Stichwort:: Christian Levrat

News

Olympia-Initianten wollen kein Geld von Christian Constantin

Nach der Faustschlag-Affäre sollen andere Investoren die Kandidatur Sion 2026 unterstützen. Mehr...

SP unterstützt 99%-Initiative und will konsequent feministisch sein

Die SP hat an ihrer Delegiertenversammlung der 99%-Initiative der Juso nach heftiger Diskussion ihre Unterstützung zugesagt. Auch das Feminismus-Papier sorgte für Gesprächsstoff. Mehr...

SP-Basis sagt klar Ja zu Frauenrentenalter 65

70 Franken mehr AHV für Neurentner: Die SP-Parteibasis heisst die geplante Reform der Altersvorsorge mit 90,6 Prozent gut. Mehr...

SP will mit einer Urabstimmung die Linke einen

Gegner und Befürworter der Altersreform versuchen, auf die Abstimmung hin ihre Reihen zu schliessen. Mehr...

Das lustvolle Austeilen des SP-Chefs

Die SP lud am Freitag Journalisten zum Apéro. Es gab guten Kaffee, aber nicht für alle. Und Schelte für Parteikollegen. Mehr...

Liveberichte

«Sieben Sitze werden entscheiden»

Vor den Wahlen 2015 stellen sich die Partei-Chefs im Live-Chat von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Heute war SP-Präsident Levrat dran. Das sind die 34 Leserfragen – und seine Antworten. Mehr...

Interview

«Ich arbeite seriöser als andere»

SonntagsZeitung SP-Chef Christian Levrat steht im Parlamentarier-Ranking wieder an der Spitze. Das liege an seinem Einsatz gegen die «neue Härte der Rechten». Mehr...

«Wir sind eine Ausnahme in ganz Europa»

Interview Das Parlament sagt Ja zur Rentenreform. Wie lange wird sie halten? Dazu spricht jetzt SP-Präsident Christian Levrat. Mehr...

«Die Aktion der SVP im Parlament war hilflos und lächerlich»

Interview SP-Parteipräsident Christian Levrat ist der heimliche Gewinner im Streit um die Zuwanderungsinitiative. Sein wichtigster Helfer: Die FDP. Mehr...

«Das Volk lässt sich nicht erpressen»

Interview Die SP ergreift das Referendum gegen die Unternehmenssteuerreform III. Christian Levrat hofft auf eine «sozialverträgliche» Alternative. Mehr...

«Das wird eine ungemütliche Legislatur»

Interview Hunger im Bundeshaus, Verschwörungstheorien und spontane Rücktrittsgedanken: SP-Präsident Christian Levrat im grossen Nachwahl-Interview. Mehr...

Hintergrund

Die Sozialdemokraten entdecken ihre Grenzen

Rentenvorlage verloren, chancenlos bei der Bundesratswahl: Die Linke realisiert, was der Rechtsrutsch bedeutet. Mehr...

Levrats Alleingang irritiert Parteileitung

Präsident Levrat fordert, dass ländliche Regionen die Folgen der SVP-Initiative ausbaden. Grossrat Rechsteiner will die Abstimmung wiederholen. In der Partei kommen solche Vorschläge schlecht an. Mehr...

Von Politboxern und Jodelempfängen

In drei Tagen gehen in der Wandelhalle im Bundeshaus die Lichter aus. Was sorgte im Politjahr 2013 für Furore, wer schlug zu und wo ging es daneben? Mehr...

Tue Gutes und rede darüber

Analyse Vom «Stummfilmakteur» zum eloquenten Hauptdarsteller: Aussenminister Didier Burkhalter ist seit einigen Wochen kaum mehr wiederzuerkennen. Mehr...

«Das ist die Totalkapitulation eines souveränen Staates»

Hintergrund Mit Burkhalters Europapolitik werde die Schweiz entmachtet, sagt Toni Brunner von der SVP. Die anderen Parteipräsidenten äussern ebenfalls Bedenken und Kritik. Doch der Aussenminister wird auch gelobt. Mehr...

Meinung

Editorial

SonntagsZeitung Der zerstrittene Bürgerblock blockiert sich selber: Es triumphieren die Linken. Mehr...

Die Linken haben die SVP rechts überholt

Analyse Der schmutzige Deal der SP-Ständeräte bei den Bussen für Investoren. Mehr...

Das Bankgeheimnis fällt, aber die SP hat nichts davon

Analyse Der internationale Druck bringt das Bankgeheimnis zum Einstürzen, ohne dass die Genossen davon politisch profitieren – dabei rennt die SP seit 30 Jahren dagegen an. Es ist wie bei den Grünen und dem Atomausstieg. Mehr...

Was die SP von den US-Demokraten lernen kann

Analyse Morgen tagt die SP. Wieder einmal lässt sich die Partei Themen diktieren, die ihr nur Ärger einbringen. Diese Selbstzerfleischung muss nicht sein. Wie es anders geht, führen derzeit die US-Demokraten vor. Mehr...

In der Denklogik der Rechten

Levrat «kuscht», Wermuth ist «naiv»: Der Streit um das Ausländerpapier kurz vor dem Parteitag versinnbildlicht die Orientierungslosigkeit der SP. Dabei würden ihre Themen in dieser Debatte auf der Hand liegen. Mehr...

Bildstrecken


Levrat in den USA
Der SP-Parteichef besucht den amerikanischen Wahlkampf. Und ist fasziniert.

SP und Demokraten
Die Sozialdemokraten zerfleischen sich, die US-Demokraten feiern sich. So gehts auch.




Olympia-Initianten wollen kein Geld von Christian Constantin

Nach der Faustschlag-Affäre sollen andere Investoren die Kandidatur Sion 2026 unterstützen. Mehr...

SP unterstützt 99%-Initiative und will konsequent feministisch sein

Die SP hat an ihrer Delegiertenversammlung der 99%-Initiative der Juso nach heftiger Diskussion ihre Unterstützung zugesagt. Auch das Feminismus-Papier sorgte für Gesprächsstoff. Mehr...

SP-Basis sagt klar Ja zu Frauenrentenalter 65

70 Franken mehr AHV für Neurentner: Die SP-Parteibasis heisst die geplante Reform der Altersvorsorge mit 90,6 Prozent gut. Mehr...

SP will mit einer Urabstimmung die Linke einen

Gegner und Befürworter der Altersreform versuchen, auf die Abstimmung hin ihre Reihen zu schliessen. Mehr...

Das lustvolle Austeilen des SP-Chefs

Die SP lud am Freitag Journalisten zum Apéro. Es gab guten Kaffee, aber nicht für alle. Und Schelte für Parteikollegen. Mehr...

Levrat: «Wir müssen uns die Frage nach einem Schweizer Islam stellen»

Nach der CVP bringt auch die SP die Einführung eines neuen Religionsartikels in der Verfassung ins Spiel. Partei-Präsident Levrat fordert zudem einen Ombudsmann für Flüchtlinge. Mehr...

Ein Kompromiss für Firmen und Kantone

Das Parlament hat die Unternehmenssteuerreform III beschlossen. Die SP will das Referendum ergreifen. Mehr...

SP soll unter heutiger Führung kämpferischer werden

Die SP will der rechten Mehrheit im Parlament die Zähne zeigen – und zwar unter der bisherigen Führung mit Präsident Christian Levrat an der Spitze. Mehr...

Welsche Männerpower soll für linken Erfolg sorgen

Die SP wagt das Experiment: Sie will mit zwei Romands an der Parteispitze die nächsten nationalen Wahlen bestreiten. Frühere Bedenken scheinen entschwunden. Mehr...

SP-Knatsch wegen Staatstrojaner

Christian Levrat erklärte das Referendum gegen das neue Überwachungsgesetz zum «Nebenschauplatz». Damit verärgert der SP-Chef die Juso und erhält Unterstützung von der SVP. Mehr...

Levrat droht mit Referenden

Für Christian Levrat stehen «die Zeichen auf Opposition». Der SP-Präsident prophezeit den Bürgerlichen eine schwierige Legislatur. Mehr...

«Eine Ohrfeige für alle ehrlichen Steuerzahler»

SP-Präsident Christian Levrat verurteilt die Aussagen von Finanzminister Ueli Maurer scharf. Dieser hatte die Offshore-Praktiken der Reichen in Schutz genommen. Mehr...

SP will wieder Spenden von Grossbanken

Die Parteileitung der SP sieht eine Änderung ihrer Spendenpraxis vor. Dies dürfte für parteiinterne Diskussionen sorgen. Mehr...

Schweizer Weg statt «Krieg gegen die Drogen»

UNO Die repressive Drogenpolitik sei gescheitert, sagt eine Schweizer Delegation bei der UNO. Das Schweizer Modell dagegen habe sich bewährt. Mehr...

Ein Hauch Vorsprung für Parmelin

Der SVP-Kandidat Norman Gobbi geht geschwächt in die Bundesratswahl: Die SP wird ihm die Stimme verweigern. Der Waadtländer Guy Parmelin ist Favorit – doch droht ihm Gefahr. Mehr...

«Sieben Sitze werden entscheiden»

Vor den Wahlen 2015 stellen sich die Partei-Chefs im Live-Chat von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Heute war SP-Präsident Levrat dran. Das sind die 34 Leserfragen – und seine Antworten. Mehr...

«Ich arbeite seriöser als andere»

SonntagsZeitung SP-Chef Christian Levrat steht im Parlamentarier-Ranking wieder an der Spitze. Das liege an seinem Einsatz gegen die «neue Härte der Rechten». Mehr...

«Wir sind eine Ausnahme in ganz Europa»

Interview Das Parlament sagt Ja zur Rentenreform. Wie lange wird sie halten? Dazu spricht jetzt SP-Präsident Christian Levrat. Mehr...

«Die Aktion der SVP im Parlament war hilflos und lächerlich»

Interview SP-Parteipräsident Christian Levrat ist der heimliche Gewinner im Streit um die Zuwanderungsinitiative. Sein wichtigster Helfer: Die FDP. Mehr...

«Das Volk lässt sich nicht erpressen»

Interview Die SP ergreift das Referendum gegen die Unternehmenssteuerreform III. Christian Levrat hofft auf eine «sozialverträgliche» Alternative. Mehr...

«Das wird eine ungemütliche Legislatur»

Interview Hunger im Bundeshaus, Verschwörungstheorien und spontane Rücktrittsgedanken: SP-Präsident Christian Levrat im grossen Nachwahl-Interview. Mehr...

«Bundesrat macht auf Panik»

Interview SP-Parteipräsident Levrat wirft Wirtschaftsminister Schneider-Ammann vor, wie der Präsident eines Industrieverbands zu agieren. Kurzarbeit wegen der Frankenstärke soll für eine Bildungsoffensive genutzt werden. Mehr...

«Die Rechte darf nicht vier Bundesräte stellen»

Interview Christian Levrat ist überzeugt, dass für die Schweiz der bilaterale Weg am Ende ist. Ausserdem sagt der SP-Präsident, weshalb er eine Rechtsmehrheit im Bundesrat nicht mehr dulden will. Mehr...

«Für mich ist der EU-Beitritt auf lange Sicht der beste Weg»

Interview SP-Nationalrat Eric Nussbaumer mag nach dem Volks-Ja zur SVP-Initiative mit der EU nicht mehr so «weiterwursteln» wie bisher. Er will jetzt weitergehen. Mehr...

«Je später, desto schlechter»

Bankgeheimnis SP-Chef Christian Levrat fordert, dass der automatische Informationsaustausch in Steuerfragen viel schneller eingeführt wird: Bis 2015 müsse die Schweiz bereit sein. Mehr...

«Die Lohnschere ist eine Fata Morgana»

Interview Nach dem Nein zur 1:12-Initiative stehen die Befürworter mit neuen Forderungen nach Lohngerechtigkeit bereit. Arbeitsmarktforscher George Sheldon hält auch solche staatlichen Eingriffe für anmassend. Mehr...

«Das sind Wunschträume von Bundesräten»

Ueli Maurers Engagement für Olympische Winterspiele in Graubünden sei kein Anlass für Polemik, sagt der Bundesratssprecher. Das lässt SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel nicht auf sich sitzen. Mehr...

«Wir müssen unsere Ansprüche zurückschrauben»

Interview Transparente Mieten und reservierte Flächen für günstige Wohnungen: Monika Sommer, stellvertretende Direktorin des Hauseigentümerverbandes, sagt, was sie von diesen Forderungen hält. Mehr...

Brisanter SP-Schwenker in Richtung SVP

Die Einschränkung der Personenfreizügigkeit soll für die Genossen kein Tabu mehr sein. «Das Thema darf nicht der SVP überlassen werden,» sagt Parteipräsident Christian Levrat. Mehr...

«Ich erwarte eine Absichtserklärung von BDP und CVP»

Zwar pocht SP-Präsident Levrat nach wie vor auf eine Annäherung von CVP und BDP, um die Legitimität einer Wahl von Widmer-Schlumpf zu erhöhen. Doch er legt auch schon den Boden für den Rückzug. Mehr...

Blocher will Investmentbanking verbieten

Nach dem UBS-Debakel fordert der SVP-Vizepräsident, dass sich die Geschäftsbanken auf ihr Stammgeschäft beschränken. Nun zeichnet sich eine Allianz zwischen SVP und SP gegen das Risikogeschäft ab. Mehr...

Die Sozialdemokraten entdecken ihre Grenzen

Rentenvorlage verloren, chancenlos bei der Bundesratswahl: Die Linke realisiert, was der Rechtsrutsch bedeutet. Mehr...

Levrats Alleingang irritiert Parteileitung

Präsident Levrat fordert, dass ländliche Regionen die Folgen der SVP-Initiative ausbaden. Grossrat Rechsteiner will die Abstimmung wiederholen. In der Partei kommen solche Vorschläge schlecht an. Mehr...

Von Politboxern und Jodelempfängen

In drei Tagen gehen in der Wandelhalle im Bundeshaus die Lichter aus. Was sorgte im Politjahr 2013 für Furore, wer schlug zu und wo ging es daneben? Mehr...

Tue Gutes und rede darüber

Analyse Vom «Stummfilmakteur» zum eloquenten Hauptdarsteller: Aussenminister Didier Burkhalter ist seit einigen Wochen kaum mehr wiederzuerkennen. Mehr...

«Das ist die Totalkapitulation eines souveränen Staates»

Hintergrund Mit Burkhalters Europapolitik werde die Schweiz entmachtet, sagt Toni Brunner von der SVP. Die anderen Parteipräsidenten äussern ebenfalls Bedenken und Kritik. Doch der Aussenminister wird auch gelobt. Mehr...

Olympionike ohne Maulkorb

Hintergrund Bundespräsident Ueli Maurer scheut Auftritte im Ausland. Lieber weibelt er – so wie heute in Davos – für die Olympiakandidatur. Auch wenn er früher vehement dagegen kämpfte, dass Bundesräte in Abstimmungen eingreifen. Mehr...

Was Schweizer Parteipräsidenten von der US-Wahl erwarten

Hintergrund In gut 30 Stunden fällt in den USA die Entscheidung. Christian Levrat, Toni Brunner und Co. blicken mit Skepsis über den Grossen Teich. Mehr...

Levrat bei Obama

Hintergrund Der SP-Präsident ist derzeit verreist. Aber nicht etwa zur Erholung, sondern zur Bildung: Christian Levrat besucht den US-Wahlkampf. Und kommt sich dort vor «wie ein Ethnologe». Mehr...

Der SP-Spitze droht eine Abfuhr

Hintergrund Gegen den Willen von Parteipräsident Christian Levrat unterstützen immer mehr SP-Sektionen das Asylreferendum. Sie wollen im Dezember die Delegiertenversammlung auf ihre Seite bringen. Ausgang ungewiss. Mehr...

Ein Powerplay für die Galerie

Hintergrund SP-Präsident Christian Levrat kämpft zwar für eine Vertagung der Abkommen zur Abgeltungssteuer. Doch wie ernst ist sein Widerstand? Mehr...

In der Statistikfalle

Hintergrund Die Bevölkerungsentwicklung wurde in den vergangenen Jahren massiv unterschätzt. Das führte auch zu Fehlplanungen bei Strasse und Schiene. Mehr...

Die Drahtzieher im Bundeshaus

246 Parlamentarier wählen den Bundesrat. Doch nur einige wenige haben die Wahl vorgespurt. Mehr...

«Parteipräsident sein macht mehr Spass als Bundesrat»

Reportage Noch zehn Tage bis zur Wahl – Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat SP-Präsident Christian Levrat einen Abend lang im Wahlkampf begleitet. Mehr...

Serie

Die SP setzt vor allem auf den Verteilkampf

Der SP geht es besser als auch schon. In ihrem Kernthema aber hat sie wenig Erfolg. Mehr...

Das Stelldichein der Wählbaren

Im Wahljahr wird der 1. August zum politischen Wanderzirkus. Wer von Volkes Stimme abhängt, ist unterwegs. Auch die Bundesräte zeigen sich häufiger als in normalen Jahren. Mehr...

Editorial

SonntagsZeitung Der zerstrittene Bürgerblock blockiert sich selber: Es triumphieren die Linken. Mehr...

Die Linken haben die SVP rechts überholt

Analyse Der schmutzige Deal der SP-Ständeräte bei den Bussen für Investoren. Mehr...

Das Bankgeheimnis fällt, aber die SP hat nichts davon

Analyse Der internationale Druck bringt das Bankgeheimnis zum Einstürzen, ohne dass die Genossen davon politisch profitieren – dabei rennt die SP seit 30 Jahren dagegen an. Es ist wie bei den Grünen und dem Atomausstieg. Mehr...

Was die SP von den US-Demokraten lernen kann

Analyse Morgen tagt die SP. Wieder einmal lässt sich die Partei Themen diktieren, die ihr nur Ärger einbringen. Diese Selbstzerfleischung muss nicht sein. Wie es anders geht, führen derzeit die US-Demokraten vor. Mehr...

In der Denklogik der Rechten

Levrat «kuscht», Wermuth ist «naiv»: Der Streit um das Ausländerpapier kurz vor dem Parteitag versinnbildlicht die Orientierungslosigkeit der SP. Dabei würden ihre Themen in dieser Debatte auf der Hand liegen. Mehr...

In den Startlöchern

Hintergrund Das Rennen um die Bundesratssitze Ende Jahr ist so offen wie noch nie. Bereits bringen sich zahlreiche Kandidaten in Stellung. Eine Übersicht über Köpfe und Szenarien. Mehr...

TV-Kritik: Alles hängt von den Superreichen ab

Gestern in der Arena hatten alle dasselbe Ziel: Den Steuertourismus der Superreichen einzudämmen. Ob die Steuergerechtigkeits-Initiative die Lösung oder doch Auslöser dafür ist, darüber schieden sich die Geister. Mehr...

Levrat macht den Blocher

Die Linke praktiziert einen Populismus, wie sie ihn bis vor kurzem der SVP ankreidete. Mehr...

Die Ohnmacht der SP im Bundesrat

Mit dem Verlust des Uvek steht die SP heute im Bundesrat ohne Einfluss auf ihre Kernthemen da. Wie konnte es dazu kommen und wie geht es nun weiter? Die Analyse eines Politologen. Mehr...

Levrat in den USA
Der SP-Parteichef besucht den amerikanischen Wahlkampf. Und ist fasziniert.

SP und Demokraten
Die Sozialdemokraten zerfleischen sich, die US-Demokraten feiern sich. So gehts auch.


SP-Konflikt spitzt sich zu
10 Kantonalparteien fassen die Ja-Parole zum Ausschaffungs-Gegenvorschlag.

Stichworte

Autoren

Schweiz

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben


Umfrage

Sind Sie dafür, dass Männer künftig einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub erhalten?