Stichwort:: Corrado Pardini

News

Der Streit in der SP um die Europa-Frage verschärft sich

SonntagsZeitung Präsident Christian Levrat ist mit seinem Versuch, die Partei zu einen, vorerst gescheitert. Mehr...

Die FDP zögert jetzt nicht mehr

Die FDP Schweiz stellt sich klar hinter das Abkommen mit der EU. Das freut die Arbeitgeber. Und erzürnt die Gewerkschaften. Mehr...

Italienische Plattenleger verdienen 1500 Franken

Sechs Arbeiter aus Italien arbeiten für einen Dumpinglohn auf der Baustelle des Berner Inselspitals, wohnen auf dem Campingplatz und bekommen weder Spesen noch Ferien. Mehr...

Buhrufe von der Basis

SP-Bundesrat Alain Berset lässt wichtige Anliegen seiner Partei links liegen. Mehr...

Der Euro soll 1.35 Franken kosten

SP und Gewerkschaften fordern eine weitere Abschwächung des Frankens gegenüber dem Euro. Der Bundesrat und die Unternehmer im Parlament kontern. Mehr...

Interview

«Die Gier ist stärker als die Selbstverantwortung»

Der Millionen-Lohn von SBB-Chef Andreas Meyer zeuge von fehlender Sensibilität, kritisiert SP-Nationalrat Corrado Pardini. Mehr...

«Das schönste Land der Welt»

Interview SP-Nationalrat Corrado Pardini zweifelt und verzweifelt als italienisch-schweizerischer Doppelbürger an seiner zweiten Heimat. Den Wahlen sieht er pessimistisch entgegen. Mehr...

«Wir bekämpfen Eurolöhne mit allen gewerkschaftlichen Mitteln»

Interview SP-Nationalrat und Gewerkschafter Corrado Pardini will gegen Firmen vorgehen, die Eurolöhne erwägen. Mehr...

«Die SP präsentierte eine Initiative, Blocher findet die nun interessant»

Die Sozialdemokraten wollen zusammen mit der SVP die Grossbanken aufspalten. Wie SP-Nationalrat Corrado Pardini mit Christoph Blocher ins Gespräch kommt – und was sie gemeinsam aushecken. Mehr...

«Politik ist in der Schweiz käuflich»

Interview Parteienfinanzierung durch Banken gibt in der SP weiter zu reden: SP-Nationalrat Corrado Pardini kritisiert die SP-Geschäftsleitung und spricht über eine Initiative zur Entmachtung der Grossbanken. Mehr...

Hintergrund

Pardini, Martullo-Blocher und das teure Gutachten

Ohne die Kompetenz dafür zu haben, gibt die Wirtschaftskommission des Nationalrats Rechtsgutachten für 50'000 Franken in Auftrag. Mehr...

«Opfert uns nicht!»

Reportage Altersvorsorge 2020? Der Gewerkschaftsbund ist deutlich dafür. Zuvor herrschte ein Röstigraben-Krieg. Mehr...

Der Faktencheck: Wie schlimm ist die Wirtschaftslage wirklich?

Zahlenschlacht im Parlament: Politiker wollen die Wirtschaft retten – und verrechnen sich auch mal um 50 Milliarden. Wir haben 12 Aussagen überprüft. Mehr...

Auffällige Absenz

Hintergrund FDP-Präsident Philipp Müller bekämpft Lohndumping auf Baustellen. Doch als es in der Wirtschaftskommission um die Wurst ging, fehlte er. Mehr...

Die Grenzen überschreitende Arbeitsteilung der Genossen

Hintergrund Die SPD feuert aus allen Rohren gegen die Abgeltungssteuer. Sie bedient sich dazu genau jener Argumente, mit denen die SP Schweiz im Parlament abblitzte. Das ist kein Zufall. Mehr...

Meinung

Abschalten macht Angst

Analyse Ein Gewerkschafter fordert: Keine Firmen-Mails mehr in der Freizeit! So einfach geht das allerdings nicht. Mehr...

Das Bankgeheimnis fällt, aber die SP hat nichts davon

Analyse Der internationale Druck bringt das Bankgeheimnis zum Einstürzen, ohne dass die Genossen davon politisch profitieren – dabei rennt die SP seit 30 Jahren dagegen an. Es ist wie bei den Grünen und dem Atomausstieg. Mehr...


Der Streit in der SP um die Europa-Frage verschärft sich

SonntagsZeitung Präsident Christian Levrat ist mit seinem Versuch, die Partei zu einen, vorerst gescheitert. Mehr...

Die FDP zögert jetzt nicht mehr

Die FDP Schweiz stellt sich klar hinter das Abkommen mit der EU. Das freut die Arbeitgeber. Und erzürnt die Gewerkschaften. Mehr...

Italienische Plattenleger verdienen 1500 Franken

Sechs Arbeiter aus Italien arbeiten für einen Dumpinglohn auf der Baustelle des Berner Inselspitals, wohnen auf dem Campingplatz und bekommen weder Spesen noch Ferien. Mehr...

Buhrufe von der Basis

SP-Bundesrat Alain Berset lässt wichtige Anliegen seiner Partei links liegen. Mehr...

Der Euro soll 1.35 Franken kosten

SP und Gewerkschaften fordern eine weitere Abschwächung des Frankens gegenüber dem Euro. Der Bundesrat und die Unternehmer im Parlament kontern. Mehr...

Bersets Sorgen mit der 1:12-Initiative

Hintergrund Wie viel AHV-Beiträge gehen verloren, wenn die Löhne quasi bei 500'000 Franken gedeckelt werden? Genau das will SVP-Nationalrat Jean-François Rime vom EDI wissen. Für Bundesrat Berset ist die Sache doppelt brisant. Mehr...

Didier Burkhalter und die rote Linie

Analyse Der Aussenminister wird seine EU-Pläne nicht am 22. Mai, sondern voraussichtlich erst eine Woche später präsentieren. Für den FDP-Bundesrat wird es so oder so eine schwierige Übung. Mehr...

«Ich hole meine Ideen nicht in Kuba»

Interview Corrado Pardini kämpft gegen längere Ladenöffnungszeiten. Den Bürgerlichen wirft der SP-Nationalrat vor, sich nach Economiesuisse zu richten. Er selber höre auf andere. Mehr...

Wie die Banken den Bundesrat unter Druck setzen

Lässt sich der Bundesrat zu stark von den Banken den Fahrplan und Inhalte zur Finanzmarktstrategie diktieren? Ein Brief der Bankiervereinigung an die Landesregierung wirft Fragen auf. Mehr...

Eklat wegen Sitzungsunterbruch

News Nationalratspräsidentin Maya Graf wollte die Debatte über Ladenöffnungszeiten verschieben, statt die Sitzung zu verlängern. Eine Steilvorlage für SP-Nationalrat Corrado Pardini. Mehr...

«24-Stunden-Shopping-Gesellschaft ist ein Mythos»

Interview Der Nationalrat will den Tankstellenshops Öffnungszeiten rund um die Uhr erlauben. Das wolle aber gar niemand, sagt SP-Nationalrat und Gewerkschafter Corrado Pardini. Mehr...

Widmer-Schlumpfs Weissgeldstrategie

Die Selbstdeklaration ist das Kernstück der Weissgeldstrategie des Bundesrates. Morgen will die Finanzministerin ihre Vorschläge dazu präsentieren. Es könnte erneut einen Aufstand geben. Mehr...

Den Verschärfungen gegen Lohndumping droht die Vollzugsfalle

Das Parlament hat die Massnahmen gegen Lohndumping verschärft, auch um Goodwill zu schaffen für die Erweiterung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien. Der Vollzug dieser Massnahmen ist jedoch nicht ganz einfach. Mehr...

«Die Schweiz stösst an ihre Wachstumsgrenzen»

News In der Genferseeregion und im Jurabogen hat die Personenfreizügigkeit zu einer Verdrängung einheimischer Arbeitskräfte geführt. Ist das nur ein lokales Phänomen oder ein Vorbote einer künftigen Entwicklung? Mehr...

Gockelkampf zwischen Blocher und Müller

Analyse FDP-Präsident Philipp Müller beherrscht in der aktuellen Asyldebatte seit Tagen das Terrain. Seine Kritiker sagen, er stehle damit der SVP zwar die Show, zusätzliche Wähler gewinne der Freisinn damit aber nicht. Mehr...

«Die Gier ist stärker als die Selbstverantwortung»

Der Millionen-Lohn von SBB-Chef Andreas Meyer zeuge von fehlender Sensibilität, kritisiert SP-Nationalrat Corrado Pardini. Mehr...

«Das schönste Land der Welt»

Interview SP-Nationalrat Corrado Pardini zweifelt und verzweifelt als italienisch-schweizerischer Doppelbürger an seiner zweiten Heimat. Den Wahlen sieht er pessimistisch entgegen. Mehr...

«Wir bekämpfen Eurolöhne mit allen gewerkschaftlichen Mitteln»

Interview SP-Nationalrat und Gewerkschafter Corrado Pardini will gegen Firmen vorgehen, die Eurolöhne erwägen. Mehr...

«Die SP präsentierte eine Initiative, Blocher findet die nun interessant»

Die Sozialdemokraten wollen zusammen mit der SVP die Grossbanken aufspalten. Wie SP-Nationalrat Corrado Pardini mit Christoph Blocher ins Gespräch kommt – und was sie gemeinsam aushecken. Mehr...

«Politik ist in der Schweiz käuflich»

Interview Parteienfinanzierung durch Banken gibt in der SP weiter zu reden: SP-Nationalrat Corrado Pardini kritisiert die SP-Geschäftsleitung und spricht über eine Initiative zur Entmachtung der Grossbanken. Mehr...

Pardini, Martullo-Blocher und das teure Gutachten

Ohne die Kompetenz dafür zu haben, gibt die Wirtschaftskommission des Nationalrats Rechtsgutachten für 50'000 Franken in Auftrag. Mehr...

«Opfert uns nicht!»

Reportage Altersvorsorge 2020? Der Gewerkschaftsbund ist deutlich dafür. Zuvor herrschte ein Röstigraben-Krieg. Mehr...

Der Faktencheck: Wie schlimm ist die Wirtschaftslage wirklich?

Zahlenschlacht im Parlament: Politiker wollen die Wirtschaft retten – und verrechnen sich auch mal um 50 Milliarden. Wir haben 12 Aussagen überprüft. Mehr...

Auffällige Absenz

Hintergrund FDP-Präsident Philipp Müller bekämpft Lohndumping auf Baustellen. Doch als es in der Wirtschaftskommission um die Wurst ging, fehlte er. Mehr...

Die Grenzen überschreitende Arbeitsteilung der Genossen

Hintergrund Die SPD feuert aus allen Rohren gegen die Abgeltungssteuer. Sie bedient sich dazu genau jener Argumente, mit denen die SP Schweiz im Parlament abblitzte. Das ist kein Zufall. Mehr...

Abschalten macht Angst

Analyse Ein Gewerkschafter fordert: Keine Firmen-Mails mehr in der Freizeit! So einfach geht das allerdings nicht. Mehr...

Das Bankgeheimnis fällt, aber die SP hat nichts davon

Analyse Der internationale Druck bringt das Bankgeheimnis zum Einstürzen, ohne dass die Genossen davon politisch profitieren – dabei rennt die SP seit 30 Jahren dagegen an. Es ist wie bei den Grünen und dem Atomausstieg. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Blasenentzündung? Ein schneller Test bringt Klarheit

Sie bemerken Anzeichen einer Blasenentzündung? Ein unkomplizierter Test schafft Klarheit und verhindert eine Antibiotika-Behandlung.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!