Zum Hauptinhalt springen

Pascal Broulis soll seine Steuererklärung offenlegen

Die Waadtländer Regierung fordert von ihrem Finanzdirektor volle Steuertransparenz. Er verweigert sie.

In akutem Erklärungsnotstand: Der Waadtländer FDP-Finanzdirektor Pascal Broulis. Foto: Christian Merz (Keystone)
In akutem Erklärungsnotstand: Der Waadtländer FDP-Finanzdirektor Pascal Broulis. Foto: Christian Merz (Keystone)

Mit einer Krisensitzung begann die Waadtländer Regierung ihren gestrigen Arbeitstag. Das Treffen war nötig. Die ordentliche Regierungssitzung vom Mittwoch war aus dem Ruder gelaufen. Finanzdirektor Pascal Broulis sollte im Gremium die Unklarheiten rund um seine Steuersituation klären. Aus Wut und Frust darüber vergoss er Tränen. Es waren auch Zeichen von Selbstmitleid. Im Anschluss an die Sitzung blieb Broulis selbst einem Essen mit Kantonsrichtern fern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.