Stichwort:: Doris Leuthard

News

«Zensur»: Postauto-Bericht wird geschwärzt

SonntagsZeitung Die Post will die Untersuchung über den Subventionsskandal nur in Teilen veröffentlichen – Politiker reagieren empört. Mehr...

Bundesräte halten sich nicht gerne an ihre Amtszeiten

Obwohl sie für vier Jahre gewählt sind, treten viele Bundesräte während der Legislatur zurück. Die Zahlen und Hintergründe. Mehr...

So zufrieden sind Bundesbeamte mit ihren Departementen

SonntagsZeitung Im Finanzdepartement ist die Arbeitszufriedenheit beim Bund am tiefsten. Mehr...

Postfinance sucht neue Geldquellen

Die Eigenmittel der Bank müssen gestärkt werden. Doch ein Teilverkauf des staatlichen Instituts scheint in der Politik kaum Chancen zu haben. Mehr...

Deutsche sorgen sich um Schweizer AKW-Sicherheit

SonntagsZeitung Baden-Württemberg kritisiert Doris Leuthards «Lex Beznau». Mehr...

Liveberichte

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Die besten Leserbilder vom 1. August

4488 Feuerwerk, Feststimmung und viele, viele Reden: Die Schweiz feierte ihren Geburtstag. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete fortlaufend. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ja, vielleicht ist das eine Revolution»

Die Bundesrätinnen Doris Leuthard und Eveline Widmer-Schlumpf erläuterten vor den Medien den Umbau der Schweizer Energiepolitik und die Endlagerfrage. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Unverbaute Flächen zwischen Bern und Zürich sind fast verschwunden»

Die Siedlungsflächen in der Schweiz dehnen sich aus. Dabei gehen Landschaften und Lebensqualität verloren. Was tun? Doris Leuthard stellte heute das Raumkonzept Schweiz vor. Mehr...

Interview

«Es bewegt sich wenig, weil Männer Männer nachziehen»

Interview Bundesrätin Sommaruga sagt, warum es die Revision des Gleichstellungsgesetzes braucht – und warum sich die Schweiz nur langsam verändert. Mehr...

«Die Schweiz verhält sich wie eine Made im Speck»

Interview Der angehende GLP-Präsident Jürg Grossen plädiert für eine grüne Politik ohne Verbote. Seine Partei will er als einzig wahre liberale Kraft zum Erfolg zurückführen. Mehr...

«Ich wurde schon als Nazi bezeichnet»

Interview CVP-Präsident Gerhard Pfister justiert den Kurs seiner Partei: näher zu SP und SVP, grössere Distanz zur FDP. Diese Politik nennt er jetzt «bürgerlich-sozial». Mehr...

«Atomkraft war günstig. Das ist sie nicht mehr»

Interview Bundespräsidentin Doris Leuthard verteidigt ihren Meinungswechsel bei der Kernenergie. Mehr...

Die Jacke der Nation

Bundesrätin Doris Leuthards Löcher-Mantel stahl dem Gotthardtunnel fast die Show. Was er wirklich bedeutet. Mehr...

Hintergrund

5G-Pläne von Swisscom & Co. ausgebremst

Strenger Strahlenschutz bei Handy-Antennen: Der Ständerat ist gegen eine Lockerung. Was das bedeutet. Mehr...

SRG-Spitze zeigt sich demütig

Klatsche für No Billag – und trotzdem kündigt die SRG Reformen an, die über das bisher Gehörte hinausgehen. Mehr...

Unverwundbar

Porträt In der Postauto-Affäre und bei der No-Billag-Initiative kann man ein letztes Mal beobachten, warum Doris Leuthard so erfolgreich ist. Oder zumindest so wirkt. Mehr...

Leuthards Raiffeisen-Pläne irritieren Politiker

Es wäre ein Seitenwechsel sondergleichen: Die CVP-Bundesrätin plant einem Bericht zufolge einen Jobwechsel in die Wirtschaft – zu einer Konkurrentin der ihr heute unterstellten Postfinance. Mehr...

Weiblich, mächtig – und verhasst

Eine Auswertung von über 700'000 Onlinekommentaren zeigt: SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga wird von allen Schweizer Politikern mit Abstand am meisten beschimpft. Mehr...

Meinung

Der Ruf der Apokalyptiker

Kolumne Die No-Billag-Gegner prophezeien bei einer Annahme der Initiative das Ende der Schweiz. Doch mit der Weltuntergangsrhetorik reden sie die Apokalyspe eher selber herbei. Mehr...

Die Vorzüge des Doppelrücktritts

Analyse Bundesrat Johann Schneider-Ammann sollte unbedingt zeitgleich mit Doris Leuthard gehen. Selten war ein Doppelrücktritt so eindeutig im Interesse des Landes. Mehr...

Doris Leuthard muss wegen der Postauto-Affäre vors Parlament

SonntagsZeitung Jahrelang reihte die Bundesrätin einen Erfolg an den anderen. Kurz vor ihrem Rücktritt ist sie so geschwächt wie noch nie in ihrer Karriere. Mehr...

Postauto-Skandal bietet Chance für Korrekturen bei Staatsbetrieben

Kommentar Eigentümer, Regulator und Auftraggeber: Das provoziert Interessenkonflikte. Deshalb ist es richtig, dass das Parlament die Leitsätze von staatseigenen Unternehmen nachbessern will. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Service

Die Abstimmungsvorlagen auf einen Blick

Ausschaffung, Gotthardtunnel, Heiratsstrafe, Spekulation: Darum geht es am 28. Februar 2016. Mehr...

Doris Leuthard

«Sie kommt im April in ein Schicksalsjahr.» Die Uvek-Vorsteherin ist zurzeit die starke Figur der Regierung. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Bildstrecken


Unwetter im Kandertal
Die heftigen Regenfälle der letzten Tage verursachten im Kandertal (Bern) und im Lötschental (Wallis) grosse Schäden. Bundesrätin Doris Leuthard besuchte ...




Videos


Neujahrsansprache 2017 der Bundespräsidentin
Doris Leuthard blickt optimistisch ins 2017. ...
Doris Leuthard kämpft mit den Tränen An den Feierlichkeiten zur Eröffnung des neuen Gotthardtunnels sprach Bundesrätin ...

«Zensur»: Postauto-Bericht wird geschwärzt

SonntagsZeitung Die Post will die Untersuchung über den Subventionsskandal nur in Teilen veröffentlichen – Politiker reagieren empört. Mehr...

Bundesräte halten sich nicht gerne an ihre Amtszeiten

Obwohl sie für vier Jahre gewählt sind, treten viele Bundesräte während der Legislatur zurück. Die Zahlen und Hintergründe. Mehr...

So zufrieden sind Bundesbeamte mit ihren Departementen

SonntagsZeitung Im Finanzdepartement ist die Arbeitszufriedenheit beim Bund am tiefsten. Mehr...

Postfinance sucht neue Geldquellen

Die Eigenmittel der Bank müssen gestärkt werden. Doch ein Teilverkauf des staatlichen Instituts scheint in der Politik kaum Chancen zu haben. Mehr...

Deutsche sorgen sich um Schweizer AKW-Sicherheit

SonntagsZeitung Baden-Württemberg kritisiert Doris Leuthards «Lex Beznau». Mehr...

Kerosinsteuer soll Flugtickets massiv verteuern

Video Die Schweizer fliegen zu viel. Eine Umweltallianz fordert nun vom Bundesrat, das Fliegen künstlich zu verteuern und dafür Nachtzüge zu fördern. Mehr...

Bundespolizei bremst Postauto aus

SonntagsZeitung Die Aufklärung der illegalen Buchungen wird Jahre dauern. Das Strafverfahren des Bundes blockiert die interne Untersuchung. Mehr...

«Die Verantwortung liegt nicht beim Bundesrat»

Video Die Affäre um die Postauto AG ist vor dem Nationalrat debattiert worden. Bundesrätin Doris Leuthard hat sich dabei den Fragen der Politiker gestellt. Mehr...

Beznau 1 darf wieder ans Netz

Der Stromkonzern Axpo darf seinen Atommeiler nach drei Jahren Stillstand wieder in Betrieb nehmen. Der Entscheid der Atomaufsicht des Bundes ist höchst umstritten. Mehr...

5G: Swisscom passt den Zeitplan an

Der Ständerat hält fest am strengen Strahlenschutz für Handyantennen. Jetzt müssen die Mobilfunkanbieter bei der Lancierung des neuen 5G-Netzes über die Bücher. Mehr...

Nach dem No-Billag-Nein: Leuthard soll SRG zum Sparen zwingen

Die Abbau-Koalition gegen die CVP-Bundesrätin und Medienministerin steht schon bereit. Mehr...

Gerhard Pfisters Dilemma

Der CVP-Präsident hat reelle Chancen, bald Bundesrat zu werden. Doch dann hätte er ein Problem. Mehr...

Tempo 30 auf Hauptstrassen – mehr oder weniger Lärm?

Der Stadtrat will Zürich mit einer Temporeduktion vor Lärm schützen. Das Bundesamt für Strassen sieht den Verkehrsfluss gefährdet. Mehr...

China sucht Anschluss an Cargo sous Terrain

Neben Migros, Coop, Post und Swisscom will auch die chinesische Firma Dagong in das Transportsystem investieren. Mehr...

Bundesrat schont die Autofahrer

Trotz Milliardeninvestitionen in den Strassenbau wird der Mineralölsteuerzuschlag vorerst nicht aufgestockt. Der Benzinpreis steigt wohl frühestens 2024. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Die besten Leserbilder vom 1. August

4488 Feuerwerk, Feststimmung und viele, viele Reden: Die Schweiz feierte ihren Geburtstag. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete fortlaufend. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ja, vielleicht ist das eine Revolution»

Die Bundesrätinnen Doris Leuthard und Eveline Widmer-Schlumpf erläuterten vor den Medien den Umbau der Schweizer Energiepolitik und die Endlagerfrage. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Unverbaute Flächen zwischen Bern und Zürich sind fast verschwunden»

Die Siedlungsflächen in der Schweiz dehnen sich aus. Dabei gehen Landschaften und Lebensqualität verloren. Was tun? Doris Leuthard stellte heute das Raumkonzept Schweiz vor. Mehr...

Wulff: Es braucht einen Staatsvertrag, um den Steuerstreit zu lösen

Der deutsche Bundespräsident Christian Wulff besucht die Schweiz. Vor den Medien sprach er am Mittwoch auch die schwierigen Themen zwischen den beiden Ländern an. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live mit Web-TV. Mehr...

«Es bewegt sich wenig, weil Männer Männer nachziehen»

Interview Bundesrätin Sommaruga sagt, warum es die Revision des Gleichstellungsgesetzes braucht – und warum sich die Schweiz nur langsam verändert. Mehr...

«Die Schweiz verhält sich wie eine Made im Speck»

Interview Der angehende GLP-Präsident Jürg Grossen plädiert für eine grüne Politik ohne Verbote. Seine Partei will er als einzig wahre liberale Kraft zum Erfolg zurückführen. Mehr...

«Ich wurde schon als Nazi bezeichnet»

Interview CVP-Präsident Gerhard Pfister justiert den Kurs seiner Partei: näher zu SP und SVP, grössere Distanz zur FDP. Diese Politik nennt er jetzt «bürgerlich-sozial». Mehr...

«Atomkraft war günstig. Das ist sie nicht mehr»

Interview Bundespräsidentin Doris Leuthard verteidigt ihren Meinungswechsel bei der Kernenergie. Mehr...

Die Jacke der Nation

Bundesrätin Doris Leuthards Löcher-Mantel stahl dem Gotthardtunnel fast die Show. Was er wirklich bedeutet. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, eine Milchkuh zu sein»

Interview Verkehrsministerin Doris Leuthard sieht sich als Automobilistin grosszügig behandelt. Ein Ja zur Initiative der Autoverbände am 5. Juni würde für sie die Probleme im Strassenbau nicht lösen. Mehr...

«Keine Abstimmung verpasst ... glaube ich zumindest»

Morgen geht die Wintersession im Parlament zu Ende. Wie erging es den neu gewählten Nationalräten? Waren sie überfordert oder völlig gelassen? Drei Neulinge berichten. Mehr...

«Wir lassen uns vom Terror nicht blockieren»

Interview Die Umweltministerin wird ohne Angst zum Klimagipfel nach Paris reisen. Sie appelliert an die SVP-FDP-Mehrheit, die Glaubwürdigkeit der Schweiz nicht durch Ablehnung der Klimaziele zu gefährden. Mehr...

«Beim nächsten Wechsel lässt das Tessin seine Stimme hören»

Interview Der frühere FDP-Präsident Fulvio Pelli spricht im Interview über die bevorstehenden Bundesratswahlen und verrät, warum das Tessin allmählich nervös wird. Mehr...

«Wir sind nicht bei Radio Beromünster»

Interview Bundesrätin Doris Leuthard verteidigt die Online-Aktivitäten der SRG und sagt, was sie von der Kampagne um die Medienabgabe hält. Mehr...

«Glauben Sie, jemand würde mich wählen?»

Interview CVP-Nationalrat Gerhard Pfister über die Zukunft seiner Partei und den Grund, warum die bürgerliche Schweiz links regiert wird. Mehr...

«Ethisch bedenklich»

Interview Eduard Kiener kritisiert die Energiestrategie des Bundesrats. Der Atomausstieg befeuere den Verbrauch fossiler Energien – mit Folgen fürs Klima, warnt der ehemalige Chef des Bundesamts für Energie. Mehr...

«Viele Unternehmer sind zu konventionell unterwegs»

Interview Die Wirtschaft sehe vor allem die Kosten der Energiedebatte, sagt Umweltministerin Doris Leuthard an der ­Klimakonferenz in Lima. Und sie zollt Schweden Respekt. Mehr...

«Das wird die Spekulation erst richtig anheizen»

Interview CVP-Bundesrätin Doris Leuthard sprach sich für die Revision des Raumplanungsgesetzes aus. Ihr Parteipräsident Christophe Darbellay hingegen warnt vor einer Torschlusspanik wie nach dem Ja zur Zweitwohnungsinitiative. Mehr...

«Doris Leuthard ist lernfähig»

Interview Bastien Girod, grüner Nationalrat, hat die Präsentation von Bundesrätin Leuthards Energiestrategie 2050 verfolgt. Für ihn stimmt die Stossrichtung. Trotzdem gefällt ihm einiges nicht. Mehr...

5G-Pläne von Swisscom & Co. ausgebremst

Strenger Strahlenschutz bei Handy-Antennen: Der Ständerat ist gegen eine Lockerung. Was das bedeutet. Mehr...

SRG-Spitze zeigt sich demütig

Klatsche für No Billag – und trotzdem kündigt die SRG Reformen an, die über das bisher Gehörte hinausgehen. Mehr...

Unverwundbar

Porträt In der Postauto-Affäre und bei der No-Billag-Initiative kann man ein letztes Mal beobachten, warum Doris Leuthard so erfolgreich ist. Oder zumindest so wirkt. Mehr...

Leuthards Raiffeisen-Pläne irritieren Politiker

Es wäre ein Seitenwechsel sondergleichen: Die CVP-Bundesrätin plant einem Bericht zufolge einen Jobwechsel in die Wirtschaft – zu einer Konkurrentin der ihr heute unterstellten Postfinance. Mehr...

Weiblich, mächtig – und verhasst

Eine Auswertung von über 700'000 Onlinekommentaren zeigt: SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga wird von allen Schweizer Politikern mit Abstand am meisten beschimpft. Mehr...

Der Filmförderung droht eine radikale Umstellung

Ohne SRG müsste die Filmförderung in der Schweiz umgebaut werden. Für private Anbieter würden sich Investitionen kaum rechnen. Mehr...

Leuthard vermeldete zu viele Opfer

Eine grosse nationale Terrorübung legte Schwächen bei der Abwehr offen. So informierte die Regierung erst nach Stunden. Dafür dann falsch. Mehr...

Ein Satz aus Bern liess den Streit mit der EU eskalieren

Der Bundesrat reagiert scharf auf den Brüsseler Affront. Sein Sprecher hatte allerdings grossen Anteil daran, dass es so weit kam. Mehr...

Die EU versucht, die Schweiz zu erpressen

Video Trotz Kohäsionsmilliarde macht die EU Druck für ein Rahmenabkommen – mit einem befristeten Zugang zum Aktienmarkt. Mehr...

Küsschen und blauer Himmel

Reportage Mit Jean-Claude Junckers Besuch hat sich das Verhältnis zur EU normalisiert. Aber ist die Schweiz bereit für Normalität? Mehr...

Was ist mit den Frauen passiert?

Für die Nachfolge von CVP-Bundesrätin Doris Leuthard kursieren ausschliesslich Männernamen. Die Frauenfrage scheint keine Konjunktur zu haben. Mehr...

Die Kinderlosen übernehmen

Wird Ignazio Cassis in den Bundesrat gewählt, sind dort die Kinderlosen in der Mehrheit. Vor- oder Nachteil? Mehr...

Wie China zu alter Handelsgrösse zurückfinden will

Wo einst Stoffe auf Kamelen Richtung Westen schaukelten, rollen nun Güterwagen. China will die Globalisierung mitgestalten. Mehr...

«Bei Leuthard und Juncker ist viel Marketing im Spiel»

Die Schweiz und die EU überraschen: Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten zur Wiederaufnahme der Gespräche. Mehr...

Die Bundesräte werden immer teurer

Die Lebenserwartung der Magistratspersonen steigt: Der Bund musste für deren Ruhegehälter im vergangenen Jahr 81 Millionen Franken zusätzlich zurückstellen. Mehr...

Der Ruf der Apokalyptiker

Kolumne Die No-Billag-Gegner prophezeien bei einer Annahme der Initiative das Ende der Schweiz. Doch mit der Weltuntergangsrhetorik reden sie die Apokalyspe eher selber herbei. Mehr...

Die Vorzüge des Doppelrücktritts

Analyse Bundesrat Johann Schneider-Ammann sollte unbedingt zeitgleich mit Doris Leuthard gehen. Selten war ein Doppelrücktritt so eindeutig im Interesse des Landes. Mehr...

Doris Leuthard muss wegen der Postauto-Affäre vors Parlament

SonntagsZeitung Jahrelang reihte die Bundesrätin einen Erfolg an den anderen. Kurz vor ihrem Rücktritt ist sie so geschwächt wie noch nie in ihrer Karriere. Mehr...

Postauto-Skandal bietet Chance für Korrekturen bei Staatsbetrieben

Kommentar Eigentümer, Regulator und Auftraggeber: Das provoziert Interessenkonflikte. Deshalb ist es richtig, dass das Parlament die Leitsätze von staatseigenen Unternehmen nachbessern will. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Ein Vertrag der Angst

Leitartikel Die Schweizer Regierung hat keine Vision, wohin sie in der Europapolitik will. Dabei hat sie eigentlich gar keine Wahl. Mehr...

EU-Starre im Bundeshaus

Kolumne Das institutionelle Rahmenabkommen droht zur Makulatur zu werden. Mehr...

Reisst euch zusammen!

Leitartikel Der aktuelle Zustand der EU ist nicht der einzige Grund für den Streit mit Brüssel. Die Schweiz muss geschlossener auftreten. Mehr...

Alle drücken sich vor harten Massnahmen

Kommentar Immer mehr Katastrophen, doch die Verringerung des CO?-Austosses kommt kaum voran. Mehr...

Doris Leuthard und das wachsende Grönlandeis

Kommentar Weil nicht sein kann, was nicht sein darf, biegt die «Basler Zeitung» Fakten zurecht. Mehr...

Gebt uns die Dreiervakanz!

Analyse Denn es könnte bei den Bundesratswahlen doch so spannend sein. Mehr...

Burkhalters Rücktritt ist eine Chance für das Europadossier

Kommentar Die Schweiz braucht nach Burkhalter eine Person, die ihr wieder eine aussenpolitische Vision vermittelt. Mehr...

Ohne Zeitdruck mit der EU verhandeln

Kolumne Der Bundesrat sollte seine Europa-Politik mal vom Ende her denken. Das wäre wirklich kluge Politik. Mehr...

Warum in Bundesbern niemand Lust hat, die SRG zu stoppen

Analyse Die Ständeräte lehnen die No-Billag-Initiative ab. Sie haben in einigen Punkten recht. Doch etwas übersehen sie. Mehr...

Nein, das war zu wenig

Kommentar Die Schweiz hätte punkten können mit der Eröffnung der Ski-WM in St. Moritz. Und was kam? «Alles fahrt Schi»-Pathos! Mehr...

Die Abstimmungsvorlagen auf einen Blick

Ausschaffung, Gotthardtunnel, Heiratsstrafe, Spekulation: Darum geht es am 28. Februar 2016. Mehr...

Doris Leuthard

«Sie kommt im April in ein Schicksalsjahr.» Die Uvek-Vorsteherin ist zurzeit die starke Figur der Regierung. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Unwetter im Kandertal
Die heftigen Regenfälle der letzten Tage verursachten im Kandertal (Bern) und im Lötschental (Wallis) grosse Schäden. Bundesrätin Doris Leuthard besuchte ...


Mundart oder Hochdeutsch?
Grüne-Nationalrat Antonio Hodgers verlangt in einer parlamentarischen Initiative, dass die Bundesräte per Gesetz vor grösserem Publikum auf Mundart ...

Die Jagd des Bundesrates nach den Millionen der DDR-Parteibonzen
Wann darf der Bundesrat erfahren, wie viel Geld die DDR-Parteibonzen auf Schweizer Banken gebunkert haben?


Warum das Fusionsverbot für Sunrise und Orange überrascht
Die Wettbewerbskommission bewilligte bisher alle Fusionen.

Neujahrsansprache 2017 der Bundespräsidentin
Doris Leuthard blickt optimistisch ins 2017. ...
Doris Leuthard kämpft mit den Tränen An den Feierlichkeiten zur Eröffnung des neuen Gotthardtunnels sprach Bundesrätin ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Reisepläne mit Babybauch

Sie sind schwanger und planen demnächst zu reisen? Am einfachsten ist das Reisen mit Bauch im mittleren Drittel Ihrer Schwangerschaft.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!


Umfrage

Sind Sie dafür, dass Männer künftig einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub erhalten?