Stichwort:: David Cameron

News

Britischer EU-Botschafter tritt zurück

Ivan Rogers, seit 2013 in Brüssel, sorgte zuletzt mit Aussagen über den EU-Austritt Grossbritanniens für Aufruhr. Mehr...

Cameron geht – Kater Larry bleibt

In 10 Downing Street steht schon der Möbelwagen, denn Premierminister Cameron zieht aus. Sein vierbeiniger Mitbewohner bleibt zurück. Mehr...

Weg frei für Theresa May

In Grossbritannien steht doch ein schneller Regierungswechsel an. Premier David Cameron wird von Theresa May abgelöst. Ihre Rivalin gab überraschend auf. Mehr...

Überraschender Ausstieg bei Cameron-Nachfolge

Zuletzt waren noch zwei Frauen im Rennen ums britische Premieramt. Nun gibt eine von ihnen Forfait. Mehr...

Es bleibt beim Brexit

Trotz mehr als vier Millionen Unterschriften einer Onlinepetition: London hat den Forderungen nach einem zweiten Brexit-Referendum eine klare Absage erteilt. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

Boris Johnson ist zurück

Die neue britische Premierministerin Theresa May macht Boris Johnson zu ihrem Aussenminister. Zudem besetzt sie den neu geschaffenen Posten des Brexit-Ministers. Mehr...

Der grosse britische Showdown

Im englischen Sender ITV traten alle britischen Parteichefs zu einer grossen TV-Debatte an. Einige Aussenseiterkandidaten konnten gemäss Umfragen punkten. Mehr...

Interview

«Man hat Cameron noch nie so positiv über die EU reden hören»

Interview Wie lief der EU-Gipfel zum Brexit? Wie schlug sich der britische Premier? Korrespondent Stephan Israel zieht Bilanz. Mehr...

«Alle Alternativen sind schlechter als die EU-Mitgliedschaft»

Premier David Cameron muss heute nach Brüssel. Nach dem Brexit-Entscheid treffen nun zwei Welten aufeinander. Unser Korrespondent sagt, was vom Gipfel zu erwarten ist. Mehr...

«Johnson ist wirklich erschrocken»

Wie geht es in der ersten Woche nach dem Brexit nun weiter? Was macht Boris Johnson? Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Korrespondent Peter Nonnenmacher beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr...

«Die Frage ist, wem der Schwarze Peter bleibt»

Interview Für Dieter Freiburghaus, Experte für Europapolitik, zeigen die Verhandlungen der Briten mit der EU, dass es nur einen Weg gibt, um die Zuwanderungsinitiative umzusetzen. Mehr...

«Der Ärger über Cameron ist gross – am Ende wirds nur Verlierer geben»

Interview Der Brexit-Gipfel in Brüssel verläuft harzig. Wird er mit einem Deal enden? Einschätzungen von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

Hintergrund

Es wird eng für Renzi

Ausgerechnet in der Bankenkrise und kurz vor einem wichtigen Referendum hat der italienische Premier seine erste echte Schwächephase. Mehr...

Die einzige Erwachsene

Porträt Englands Politiker fallen, die oberste Schottin steht. Mehr...

In London geht die Angst vor dem Brexit um

Währungsschwankungen, ein enormer Geldabfluss von der Themse – und Bangen um die Weltrangstellung des britischen Finanzzentrums: Die Briten machen sich Sorgen. Mehr...

Die Boys aus der Burschenschaft

David Cameron und Boris Johnson stehen sich im britischen «Kampf um Europa» gegenüber. Sie gehören derselben Partei und Oberschicht an, gingen zur selben Schule und Uni – und sind bittere Rivalen. Mehr...

In der Hauptstadt der Plünderer

Reportage Kaum irgendwo ist so viel Schwarzgeld versammelt wie in London. Auf einer Stadtrundfahrt zeigt ein Russe die unzähligen Villen der Kleptokraten. Mehr...

Meinung

Quartett der Ahnungslosen

Analyse Ängstlich, machthungrig und arbeitsscheu: Die Briten sind um ihre Politiker nicht zu beneiden. Mehr...

Lachnummer Europas

Analyse Vor den Brexit-Verhandlungen sieht sich die EU einer Regierung in London gegenüber, die nicht weiss, was sie will, und die von einer weltfremden Politikerin geführt wird. Mehr...

Ohne Rücksicht auf die «Randgebiete»

Analyse David Cameron verspielte die EU-Mitgliedschaft. Nun riskiert Theresa May das Vereinigte Königreich. Mehr...

Geld verbrennen

Analyse Grossbritannien ist empört über die Verachtung der Reichen für die Armen – während sich die Kluft der Einkommen weiter vergrössert. Mehr...

Theresa geht nach Washington

Analyse Heute trifft Premierministerin May den neuen amerikanischen Präsidenten. Sie spricht von einem «globalen Grossbritannien», aber davon kann keine Rede sein. Mehr...

Bildstrecken


Auf ein Bier mit Xi
Nach getaner Arbeit gönnten sich der britische Premier und der chinesische Präsident in einem Pub eine Auszeit.

David Cameron in den Ferien
Der britische Premierminister macht mit Familie Ferien in der Toskana und muss Stilkritik aus der Heimat über sich ergehen lassen. (3. August 2011)



Videos


Parlamentskulturen
Welche Kultur pflegen Parlamente in verschiedenen ...
Parlamentskulturen Welche Kultur pflegen Parlamente in verschiedenen Ländern? Wie wird debattiert, ...

Britischer EU-Botschafter tritt zurück

Ivan Rogers, seit 2013 in Brüssel, sorgte zuletzt mit Aussagen über den EU-Austritt Grossbritanniens für Aufruhr. Mehr...

Cameron geht – Kater Larry bleibt

In 10 Downing Street steht schon der Möbelwagen, denn Premierminister Cameron zieht aus. Sein vierbeiniger Mitbewohner bleibt zurück. Mehr...

Weg frei für Theresa May

In Grossbritannien steht doch ein schneller Regierungswechsel an. Premier David Cameron wird von Theresa May abgelöst. Ihre Rivalin gab überraschend auf. Mehr...

Überraschender Ausstieg bei Cameron-Nachfolge

Zuletzt waren noch zwei Frauen im Rennen ums britische Premieramt. Nun gibt eine von ihnen Forfait. Mehr...

Es bleibt beim Brexit

Trotz mehr als vier Millionen Unterschriften einer Onlinepetition: London hat den Forderungen nach einem zweiten Brexit-Referendum eine klare Absage erteilt. Mehr...

Theresa May gewinnt erste Vorwahl der Tories

In Grossbritannien kämpfen nur noch drei Kandidaten um den Parteivorsitz der Konservativen. Liam Fox ist ausgeschieden – Stephen Crabb zieht sich zurück. Mehr...

Überraschung in London – Boris Johnson sagt ab

Um 12.53 Uhr liess der Brexit-Frontrunner die Bombe platzen: «That person cannot be me», sagte Boris Johnson nach einem flammenden Plädoyer für die Aufgleisung der Nach-EU-Ära. Mehr...

Der Wuschelkopf und die Krisenmanagerin

Wer wird der nächste britische Premier? Das Rennen der konservativen Kandidaten beginnt. Mehr...

«In Gottes Namen, Mann, gehen Sie!»

Video Im britischen Unterhaus liegen die Nerven blank: Noch-Premier David Cameron fordert Labour-Chef Jeremy Corbyn zum Rücktritt auf. Mehr...

Franzosen wollen an Briten ein Exempel statuieren

Frankreich lässt keinen Zweifel daran, dass es Grossbritannien den Ausstieg aus der EU so schmerzhaft wie möglich machen will. Mehr...

Führungsschlacht ohne Plan

«Mensch, wacht auf!», ruft ein britischer Parlamentarier seinen Kollegen zu. Nach dem Brexit ist im Regierungslager ein gefährliches Vakuum entstanden. Mehr...

Wer wird jetzt Premier: Johnson, Gove oder May?

Das Rennen um die Nachfolge von David Cameron, der zurücktritt, ist eröffnet. Als neuer Premier ist auch eine Frau im Gespräch. Mehr...

Trostloser Abgang nach Eigengoal

Der britische Premier David Cameron hat sich mit seinem EU-Referendum selber zur Strecke gebracht. Ein Rückblick. Mehr...

Kippt mit dem Mord in Birstall die Stimmung?

Grossbritannien ist geschockt vom Attentat auf die Politikerin Jo Cox. Beobachter glauben, das könnte sich auf die Brexit-Abstimmung auswirken. Mehr...

Statt ihre Wähler traf Jo Cox ihren Mörder

Die britische Abgeordnete wurde auf dem Weg zu einer Brexit-Wahlveranstaltung auf offener Strasse getötet. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Boris Johnson ist zurück

Die neue britische Premierministerin Theresa May macht Boris Johnson zu ihrem Aussenminister. Zudem besetzt sie den neu geschaffenen Posten des Brexit-Ministers. Mehr...

Der grosse britische Showdown

Im englischen Sender ITV traten alle britischen Parteichefs zu einer grossen TV-Debatte an. Einige Aussenseiterkandidaten konnten gemäss Umfragen punkten. Mehr...

«Man hat Cameron noch nie so positiv über die EU reden hören»

Interview Wie lief der EU-Gipfel zum Brexit? Wie schlug sich der britische Premier? Korrespondent Stephan Israel zieht Bilanz. Mehr...

«Alle Alternativen sind schlechter als die EU-Mitgliedschaft»

Premier David Cameron muss heute nach Brüssel. Nach dem Brexit-Entscheid treffen nun zwei Welten aufeinander. Unser Korrespondent sagt, was vom Gipfel zu erwarten ist. Mehr...

«Johnson ist wirklich erschrocken»

Wie geht es in der ersten Woche nach dem Brexit nun weiter? Was macht Boris Johnson? Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Korrespondent Peter Nonnenmacher beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr...

«Die Frage ist, wem der Schwarze Peter bleibt»

Interview Für Dieter Freiburghaus, Experte für Europapolitik, zeigen die Verhandlungen der Briten mit der EU, dass es nur einen Weg gibt, um die Zuwanderungsinitiative umzusetzen. Mehr...

«Der Ärger über Cameron ist gross – am Ende wirds nur Verlierer geben»

Interview Der Brexit-Gipfel in Brüssel verläuft harzig. Wird er mit einem Deal enden? Einschätzungen von Korrespondent Stephan Israel. Mehr...

«Im Gespräch ist eine Art Notbremse»

Interview Die Briten drohen mit EU-Austritt und fordern Entgegenkommen bei der Zuwanderung. In Brüssel wird gefeilscht. Schaffts David Cameron? Und: Kann die Schweiz davon profitieren? Mehr...

«Wir wollen das nicht»

Interview Ungarns Premier Viktor Orban geht von 100 Millionen Migranten aus, die noch kommen. Und er ist sich sicher, dass sich Muslime kaum integrieren lassen. Deshalb müsse man sie stoppen. Mehr...

«Die Briten sind genervt über die Migration»

Interview Was der britische Premier David Cameron morgen verkünden wird und wie man auf der Insel über die EU denkt – das erklärt Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Korrespondent Peter Nonnenmacher. Mehr...

«Die EU wird der Schweiz garantiert nicht entgegenkommen»

Interview David Cameron will mit der EU Vertragsänderungen verhandeln. Europa-Experte Dieter Freiburghaus sagt, was das für die Gespräche mit der Schweiz bedeutet. Mehr...

«Das macht Cameron erpressbar»

Interview Nach den Parlamentswahlen sei Grossbritannien gespalten wie noch nie, meint der Politikwissenschaftler Nicolai von Ondarza. Und er sagt, was dies für die Schottland-Frage und das EU-Referendum bedeutet. Mehr...

«Es hat etwas von einer seismischen Erschütterung»

Premier Cameron «erschlägt» gleich drei Gegner am selben Tag: Wie Korrespondent Peter Nonnenmacher den Knall von London beurteilt. Mehr...

Die Briten-Wahl in acht Fragen

Interview Was, wenn David Cameron die Wahl verliert? Wie wichtig ist das Europa-Thema? Welche Rolle spielen die Grünen? Korrespondent Peter Nonnenmacher klärt auf. Mehr...

«Da bahnt sich ein ganz neuer, grosser Konflikt an»

Interview Trotz des Neins der Schotten zur Unabhängigkeit wird sich Grossbritannien verändern. Welche Streitpunkte die britische Politik prägen werden, sagt Korrespondent Peter Nonnenmacher in Edinburgh. Mehr...

«Die britische Notenbank hätte beruhigen müssen»

Schottland sagt Nein zur Unabhängigkeit. Trotzdem muss Europa auf die Abstimmung reagieren: Warum, das erklärt der Chefökonom der Credit Suisse, Oliver Adler. Mehr...

«Sollte die EU zerfallen, müssten wir uns sofort etwas Neues bauen»

Was bringt 2014? (6) Die liberale EU-Abgeordnete Sylvie Goulard fordert eine Vertiefung und Demokratisierung der EU. Mehr Sorgen als die Rechtspopulisten machen ihr derzeit aber andere. Mehr...

Es wird eng für Renzi

Ausgerechnet in der Bankenkrise und kurz vor einem wichtigen Referendum hat der italienische Premier seine erste echte Schwächephase. Mehr...

Die einzige Erwachsene

Porträt Englands Politiker fallen, die oberste Schottin steht. Mehr...

In London geht die Angst vor dem Brexit um

Währungsschwankungen, ein enormer Geldabfluss von der Themse – und Bangen um die Weltrangstellung des britischen Finanzzentrums: Die Briten machen sich Sorgen. Mehr...

Die Boys aus der Burschenschaft

David Cameron und Boris Johnson stehen sich im britischen «Kampf um Europa» gegenüber. Sie gehören derselben Partei und Oberschicht an, gingen zur selben Schule und Uni – und sind bittere Rivalen. Mehr...

In der Hauptstadt der Plünderer

Reportage Kaum irgendwo ist so viel Schwarzgeld versammelt wie in London. Auf einer Stadtrundfahrt zeigt ein Russe die unzähligen Villen der Kleptokraten. Mehr...

Festung gegen das feindliche Europa

In Dover grenzt sich England gegen den Kontinent ab. Ein Besuch in der alten Frontstadt verrät viel über die Stimmung vor dem Referendum. Mehr...

Hier lang zu Brüssels Zugeständnissen

Die Einwanderung aus der EU eindämmen, das will David Cameron. Wie britische Medien die Verhandlungen der letzten Tage bewerten. Mehr...

Wegen ein paar Flaschen Wein

Porträt Der Brite Karl Andree wurde in Saudiarabien zu 350 Stockschlägen verurteilt. Mehr...

Die Rache des Milliardärs

Porträt Lord Ashcroft schrieb David Camerons Skandalbiografie. Er beglich damit eine offene Rechnung. Mehr...

Britischer Wandel, radikal

Die neue britische Regierung will tiefere Steuern, weniger EU, weniger Wohlfahrt und mehr Überwachung. Nur bei der Abkoppelung von der Menschenrechtskonvention musste Premier Cameron zurückstecken. Mehr...

Der «Star Player» Camerons hat zwei Probleme

Boris Johnson, Bürgermeister Londons, will «den grossen» Job. Und dabei verhält er sich ziemlich speziell. Mehr...

Cameron kann Euroskeptiker und Euroturbos nicht vereinen

Trotz aller Freude über den Wahlerfolg – die Konflikte innerhalb der Tory-Partei bleiben bestehen. Vor allem, wenn es um Europa geht. Mehr...

Der Wahlsieger bekommt alles, dem Verlierer bleibt nichts

Die Briten wählen am Donnerstag ein neues Parlament. Fragen und Antworten zum Wahlrecht und zur Regierungsbildung. Mehr...

Der verunsicherte Premier

Porträt Tory-Chef David Cameron will für eine zweite Amtszeit als Regierungschef gewählt werden. Aber sein Wahlkampfkonzept ist gescheitert. Mehr...

Die Welt des Charles Dickens ist beängstigend modern

Von hungernden Kindern und Armengräbern ist in Grossbritannien vor den Wahlen auffallend oft die Rede. Mehr...

Quartett der Ahnungslosen

Analyse Ängstlich, machthungrig und arbeitsscheu: Die Briten sind um ihre Politiker nicht zu beneiden. Mehr...

Lachnummer Europas

Analyse Vor den Brexit-Verhandlungen sieht sich die EU einer Regierung in London gegenüber, die nicht weiss, was sie will, und die von einer weltfremden Politikerin geführt wird. Mehr...

Ohne Rücksicht auf die «Randgebiete»

Analyse David Cameron verspielte die EU-Mitgliedschaft. Nun riskiert Theresa May das Vereinigte Königreich. Mehr...

Geld verbrennen

Analyse Grossbritannien ist empört über die Verachtung der Reichen für die Armen – während sich die Kluft der Einkommen weiter vergrössert. Mehr...

Theresa geht nach Washington

Analyse Heute trifft Premierministerin May den neuen amerikanischen Präsidenten. Sie spricht von einem «globalen Grossbritannien», aber davon kann keine Rede sein. Mehr...

Camerons Trost

Glosse Welche Melodie sang der Premierminister nach seinem Abgang? Mehr...

Der Gipfel der Ratlosigkeit

Analyse Am ersten Treffen des Europäischen Rates nach dem britischen Brexit-Votum dominierte eine Mischung aus Trauer und Konfusion. Mehr...

Lasst sie abstimmen!

Analyse Nach dem Ja zum Brexit zweifeln viele Europäer am Sinn von Volksabstimmungen. Sie liegen falsch. Mehr...

Europas letzte Chance

Leitartikel Der Brexit ist ein Debakel für die Europäische Union. EU-Präsident Jean-Claude Juncker sollte jetzt rasch abtreten und einem jüngeren Hoffnungsträger Platz machen. Mehr...

Das grosse Opfer der Jo Cox

Analyse Ein Austritt Grossbritanniens aus der EU würde im Westen fast nur Verlierer produzieren. Mehr...

Was darfs sein: Geld, Pass, ein besseres Leben?

Analyse Sieht die EU in zwei Wochen ganz anders aus? Nigel Farage kämpft dafür, David Cameron dagegen. Wer die gestrige TV-Debatte für sich entscheiden konnte. Mehr...

Brexit gefährdet das Friedensprojekt EU

Analyse Treten die Briten aus der Union aus und strömen erneut Hunderttausende Flüchtlinge nach Europa, könnte die zersplitterte EU vollends zerbrechen. Mehr...

Die Lehren aus dem Leck

Leitartikel Putin, Cameron, Gunnlaugsson: Die Panama-Enthüllungen fegten diese Woche wie ein Sturm durch die globale Politik. Mehr...

Drinnen oder draussen?

Analyse Nun muss Premier David Cameron seine Landsleute überzeugen, dass der Verbleib in der EU für Grossbritannien die bessere Lösung ist. Mehr...

Briten schauen verwundert nach Brüssel

Analyse David Cameron verteidigt am EU-Gipfel im Alleingang seine Sonderwünsche. Und schockiert damit seine Landsleute. Mehr...

Auf ein Bier mit Xi
Nach getaner Arbeit gönnten sich der britische Premier und der chinesische Präsident in einem Pub eine Auszeit.

David Cameron in den Ferien
Der britische Premierminister macht mit Familie Ferien in der Toskana und muss Stilkritik aus der Heimat über sich ergehen lassen. (3. August 2011)


Parlamentskulturen
Welche Kultur pflegen Parlamente in verschiedenen ...
Parlamentskulturen Welche Kultur pflegen Parlamente in verschiedenen Ländern? Wie wird debattiert, ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

TA Marktplatz

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!


Umfrage

Sind Sie dafür, dass Männer künftig einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub erhalten?