Stichwort:: Shell

News

«Papa» ist der Ex-Ölminister – und das «6,1 kg Baby» ist angekommen

SonntagsZeitung Neue Dokumente im grössten Korruptionsprozess Europas lesen sich wie ein Agententhriller. Ein Schweizer half, einen heiklen Milliardendeal einzufädeln. Mehr...

Shell will Betonpfeiler mit Ölresten im Meer stehen lassen

Vier Brent-Ölplattformen aus den Siebzigerjahren haben ausgedient und werden abgebaut. Geht es nach Shell, bleiben mit Öl gefüllte Betonträger im Meer zurück. Mehr...

Sparsam auf Kilometerjagd

Am Shell Eco-Marathon messen sich weltweit Studententeams im Bau energieeffizienter Automobile. Am diesjährigen Anlass war ein Schweizer Team besonders erfolgreich. Mehr...

Polnische Wettbewerbshüter legen Veto gegen Nord Stream 2 ein

Das Projekt zum Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 hat einen Rückschlag erlitten. Die polnische Wettbewerbsbehörde legte Einspruch ein. Mehr...

Shell zieht sich aus Arktis zurück

Wale, Seehunde und Eisbären freuts: Im hohen kanadischen Norden will Shell wegen tiefer Ölpreise doch nicht weiterforschen – und tut Erstaunliches mit den Lizenzen. Mehr...

Interview

«Das kam für Shell bestimmt überraschend»

Interview Warum stoppt der Ölmulti die Bohrungen in Alaska wirklich? Ist es das Ende der Ölsuche in der Arktis? Dazu Kenner Steffen Bukold. Mehr...

«Ölbohrungen in der Arktis sind nicht beherrschbar»

Interview Die gestrandete Ölplattform vor Alaska weckt Ängste vor einem neuen Öldesaster. Yves Zenger von Greenpeace über die Ölförderung unter Extrembedingungen. Mehr...

Hintergrund

Hier haben die Menschen das Interesse am Widerstand verloren

Reportage Seit Jahrzehnten sucht der Bund Endlager für radioaktive Abfälle. Jetzt fährt in Bülach ein Bohrer auf – das scheint aber keinen zu stören. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

Was Shell & Co wirklich wert sind

Aufgeblähte Börsenbewertungen, strengere Klimaregeln und Ölreserven, die vielleicht nie gefördert werden: Das sind die Zutaten der sogenannten Klimablase. Sie könnte Investoren immense Summen kosten. Mehr...

Ausverkauf in der Ölhölle

Shell verkauft Anlagen über 5 Milliarden Dollar in Nigeria. Die Transaktion wirft ein Schlaglicht auf eines der grössten Umweltdesaster der Geschichte. NGOs befürchten, dass sich die Firma aus der Verantwortung stiehlt. Mehr...

Der Schwindel von Greenpeace

Hintergrund Weil Shell in der Arktis Ölbohrungen plant, inszenierte Greenpeace einen PR-Skandal. Die Kampagne könnte zum Bumerang werden. Mehr...


«Papa» ist der Ex-Ölminister – und das «6,1 kg Baby» ist angekommen

SonntagsZeitung Neue Dokumente im grössten Korruptionsprozess Europas lesen sich wie ein Agententhriller. Ein Schweizer half, einen heiklen Milliardendeal einzufädeln. Mehr...

Shell will Betonpfeiler mit Ölresten im Meer stehen lassen

Vier Brent-Ölplattformen aus den Siebzigerjahren haben ausgedient und werden abgebaut. Geht es nach Shell, bleiben mit Öl gefüllte Betonträger im Meer zurück. Mehr...

Sparsam auf Kilometerjagd

Am Shell Eco-Marathon messen sich weltweit Studententeams im Bau energieeffizienter Automobile. Am diesjährigen Anlass war ein Schweizer Team besonders erfolgreich. Mehr...

Polnische Wettbewerbshüter legen Veto gegen Nord Stream 2 ein

Das Projekt zum Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 hat einen Rückschlag erlitten. Die polnische Wettbewerbsbehörde legte Einspruch ein. Mehr...

Shell zieht sich aus Arktis zurück

Wale, Seehunde und Eisbären freuts: Im hohen kanadischen Norden will Shell wegen tiefer Ölpreise doch nicht weiterforschen – und tut Erstaunliches mit den Lizenzen. Mehr...

Billiges Bioethanol im teuren Benzin

Migrol, Avia, Shell, Tamoil, Ruedi Rüssel und Agrola mischen ihrem Benzin Bioethanol bei. So sparen sie Kosten, doch die Kunden wissen davon nichts. Mehr...

Shell stoppt Ölbohrungen in Alaska

Mehrere Jahre Kritik, mehrere Milliarden Investitionen– und nun ist Schluss. Shell hört auf, in Alaska nach Gas und Öl zu bohren. Mehr...

Am Abend 10 Rappen billiger tanken?

Der Konkurrenzkampf unter den deutschen Tankstellen lässt die Preise purzeln. Jeden Tag zwischen 17 und 19 Uhr ist das Benzin am günstigsten. Schweizer Anbieter sind skeptisch. Mehr...

Greenpeace blockiert in Portland Shell-Eisbrecher

Umweltaktivisten seilten sich in Portland von einer Brücke ab und hinderten so einen Eisbrecher am Auslaufen. Mittlerweile konnte das Schiff zu Bohrungen in der Arktis aufbrechen. Mehr...

Aderlass bei Shell wegen tiefem Ölpreis

Der Energiekonzern will mit einem massiven Stellenabbau 2015 vier Milliarden Dollar sparen. Mehr...

Shell erstattet Anzeige gegen Greenpeace-Aktivisten

Video An Shell-Tankstellen in Zürich konnte vorübergehend nicht getankt werden. Grund war eine Greenpeace-Protestaktion. Die Energiefirma geht rechtlich gegen die Aktivisten vor. Mehr...

Demonstranten umstellen Shell-Plattform in Kajaks

Der Ölkonzern Shell will ab Sommer vor Alaska mit Probebohrungen nach Öl beginnen. Im Hafen von Seattle haben nun Umweltaktivisten vor einer Bohrinsel des Konzerns gegen die Pläne demonstriert. Mehr...

USA erlauben Shell Ölbohrungen in der Arktis

Über 20 Prozent der unentdeckten Öl- und Gasreserven sollen am Nordpol liegen. Darauf hat es Royal Dutch Shell abgesehen. Eine Behörde der US-Regierung bewilligte das Vorhaben. Umweltschützer sind empört. Mehr...

Milliardenklage gegen Ölkonzerne in der Schweiz

Ein US-Ölgeologe entdeckte riesige Erdölfelder. Nun verklagt er Schweizer Tochtergesellschaften von Ölmultis wegen unlauteren Wettbewerbs und fordert vor vier Gerichten insgesamt 960 Milliarden Franken. Mehr...

Schweizer Riesen schlucken die Kleinen

Weltweit häufen sich Konsolidierungen und Hochzeiten unter Grosskonzernen. Doch in der Schweiz zeichnet sich ein anderer Trend ab. Mehr...

«Das kam für Shell bestimmt überraschend»

Interview Warum stoppt der Ölmulti die Bohrungen in Alaska wirklich? Ist es das Ende der Ölsuche in der Arktis? Dazu Kenner Steffen Bukold. Mehr...

«Ölbohrungen in der Arktis sind nicht beherrschbar»

Interview Die gestrandete Ölplattform vor Alaska weckt Ängste vor einem neuen Öldesaster. Yves Zenger von Greenpeace über die Ölförderung unter Extrembedingungen. Mehr...

Hier haben die Menschen das Interesse am Widerstand verloren

Reportage Seit Jahrzehnten sucht der Bund Endlager für radioaktive Abfälle. Jetzt fährt in Bülach ein Bohrer auf – das scheint aber keinen zu stören. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

Was Shell & Co wirklich wert sind

Aufgeblähte Börsenbewertungen, strengere Klimaregeln und Ölreserven, die vielleicht nie gefördert werden: Das sind die Zutaten der sogenannten Klimablase. Sie könnte Investoren immense Summen kosten. Mehr...

Ausverkauf in der Ölhölle

Shell verkauft Anlagen über 5 Milliarden Dollar in Nigeria. Die Transaktion wirft ein Schlaglicht auf eines der grössten Umweltdesaster der Geschichte. NGOs befürchten, dass sich die Firma aus der Verantwortung stiehlt. Mehr...

Der Schwindel von Greenpeace

Hintergrund Weil Shell in der Arktis Ölbohrungen plant, inszenierte Greenpeace einen PR-Skandal. Die Kampagne könnte zum Bumerang werden. Mehr...

Jetzt purzeln die Preise an der Zapfsäule

Der Ölpreis befindet sich seit Wochen im freien Fall. Einige Tankstellenbetreiber haben die Benzinpreise bereits gesenkt. Wird dieser Trend anhalten? Mehr...

Voller Tank, leeres Portemonnaie

Hintergrund Schuld am teuren Benzin ist nicht der hohe Erdölpreis, sondern die Verarbeiter. Die Raffinerien versuchen ihr Geschäft zu optimieren, bezahlen müssen die Autofahrer. Mehr...

Die Ölindustrie verschmutzt auch anderswo

In Nigeria, Kanada und Sibirien ist die ökologische Katastrophe Alltag, nur schaut keiner hin. Es fehlt der Wille der Regierungen, die Bevölkerung beim Kampf gegen die Erdölkonzerne zu unterstützen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.