Stichwort:: Evi Allemann

News

Wähler einseitig informiert – SP und SVP wehren sich

Im Abstimmungsbüchlein lasse der Bundesrat oft wichtige Informationen unter den Tisch fallen, klagen Politiker von rechts und links. Ein gemeinsamer Vorstoss soll damit Schluss machen. Mehr...

Jeder dritte SP-Wähler will die zweite Röhre

Beide Parteien stehen für eine ökologische Verkehrspolitik. Doch die Zustimmung zur zweiten Gotthardröhre ist in der SP deutlich höher als bei den Grünen. Mehr...

Evi Allemann im Mutterglück

Bern Die Berner SP-Nationalrätin ist zum zweiten Mal Mutter geworden und hat am Montagmorgen eine Tochter geboren. Mehr...

Mehr Geld aus der Schweiz für Produzenten von Atomwaffen

Schweizer Banken investieren Milliarden in Konzerne, die Atomwaffen herstellen. Mehr...

«Autofahren ist heute günstiger als vor 40 Jahren»

Der ÖV wurde in den vergangenen Jahren im Verhältnis zum Strassenverkehr massiv teurer. Verkehrspolitikerinnen sagen, was sich nun ändern müsse. Mehr...

Hintergrund

Vom Schulleiter zum VCS-Präsidenten

Porträt Der 61-jährige Ruedi Blumer sieht es als Vorteil, dass er nicht im Nationalrat sitzt. Er habe so mehr Zeit für den Verkehrs-Club. Mehr...

Gibt es bald Sperrgebiete für dreckige Autos?

Immer mehr europäische Städte versehen Fahrzeuge mit speziellen Umweltvignetten. Nun kommt diese Idee auch in der Schweiz auf den Tisch. Mehr...

Der Faktencheck zur «Milchkuh-Arena»

Werden Autofahrer tatsächlich geschröpft? Oder wird die Initiative ein Loch in die Staatskasse reissen? 10 Aussagen der «Milchkuh-Arena» – überprüft. Mehr...

«Beweismaterial entfernen geht nicht»

Reaktionen Das Vorgehen der SBB nach dem Unfall vom Sonntag im Grauholztunnel überrascht Beobachter. Mehr...

Machtspiel Networking

Wollen Politiker erfolgreich sein, müssen sie Beziehungen aufbauen. Was dabei wichtig ist und was man auf keinen Fall machen sollte, verraten fünf Schweizer Parlamentarier. Mehr...

Meinung

Schweizer Politiker im Auto-Complete-Test

Wenn genügend oft nach einer bestimmten Begriffskombination gegoogelt wird, zeigt die Suchmaschine diese Kombination automatisch an. Wie steht es bei Schweizer Politikern? Offenbart Google Brisantes über sie? Mehr...

Böse Überraschungen nach der Abstimmung

Analyse Mit Gegenvorschlägen versuchen Bundesrat und Parlament häufig, Volksinitiativen den Wind aus den Segeln zu nehmen. Kaum ist der Sieg im Trockenen, werden die Stimmbürger verschaukelt. Mehr...


Wähler einseitig informiert – SP und SVP wehren sich

Im Abstimmungsbüchlein lasse der Bundesrat oft wichtige Informationen unter den Tisch fallen, klagen Politiker von rechts und links. Ein gemeinsamer Vorstoss soll damit Schluss machen. Mehr...

Jeder dritte SP-Wähler will die zweite Röhre

Beide Parteien stehen für eine ökologische Verkehrspolitik. Doch die Zustimmung zur zweiten Gotthardröhre ist in der SP deutlich höher als bei den Grünen. Mehr...

Evi Allemann im Mutterglück

Bern Die Berner SP-Nationalrätin ist zum zweiten Mal Mutter geworden und hat am Montagmorgen eine Tochter geboren. Mehr...

Mehr Geld aus der Schweiz für Produzenten von Atomwaffen

Schweizer Banken investieren Milliarden in Konzerne, die Atomwaffen herstellen. Mehr...

«Autofahren ist heute günstiger als vor 40 Jahren»

Der ÖV wurde in den vergangenen Jahren im Verhältnis zum Strassenverkehr massiv teurer. Verkehrspolitikerinnen sagen, was sich nun ändern müsse. Mehr...

Allemann kandidiert für VCS-Präsidium

Bern Die SP-Nationalrätin Evi Allemann möchte die Nachfolge von Franziska Teuscher als VCS-Präsidentin antreten. Ihr oberstes Ziel hat sie bereits formuliert: «Die ökologische Verkehrswende.» Mehr...

Wieso der Geheimdienstchef noch im Amt ist

Hintergrund In jedem anderen Land wäre der Chef des Nachrichtendienstes nach einem gravierenden Datenleck sofort suspendiert worden. In der Schweiz kann er auf treue Verbündete in der Sicherheitskommission zählen. Mehr...

«Sabotage an der Verkehrsverlagerung»

Die SP hat den Kampf gegen einen zweiten Strassentunnel am Gotthard eröffnet. Sie schenkt dem Versprechen keinen Glauben, dass die Kapazität mit einer weiteren Röhre nicht erhöht würde. Mehr...

Vom Schulleiter zum VCS-Präsidenten

Porträt Der 61-jährige Ruedi Blumer sieht es als Vorteil, dass er nicht im Nationalrat sitzt. Er habe so mehr Zeit für den Verkehrs-Club. Mehr...

Gibt es bald Sperrgebiete für dreckige Autos?

Immer mehr europäische Städte versehen Fahrzeuge mit speziellen Umweltvignetten. Nun kommt diese Idee auch in der Schweiz auf den Tisch. Mehr...

Der Faktencheck zur «Milchkuh-Arena»

Werden Autofahrer tatsächlich geschröpft? Oder wird die Initiative ein Loch in die Staatskasse reissen? 10 Aussagen der «Milchkuh-Arena» – überprüft. Mehr...

«Beweismaterial entfernen geht nicht»

Reaktionen Das Vorgehen der SBB nach dem Unfall vom Sonntag im Grauholztunnel überrascht Beobachter. Mehr...

Machtspiel Networking

Wollen Politiker erfolgreich sein, müssen sie Beziehungen aufbauen. Was dabei wichtig ist und was man auf keinen Fall machen sollte, verraten fünf Schweizer Parlamentarier. Mehr...

Autolobby kann beim Benzinpreis auf die Umweltschützer hoffen

Hintergrund Der Bundesrat wird bald eine Verkehrsreform vorschlagen, die das Autofahren verteuert. Er könnte es unter Umständen mit einer ungewöhnlichen Koalition von Gegnern zu tun bekommen. Mehr...

Eine Wahl mit Nebengeräuschen

Bei der Ausmarchung ums VCS-Präsidium zwischen den Nationalrätinnen Aline Trede und Evi Allemann laufen Ränkespiele im Hintergrund. Mehr...

Die Berner Schlapphüte und der Nato-Schutzschirm

Hintergrund Der Nachrichtendienst des Bundes rät in einem Wochenbericht, die Teilnahme am Raketenabwehrsystem über Europa zu prüfen. Das kommt in der Schweiz schlecht an, wie die Geschichte zeigt. Mehr...

Schweizer Politiker im Auto-Complete-Test

Wenn genügend oft nach einer bestimmten Begriffskombination gegoogelt wird, zeigt die Suchmaschine diese Kombination automatisch an. Wie steht es bei Schweizer Politikern? Offenbart Google Brisantes über sie? Mehr...

Böse Überraschungen nach der Abstimmung

Analyse Mit Gegenvorschlägen versuchen Bundesrat und Parlament häufig, Volksinitiativen den Wind aus den Segeln zu nehmen. Kaum ist der Sieg im Trockenen, werden die Stimmbürger verschaukelt. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Studieren von zu Hause aus

Erstmals in der Schweiz lässt sich ein Bachelor virtuell absolvieren. Dieses Set-up erlaubt es den virtuell Teilnehmenden ohne Pendeln zu studieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.