Stichwort:: Michael Steiner

News

Das Leben nach dem Massaker

Sechs Jahre lang hat Michael Steiner keinen Kinofilm mehr gedreht. Nun kommt er mit der Romanadaption «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» ans Zurich Film Festival. Mehr...

Erster Filmmaker Award an Michael Steiner und Jan Gassmann

Ehre für Michael Steiner und Jan Gassmann: Die beiden Schweizer wurden mit dem 100'000 Franken dotierten Förderpreis ausgezeichnet. Mehr...

Michael Steiner plant Film über Banken-Grounding

Der Regisseur Michael Steiner arbeitet an einem neuen Projekt: Ähnlich wie bei «Grounding – die letzten Tage der Swissair» will der Filmemacher das Grounding der Schweizer Banken aufarbeiten. Mehr...

So hätte der Abzocker-Werbespot ausgesehen

In Lumpen gekleidete Schweizer, die aus ihrem verarmten Land nach Deutschland flüchten: Das Storyboard zu Michael Steiners umstrittenem Film gegen die Abzockerinitiative ist publik geworden. Mehr...

Michael Steiner dreht Film gegen Abzockerinitiative

Der Regisseur engagiert sich im Kampf gegen die Vorlage von Thomas Minder. Für den Wirtschaftsdachverband dreht er einen Werbeclip gegen die Verschärfung des Aktienrechts – in Ungarn. Mehr...

Interview

«Schutzunterkünfte wurden zu Todesfallen»

Interview Der Schweizer Filmregisseur Michael Steiner erzählt, wie er und seine philippinische Frau Minerva von Manila aus den Opfern des Taifuns Haiyan zu helfen versuchen. Und schildert auch, was vorgängig falsch lief. Mehr...

«Ich machte den Film auch wegen Thomas Minder»

Interview Noch hat ihn fast niemand gesehen. Dennoch ist Michael Steiners Film gegen die Abzockerinitiative bereits ein grosses Thema. Der Regisseur über die Hintergründe des dreiminütigen Werbespots. Mehr...

Serie

«An der Bahnhofstrasse hat es mir zu viele Gangster»

Michael Steiner ist das Enfant terrible der Zürcher Cervelat-Prominenz. Dem Filmemacher aus Rapperswil fehlen in Zürich die Wolkenkratzer. Mehr...

«Die Schweizer neigen zum Giesskannenprinzip»

Interview Filmpreis-Favorit Michael Steiner über das Drehbuchproblem im Schweizer Film, das Einspielergebnis von«Sennentuntschi» und das «Tatort»-Debakel. Mehr...

Hintergrund

Unten durch im Überangebot

Der Marktanteil von Schweizer Filmen bewegt sich kaum. Liegt es auch daran, dass sie zu wenig oft vorgeführt werden? Mehr...

Economiesuisse fürchtet sich vor «Grounding»

Ein Internetfilm gegen die Abzockerinitiative sorgt beim Wirtschaftsverband für Diskussionen. Er könnte kontraproduktiv sein, befürchten manche. Mehr...

Meinung

Motti solls richten

SonntagsZeitung Am Donnerstag startet die Bestsellerverfilmung«Wolkenbruch» – und gleich darauf vier weitere Schweizer Filme. Mehr...

Totentanz der Geschlechter

Der Film hinter den Schlagzeilen: Mit Michael Steiners wuchtigem «Sennentuntschi» wurde das 6. Zurich Film Festival eröffnet. Mehr...


Das Leben nach dem Massaker

Sechs Jahre lang hat Michael Steiner keinen Kinofilm mehr gedreht. Nun kommt er mit der Romanadaption «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» ans Zurich Film Festival. Mehr...

Erster Filmmaker Award an Michael Steiner und Jan Gassmann

Ehre für Michael Steiner und Jan Gassmann: Die beiden Schweizer wurden mit dem 100'000 Franken dotierten Förderpreis ausgezeichnet. Mehr...

Michael Steiner plant Film über Banken-Grounding

Der Regisseur Michael Steiner arbeitet an einem neuen Projekt: Ähnlich wie bei «Grounding – die letzten Tage der Swissair» will der Filmemacher das Grounding der Schweizer Banken aufarbeiten. Mehr...

So hätte der Abzocker-Werbespot ausgesehen

In Lumpen gekleidete Schweizer, die aus ihrem verarmten Land nach Deutschland flüchten: Das Storyboard zu Michael Steiners umstrittenem Film gegen die Abzockerinitiative ist publik geworden. Mehr...

Michael Steiner dreht Film gegen Abzockerinitiative

Der Regisseur engagiert sich im Kampf gegen die Vorlage von Thomas Minder. Für den Wirtschaftsdachverband dreht er einen Werbeclip gegen die Verschärfung des Aktienrechts – in Ungarn. Mehr...

Defizitgarantie für «Sennentuntschi»

Der Bund will mit einer Defizitgarantie von maximal 500'000 mithelfen, dass «Sennentuntschi» keine roten Zahlen schreibt. Trotzdem: Eine ausgeglichene Bilanz ist ein ambitioniertes Ziel. Mehr...

«Sennentuntschi» mit grandiosem Startwochenende

Über 26'000 Deutschschweizer Kinogänger haben Michael Steiners «Sennentuntschi» an seinem Startwochenende gesehen. Mehr...

«Schutzunterkünfte wurden zu Todesfallen»

Interview Der Schweizer Filmregisseur Michael Steiner erzählt, wie er und seine philippinische Frau Minerva von Manila aus den Opfern des Taifuns Haiyan zu helfen versuchen. Und schildert auch, was vorgängig falsch lief. Mehr...

«Ich machte den Film auch wegen Thomas Minder»

Interview Noch hat ihn fast niemand gesehen. Dennoch ist Michael Steiners Film gegen die Abzockerinitiative bereits ein grosses Thema. Der Regisseur über die Hintergründe des dreiminütigen Werbespots. Mehr...

Serie

«An der Bahnhofstrasse hat es mir zu viele Gangster»

Michael Steiner ist das Enfant terrible der Zürcher Cervelat-Prominenz. Dem Filmemacher aus Rapperswil fehlen in Zürich die Wolkenkratzer. Mehr...

«Die Schweizer neigen zum Giesskannenprinzip»

Interview Filmpreis-Favorit Michael Steiner über das Drehbuchproblem im Schweizer Film, das Einspielergebnis von«Sennentuntschi» und das «Tatort»-Debakel. Mehr...

Unten durch im Überangebot

Der Marktanteil von Schweizer Filmen bewegt sich kaum. Liegt es auch daran, dass sie zu wenig oft vorgeführt werden? Mehr...

Economiesuisse fürchtet sich vor «Grounding»

Ein Internetfilm gegen die Abzockerinitiative sorgt beim Wirtschaftsverband für Diskussionen. Er könnte kontraproduktiv sein, befürchten manche. Mehr...

Motti solls richten

SonntagsZeitung Am Donnerstag startet die Bestsellerverfilmung«Wolkenbruch» – und gleich darauf vier weitere Schweizer Filme. Mehr...

Totentanz der Geschlechter

Der Film hinter den Schlagzeilen: Mit Michael Steiners wuchtigem «Sennentuntschi» wurde das 6. Zurich Film Festival eröffnet. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Wie süss bist du?

Teste dein Wissen rund um Zucker.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.