Stichwort:: Ständerat

News

Auf einmal ist bezahlter Vaterschaftsurlaub mehrheitsfähig

Der Ständerat spricht sich für zwei Wochen aus: Die Volksinitiative für vier Wochen Papi-Zeit lehnt er ab. Mehr...

Ständerat will Migrationskredit nicht aufstocken

Das Parlament hat einer weiteren Kohäsionsmilliarde an die EU unter Bedingungen zugestimmt. Die Kammern sind sich nicht einig, wie die Mittel verteilt werden sollen. Mehr...

Zum Glück funktionieren die Bremsen

Analyse Beim Ausbau der Autobahnen hat der Nationalrat zu viel Gas gegeben. Der Ständerat hat das nun korrigiert. Mehr...

Plan, am Ruhegehalt der Bundesräte zu rütteln, ist knapp gescheitert

Wer aus dem Bundesrat austritt, erhält ein Ruhegehalt. Über 4 Millionen Franken bezahlt der Staat dafür jährlich – auch in Zukunft. Mehr...

Absage an die Oberlandautobahn

Unausgereifte Autobahn-Projekte haben im Ständerat keine Chance. Auch Projekte am Bodensee und im Baselbiet lehnt er ab. Mehr...

Liveberichte

«Um halb eins habe ich daran geglaubt ...»

Ruedi Noser schafft die Wahl in den Ständerat klar vor seinen Mitstreitern und verteidigt den Zürcher FDP-Sitz im Stöckli. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Nationalrat will eine PUK einsetzen

Der Nationalrat diskutierte über die Frage, ob es in der UBS-Affäre eine PUK braucht. Der Ständerat befasste sich zum zweiten Mal mit dem Staatsvertrag. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus dem Parlament. Mehr...

Ständerat stimmt Staatsvertrag mit den USA zu

Fast fünf Stunden haben die Räte in der Kleinen Kammer um den Entscheid gerungen. Geklärt ist nun auch die Frage, ob die UBS-Angelegenheit dem fakultativen Referendum unterstellt wird. Mehr...

Interview

«Eine Mutter gilt als Hexe, wenn sie 80 Prozent arbeitet»

Interview Vier, zwei oder gar keine Woche Vaterschaftsurlaub? Drei Politiker im Streitgespräch. Mehr...

«Ich bin zum Besitzer von drei Zugflotten geworden»

Interview Peter Spuhler verrät kurz vor dem Börsengang, wie er Stadler Rail zu Aufträgen verhalf. Und was er mit den Aktien-Milliarden machen will. Mehr...

«Das wird der Schweiz ein Reputationsproblem eintragen»

Präventivmediziner Felix Gutzwiller hält die Argumente gegen das Tabakproduktegesetz für vorgeschoben. Mehr...

«Ich habe nie Kokain probiert»

Interview Der Zürcher SP-Ständerat Daniel Jositsch sagt, er fühle sich im Herzen als halber Kolumbianer. Trotzdem ist er bisher nie ins Land zurückgekehrt, in dem er einst fünf Jahre lang lebte. Mehr...

«Wir brauchen Lösungen, die an der Urne 70 Prozent Ja erreichen»

Die zwei neuen Zürcher Ständeräte Daniel Jositsch und Ruedi Noser sind überzeugt, dass sie gut zusammenarbeiten werden. Persönlich jedenfalls verstehen sie sich bestens. Mehr...

Hintergrund

Die Energiewende erleidet einen Rückschlag

Der Ausbau der Wasserkraft ist gefährdet, und es bläst weniger Wind in der Schweiz als berechnet. Auch Unterstützer des Atomausstiegs sind beunruhigt. Mehr...

Mit Köppels Doppelzange isoliert sich die Zürcher SVP

Ohne ihre bürgerlichen Partner schafft es die SVP kaum in den Ständerat. Doch die sind wegen des Duos Köppel und Heer schon jetzt verstimmt. Mehr...

«Nein, das sage ich Ihnen nicht»

Interview 175'000 Franken verdient Karin Keller-Sutter allein mit ihrem Baloise-VR-Mandat. Im grossen Interview spricht sie zudem über Departemente und eine mögliche Niederlage. Mehr...

Die Angst vor dem Kompromiss

Der AHV-Steuer-Deal bleibt an der Urne akut absturzgefährdet. Warum sind Reformen in der Schweiz so schwierig geworden? Mehr...

Der Bundesrat beginnt, das Parlament rechts zu überholen

Er ist nur einer von sieben. Doch Ignazio Cassis hat das Machtgefüge in der Schweiz entscheidend verändert. Mehr...

Meinung

Ein kleiner Sieg der Frauen

Kommentar Der Ständerat hat eine Art Frauenquote in Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen gutgeheissen. Aber nicht jede Idee, die jetzt diskutiert wird, ist gut. Mehr...

Die anderen spielen auch nicht fair

Kommentar Die Schweiz ist gut beraten, sich bei ausländischen Übernahmen Handlungsoptionen zu geben. Mehr...

Die Zürcherinnen und Zürcher erhalten eine echte Auswahl

Analyse Die Kandidatur von Tiana Angelina Moser (GLP) fordert die bisherigen Ständeräte ernsthaft heraus. Gut so. Mehr...

Lottrige Beziehungskiste

Analyse Neben Roger Köppel will auch Alfred Heer in den Ständerat. Das bringt Zürichs Bürgerlichen Ärger. Mehr...

Wem gehört die Aussenpolitik?

Kommentar Aussenpolitik war einst das Privileg des Bundesrats. Doch diese Alleinherrschaft wurde Schritt für Schritt eingeschränkt. Mehr...

Service

Wochenausblick: Euro 2012, Abstimmung und Schicksalswahl in Griechenland

An der Fussball-Europameisterschaft jagen sich die Knüller, Verhandlungen zu Blochers Immunität finden statt, wir stimmen ab und die Griechen, Franzosen und Ägypter wählen. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Widmer-Schlumpf in Tschechien und Anpfiff an der Euro 2012

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gastiert in Tschechien, die beiden Eröffnungsspiele der Euro 2012 werden angepfiffen und die EZB präsentiert ihren Zinsentscheid. So wird die Woche. Mehr...

Bundesratswahlen live auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet

Service Das Parlament wählt am 14. Dezember einen neuen Bundesrat. Unsere Reporter berichten bereits am Vorabend direkt aus Bern. Verfolgen Sie zudem am Mittwoch die Wahl in unserem Liveticker - auch mit dem Smartphone. Mehr...

Das Portal Ihrer Wahl

Alles, was Sie zu den National- und Ständeratswahlen vom 23. Oktober 2011 wissen müssen: Top-Themen, Wahlhilfe, Kandidaten – und ein Wahlmobil auf Tour durch die Schweiz. Mehr...

Bildstrecken


Die Wahl des Ständerats
Die Ausgangslage für alle Kandidierenden 2011 – Kanton für Kanton.

Der harte Kampf ums Stöckli
Gleich sieben Kandidaten wollen für den Kanton Zürich in den Ständerat.



Auf einmal ist bezahlter Vaterschaftsurlaub mehrheitsfähig

Der Ständerat spricht sich für zwei Wochen aus: Die Volksinitiative für vier Wochen Papi-Zeit lehnt er ab. Mehr...

Ständerat will Migrationskredit nicht aufstocken

Das Parlament hat einer weiteren Kohäsionsmilliarde an die EU unter Bedingungen zugestimmt. Die Kammern sind sich nicht einig, wie die Mittel verteilt werden sollen. Mehr...

Zum Glück funktionieren die Bremsen

Analyse Beim Ausbau der Autobahnen hat der Nationalrat zu viel Gas gegeben. Der Ständerat hat das nun korrigiert. Mehr...

Plan, am Ruhegehalt der Bundesräte zu rütteln, ist knapp gescheitert

Wer aus dem Bundesrat austritt, erhält ein Ruhegehalt. Über 4 Millionen Franken bezahlt der Staat dafür jährlich – auch in Zukunft. Mehr...

Absage an die Oberlandautobahn

Unausgereifte Autobahn-Projekte haben im Ständerat keine Chance. Auch Projekte am Bodensee und im Baselbiet lehnt er ab. Mehr...

Alte Banknoten können nicht mehr verfallen

Banknoten, die ab 1976 in Umlauf gebracht wurden, sind weiterhin gültig. Die Umtauschfrist wäre im Mai 2020 ausgelaufen. Mehr...

Die «Schande von Luzern» hat ein politisches Nachspiel

Video Das wegen GC-Fans abgebrochene Spiel in Luzern nervt auch Ständeräte. Sie fordern den Bund zum Handeln auf. Mehr...

Innerrhoder Landammann Fässler zum Ständerat gewählt

Mit Daniel Fässler hat sich der Favorit durchgesetzt. Um seine Nachfolge zu regeln, musste an der Landsgemeinde viermal abgestimmt werden. Mehr...

Diese Studie dürfte Schweizer Konzernen zu denken geben

Über 60 Prozent der Wähler wollen die Konzernverantwortungsinitiative annehmen – bis weit ins Mitte-rechts-Lager hinein. Mehr...

Verunfallter Ex-Bundesratskandidat ist zu Hause

Der freisinnige Politiker Hans Wicki will nach Ostern seine politische Arbeit wieder aufnehmen. Mehr...

Claude Janiak tritt nicht mehr an

Der Baselbieter SP-Ständerat Claude Janiak hat sich entschieden: Zwanzig Jahre sind genug. Mehr...

Ständeräte spielen Autobahnpolizei

Der Wunschzettel des Nationalrats beim Autobahnausbau stösst im Stöckli auf heftigen Widerstand. Mehr...

«Wir sind Durchschnitt, aber zusammen wie die Rolling Stones»

Köppel wollen sie auf keinen Fall: Die Zürcher Ständeräte Ruedi Noser (FDP) und Daniel Jositsch (SP) verraten, was sie aneinander finden. Mehr...

Heidi Z’graggen will in den Ständerat

Für den Bundesrat hat es nicht gereicht, jetzt soll es der Ständerat sein: Die ehemalige Urner CVP-Bundesratskandidatin will in die kleine Kammer. Mehr...

Einigung zur EL-Reform ist in Reichweite

Die Erneuerung der Ergänzungsleistungen hätte ein Sparpotenzial von 453 Millionen Franken. Nun liegt der Ball bei der grossen Kammer. Mehr...

«Um halb eins habe ich daran geglaubt ...»

Ruedi Noser schafft die Wahl in den Ständerat klar vor seinen Mitstreitern und verteidigt den Zürcher FDP-Sitz im Stöckli. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Nationalrat will eine PUK einsetzen

Der Nationalrat diskutierte über die Frage, ob es in der UBS-Affäre eine PUK braucht. Der Ständerat befasste sich zum zweiten Mal mit dem Staatsvertrag. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus dem Parlament. Mehr...

Ständerat stimmt Staatsvertrag mit den USA zu

Fast fünf Stunden haben die Räte in der Kleinen Kammer um den Entscheid gerungen. Geklärt ist nun auch die Frage, ob die UBS-Angelegenheit dem fakultativen Referendum unterstellt wird. Mehr...

«Eine Mutter gilt als Hexe, wenn sie 80 Prozent arbeitet»

Interview Vier, zwei oder gar keine Woche Vaterschaftsurlaub? Drei Politiker im Streitgespräch. Mehr...

«Ich bin zum Besitzer von drei Zugflotten geworden»

Interview Peter Spuhler verrät kurz vor dem Börsengang, wie er Stadler Rail zu Aufträgen verhalf. Und was er mit den Aktien-Milliarden machen will. Mehr...

«Das wird der Schweiz ein Reputationsproblem eintragen»

Präventivmediziner Felix Gutzwiller hält die Argumente gegen das Tabakproduktegesetz für vorgeschoben. Mehr...

«Ich habe nie Kokain probiert»

Interview Der Zürcher SP-Ständerat Daniel Jositsch sagt, er fühle sich im Herzen als halber Kolumbianer. Trotzdem ist er bisher nie ins Land zurückgekehrt, in dem er einst fünf Jahre lang lebte. Mehr...

«Wir brauchen Lösungen, die an der Urne 70 Prozent Ja erreichen»

Die zwei neuen Zürcher Ständeräte Daniel Jositsch und Ruedi Noser sind überzeugt, dass sie gut zusammenarbeiten werden. Persönlich jedenfalls verstehen sie sich bestens. Mehr...

«Ich habe nur Erfolge erlebt»

Interview Felix Gutzwiller (FDP) zieht sich nach seinem Rücktritt aus dem Ständerat vollständig aus der Politik zurück. Seine erfolgreiche Karriere führt er auch auf seinen Optimismus zurück. Mehr...

Der Stress – und dann das Nichts

Vier politische Schwergewichte nehmen diese Woche Abschied vom Bundeshaus. Letzte Worte von Daniel Vischer, Toni Bortoluzzi, Christine Egerszegi und Urs Schwaller. Mehr...

«Wie formuliert man nichts?»

Serie Zum Abschluss unseres «Bellevue»-Wahlspezials: Barbara Schmid-Federer (CVP) gesteht ihr fehlendes Talent, spontan Witze zu erzählen. Mehr...

«Ich hätte lieber ein Buch»

Serie Ruedi Noser (FDP) hat ein Problem mit Hosenknöpfen. Weshalb? Mehr...

«Ich würde auch mehr nehmen»

Serie Martin Bäumle (Grünliberale) ist Fan von Alfred Escher und ABBA – und niemals wunschlos glücklich. Mehr...

«Ich bin Flexiganer»

Serie Bastien Girod (Grüne) erklärt im Fragebogen, wann er seine Frau beneidet und warum er sich ein Intensiv-Gespräch mit Bundesrat Schneider-Amman wünscht. Mehr...

«Ich schalte das Handy nie aus»

Serie Fragebogen zum Dritten: Maja Ingold (EVP) erklärt, weshalb sie nicht häufiger Spaghetti bolognese kocht und warum sie Zwingli bewundert. Mehr...

«Am ehesten nervt Verkehrsbehinderung»

Serie Hans-Ueli Vogt (SVP) fliegt mit Helene Fischer im Cabriolet durch das Tirol. Mehr...

«Ich bin ein miserabler Tänzer»

Serie Heute starten wir das «Bellevue»-Wahlspezial. Die Zürcher Ständeratskandidaten beantworten unseren Fragebogen. Den Anfang macht Daniel Jositsch (SP). Mehr...

«Es gibt mehr Bestechungsfälle, als manche denken»

Interview Korruptionsexperte Lukas Fischer sagt, dass hierzulande verdeckter bestochen werde als anderswo. Doch damit sei nichts über das Ausmass gesagt. Mehr...

Die Energiewende erleidet einen Rückschlag

Der Ausbau der Wasserkraft ist gefährdet, und es bläst weniger Wind in der Schweiz als berechnet. Auch Unterstützer des Atomausstiegs sind beunruhigt. Mehr...

Mit Köppels Doppelzange isoliert sich die Zürcher SVP

Ohne ihre bürgerlichen Partner schafft es die SVP kaum in den Ständerat. Doch die sind wegen des Duos Köppel und Heer schon jetzt verstimmt. Mehr...

«Nein, das sage ich Ihnen nicht»

Interview 175'000 Franken verdient Karin Keller-Sutter allein mit ihrem Baloise-VR-Mandat. Im grossen Interview spricht sie zudem über Departemente und eine mögliche Niederlage. Mehr...

Die Angst vor dem Kompromiss

Der AHV-Steuer-Deal bleibt an der Urne akut absturzgefährdet. Warum sind Reformen in der Schweiz so schwierig geworden? Mehr...

Der Bundesrat beginnt, das Parlament rechts zu überholen

Er ist nur einer von sieben. Doch Ignazio Cassis hat das Machtgefüge in der Schweiz entscheidend verändert. Mehr...

Bisher Mitte-links, bald bürgerlich?

Warum sich im Ständerat bei den Wahlen 2019 ein Rechtsrutsch abzeichnet und welche Folgen dieser hätte. Mehr...

5G-Pläne von Swisscom & Co. ausgebremst

Strenger Strahlenschutz bei Handy-Antennen: Der Ständerat ist gegen eine Lockerung. Was das bedeutet. Mehr...

Bis zu 75 Franken AHV-Bonus für Frauen

Die CVP will den statistischen Lohnnachteil der Frauen mit einer Erhöhung der AHV teilweise ausgleichen. Im Durchschnitt ginge es um 50 Franken mehr pro Monat. Mehr...

Flirt-Nachhilfe für Parlamentarier

Sexismus im Bundeshaus: Wie Politiker auf einen offiziellen Ratgeber im Parlament reagieren. Mehr...

Die wichtigsten Entscheide zur AHV

Wo sich die grosse Kammer und der Ständerat in der hitzigen Debatte um die Rentenform einig sind – und wo nicht. Mehr...

Die CVP probt die Opposition

Bei der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative legen es die Christlichdemokraten auch im Ständerat auf einen Bruch mit der EU an. Ein Rückzug wird immer schwieriger. Mehr...

Der grosse Gegenentwurf

Zur Rettung des Schweizer Bankgeheimnisses initiiert der Ständerats-Neuling Erich Ettlin als erste Amtshandlung einen neuen Verfassungsartikel. Die Geschichte eines politischen Senkrechtstarts. Mehr...

Das Wichtigste zur Gewinnsteuerreform

Die Wirtschaft und bürgerliche Parlamentarier hoffen, heute die Reihen zu schliessen. Sie wollen der Unternehmenssteuerreform III mithilfe eines Kompromisses in letzter Sekunde zustimmen. Mehr...

Im Endkampf um die Gewinnsteuer

Bürgerliche befürchten eine emotionale Volksabstimmung über die Unternehmenssteuerreform. Sie buhlen mit allen Mitteln um die Gunst der kantonalen Finanzdirektoren. Mehr...

Die geheime Duro-Studie

550 Millionen Franken soll die Revision der Militärlastwagen kosten. Warum, weiss keiner – nicht einmal der Ständerat. Die Armasuisse weigert sich hartnäckig, ihre Studie offenzulegen. Mehr...

Ein kleiner Sieg der Frauen

Kommentar Der Ständerat hat eine Art Frauenquote in Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen gutgeheissen. Aber nicht jede Idee, die jetzt diskutiert wird, ist gut. Mehr...

Die anderen spielen auch nicht fair

Kommentar Die Schweiz ist gut beraten, sich bei ausländischen Übernahmen Handlungsoptionen zu geben. Mehr...

Die Zürcherinnen und Zürcher erhalten eine echte Auswahl

Analyse Die Kandidatur von Tiana Angelina Moser (GLP) fordert die bisherigen Ständeräte ernsthaft heraus. Gut so. Mehr...

Lottrige Beziehungskiste

Analyse Neben Roger Köppel will auch Alfred Heer in den Ständerat. Das bringt Zürichs Bürgerlichen Ärger. Mehr...

Wem gehört die Aussenpolitik?

Kommentar Aussenpolitik war einst das Privileg des Bundesrats. Doch diese Alleinherrschaft wurde Schritt für Schritt eingeschränkt. Mehr...

Wermuths Frauenproblem

Politblog Frauen predigen, selber kandidieren: Der Aargauer SP-Ständeratskandidat Cédric Wermuth erklärt, wie das geht. Zum Blog

Die beste aller schlechten Ideen

Kommentar Fabian Schäfer, Redaktor Schweiz, über den Deal rund um die AHV und die Firmensteuern. Mehr...

Grandiose Schnapsidee

Kolumne Wirtschaft entlasten, Allgemeinheit belasten? Was als sozialer Ausgleich gepriesen wird, ist im besten Fall eine Nebelpetarde fürs Volk. Mehr...

Das Versäumnis am Anfang

Kommentar Wenn man den Bewerbungsprozess für die Winterspiele 2026 zeitig initiiert hätte, gäbe es nicht so viele Unwägbarkeiten. Mehr...

Absurder Streit um vorläufig Aufgenommene

Analyse Seit Jahren debattiert das Parlament über die vorläufige Aufnahme. Nun liegt endlich eine Lösung vor – vergebens. Mehr...

Mit Geld sichert er sich Macht

Analyse Der Ständerat Olivier Français hat politische Mandate und private Interessen unzulässig vermischt. Mehr...

Wenigstens Kühe würden glücklich

Kommentar Es gibt keinen Anlass, sich über die Hornkuh-­Initiative lustig zu machen. Mehr...

Blochers späte Rache

Kolumne Warum die Bundesratswahl doch noch spannend werden könnte. Mehr...

Jetzt kommt alles auf die Firmen an

Kommentar Die Wirtschaftsverbände sollten sich aus Eigeninteresse mit voller Kraft dafür einsetzen, dass Stellensuchende aus dem Inland berücksichtigt werden. Mehr...

Der Ständerat als Dunkelkammer

Analyse Alles soll wichtig sein, alles reflektiert – aber am Ende wollen die Ständeräte am liebsten unter sich bleiben. Mehr...

Wochenausblick: Euro 2012, Abstimmung und Schicksalswahl in Griechenland

An der Fussball-Europameisterschaft jagen sich die Knüller, Verhandlungen zu Blochers Immunität finden statt, wir stimmen ab und die Griechen, Franzosen und Ägypter wählen. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Widmer-Schlumpf in Tschechien und Anpfiff an der Euro 2012

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gastiert in Tschechien, die beiden Eröffnungsspiele der Euro 2012 werden angepfiffen und die EZB präsentiert ihren Zinsentscheid. So wird die Woche. Mehr...

Bundesratswahlen live auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet

Service Das Parlament wählt am 14. Dezember einen neuen Bundesrat. Unsere Reporter berichten bereits am Vorabend direkt aus Bern. Verfolgen Sie zudem am Mittwoch die Wahl in unserem Liveticker - auch mit dem Smartphone. Mehr...

Das Portal Ihrer Wahl

Alles, was Sie zu den National- und Ständeratswahlen vom 23. Oktober 2011 wissen müssen: Top-Themen, Wahlhilfe, Kandidaten – und ein Wahlmobil auf Tour durch die Schweiz. Mehr...

Die Wahl des Ständerats
Die Ausgangslage für alle Kandidierenden 2011 – Kanton für Kanton.

Der harte Kampf ums Stöckli
Gleich sieben Kandidaten wollen für den Kanton Zürich in den Ständerat.


Stichworte

Autoren

Schweiz

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.