Gerichtsfällen. Mehr...

«Christus lädt nicht jeden und jede zum Abendmahl ein»

Bischof Felix Gmür hat ein völlig anderes Verständnis von Kirche und gemeinsamem Abendmahl als Grossmünsterpfarrer Christoph Sigrist. Dennoch ist für beide ökumenische Kooperation der Normalfall. Mehr...

«Der Papst wird auf Ratzinger, Gänswein und Müller hören»

Der Vatikan hat dem Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst eine Auszeit verordnet. Ob er zurückkehrt oder nicht, ist ungewiss. Kirchenexperte Michael Meier sagt, was nun zu erwarten ist. Mehr...

«Reissen wir sie ab und erfinden den Ort neu»

Angesichts des geplanten Limburger Prunkbistums fragt sich: Wie sieht zeitgemässe Kirchenarchitektur aus? Architekturhistoriker Tilo Richter über Schweizer Kirchen-Highlights und weniger gelungene Gotteshäuser. Mehr...

Im Labor der katholischen Kirche

Reportage In Rom geht die Synode zum Amazonas zu Ende. Bleiben wird der Richtungsstreit um den Zölibat und die Rolle der Frau. Mehr...

Papst-Bruder, Mitwisser und Mittäter

Porträt Georg Ratzinger kommt in Studien zum Gewaltsystem bei den Regensburger Domspatzen nicht gut weg. Mehr...

Mit dem Kardinal steht die Kirche vor Gericht

Porträt Philippe Barbarin, der Erzbischof von Lyon, muss sich wegen Vertuschung von Missbrauch verantworten. Mehr...

Bei der schwarzen Madonna vom Fahr

Was immer einem das Kind, bedeutet, dessen Geburt an Weihnachten gefeiert wird, es erwartet uns etwas Berührendes hinter der letzten Tür des TA-Adventskalenders. Mehr...

Genug von Rom

Porträt Die feministische Theologin Doris Strahm tritt mit fünf weiteren prominenten Frauen aus der katholischen Kirche aus. Mehr...

Die Macht der Worte, die Macht des Bischofs

Theologin Monika Schmid fand deutliche Worte für den Umgang der Kirche mit der Homosexualität. Die Reaktion des Bischofs fiel wortlos aus – aber nicht weniger deutlich. Mehr...

Er will Schwulen den Himmel öffnen

Porträt Der bekannte Jesuit James Martin aus den USA sorgt am Weltfamilientreffen der Katholiken diese Woche in Irland für Streit, weil er für Homosexuelle eintritt. Mehr...

Den Schweizer Papst-Groupies auf der Spur

Er kommt! Der Papst. Am Donnerstag. Was junge Gläubige von ihm erwarten – in Zeiten, in denen die Kirchen sich leeren. Mehr...

Kulturkampf ums Geschlecht

Moderne Familienmodelle, Abtreibung und Homo-Ehe sind weltweit unter Druck, der Vatikan hilft kräftig mit. Führende kirchliche Feministinnen aus der Schweiz halten dagegen. Mehr...

Sie schenkte Bruder Klaus die Freiheit

Dorothea von Flüe ist kaum jemandem die Rede wert. Doch nun wird in Urdorf ihr Leben – und eine zweite berührende Familiengeschichte – erzählt. Mehr...

Der Schattenpapst

Porträt Benedikt XVI. will auch nach seinem Rücktritt Papst bleiben. Mehr...

Traumhochzeit

Porträt Benita Alexander erlebte das Märchen, dann den Albtraum. Mehr...

Madonnas Modeschau

In der Karwoche hat Bruder Gerold Zenoni besonders viel zu tun. Der Einsiedler Mönch ist der Garderobier der Schwarzen Madonna von Einsiedeln. Mehr...

Wenn die Partnerschaft einen Neustart braucht

Reportage 2000 Paare suchen jährlich Rat bei den öffentlichen Beratungsstellen. An einem «Impulstag» haben weitere Paare an der Therapie geschnuppert – und sich prächtig amüsiert. Mehr...

Huonder lanciert Umfrage zu Bistum Zürich

Der Churer Bischof selbst gibt dem alten Bistumsprojekt neuen Auftrieb. Doch könnte es aus einem entscheidenden Grund scheitern. Mehr...

Vorsatz für 2020: Kirchenaustritt

Analyse Die Kirchen sind wichtige soziale Projekte. Kann man austreten, ohne sie zu schwächen? Ja, das geht. Mehr...

Sie macht den Missbrauch an Nonnen öffentlich

Von den Bischöfen gefürchtet, von der Basis gefeiert: Doris Wagner ist die Galionsfigur des katholischen Aufbruchs. Mehr...

Papa, was ist Gott?

Michèle & Friends Ohne Gottesbeweis lebt es sich ganz gut – bis die eigenen Kinder Fragen stellen. Zum Blog

Wenn Schwule Schwule hassen

Frédéric Martel hat die bislang grösste Studie zu Homosexualität im Vatikan veröffentlicht. Der Soziologe entlarvt ein heuchlerisches System. Mehr...

Religion ist radikal

Kommentar Wer sich die Kirche als politischen Eunuchen wünscht, hat das Evangelium nicht verstanden. Mehr...

Täterschutz unter Männern Gottes

History Reloaded Missbrauch und klerikale Macht gehen Hand in Hand, gerade in einem abgeschotteten System wie der katholischen Kirche. Zum Blog

Die Freizeit für die Kirche opfern?

Mamablog Wie eine Erstkommunion das ganze Familien- und Schulleben durcheinanderbringt. Zum Blog

Kirchlich beglaubigte Omertà

Analyse Statt in Rom die Bischofssynode über die Jugend durchzuführen, müsste der Papst die Kirchenspitze über das Thema Missbrauch debattieren lassen. Mehr...

Das befremdliche Schweigen der beiden Päpste

Analyse Auch wenn die Vertuschungsvorwürfe gegen Papst Franziskus zu einer konzertierten Aktion der Konservativen gehören, müssen sie nicht unwahr sein. Mehr...

Hinter der barmherzigen Fassade

Analyse Der Papst kommt in die Schweiz. Franziskus wird sich progressiv und menschenfreundlich geben, doch man darf ihn nicht beim Wort nehmen. Mehr...

Die Öffentlichkeit hat ein Anrecht, endlich alles zu erfahren

Kommentar Die katholische Kirche untersucht Missbräuche selbst, statt sie an die Justiz weiterzuleiten. Das ist heikel. Mehr...

«Und führe uns nicht in Versuchung»

Analyse Die Formulierung im Vaterunser wird nun vom Papst kritisiert. Dabei zeigt sie etwas Wichtiges. Mehr...

Geistige Nahrung statt Hostien

Analyse Der Vatikan verbietet glutenfreie Hostien. Das ist nicht so schlimm. Es gibt Alternativen dazu. Mehr...

Ich muss da was beichten

Meine letzte Beichte liegt Jahrzehnte zurück. Höchste Zeit also, mein Gewissen wieder einmal zu erleichtern. Doch wie geht das noch mal? Mehr...

Franziskus denkt an Adolf

Analyse Der Papst rügt die neuen Rechten. Mehr...

Ein Kurztrip in die Stille

Die vorweihnachtliche Hektik hat von Zürich Besitz ergriffen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Orte getestet, wo man dem Trubel entfliehen kann – selbst dort, wo täglich bis zu 700 Menschen ein und aus gehen. Mehr...

Familiengeschichten rund um Bruder Klaus
Die Illustratorin Flavia Travaglini hat im katholischen Kirchgemeindezentrum Urdorf Dorothea von Flüe gewürdigt. Ihr Vater Peter Travaglini setzte früher ...

Aug in Aug mit den Heiligen
Ein Kranz von 178 Glasfenstern säumt in zehn Meter Höhe den Innenraum der Kirche St. Felix und Regula im Zürcher Hardquartier. Sie wurden vor kurzem ...


Die Muttergottes wechselt ihr Kleid
Der Kleiderkasten der von vielen Gläubigen verehrten Schwarzen Madonna von Einsiedeln ist reich bestückt.

Den heiligen Drei Königen auf den Fersen
Was hat Zürich mit den Drei Königen zu tun? Eine Spurensuche.


Die beliebtesten Marienwallfahrtsorte
Eine Hitparade zeigt die begehrtesten Wallfahrtsziele im Zusammenhang mit den Marienerscheinungen auf.

Nichts als Pannen: Fünf Jahre Papst Benedikt XVI.
Ernüchternde Bilanz des Pontifikats von Papst Benedikt XVI.


Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Weg mit hartnäckigen Fettdepots und Cellulite!

Sie möchten abnehmen, ohne auf lästige Diäten zurückzugreifen und ohne Sport machen zu müssen? Slim&more zeigt Ihnen, wie Ihre Pfunde ganz ohne Pillen und Eingriffe purzeln.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.