Stichwort:: Michail Gorbatschow

News

«Bösartige Attacken»: Gorbatschow tritt gegen Bäumle nach

Green Cross kommt nicht zur Ruhe. Gründungspräsident Gorbatschow erhebt neue Vorwürfe – Interimspräsident Bäumle wehrt sich. Mehr...

«Sie hoffen vergeblich. Ich bin lebendig»

Hacker knackten den Twitter-Account der russischen Nachrichtenagentur Ria Nowosti und vermeldeten: Gorbatschow sei in einem Café in Jekaterinburg gestorben. Mehr...

Gorbatschow warnt Putin vor einer Diktatur

Nach ersten Urteilen gegen NGO in Russland übt Michail Gorbatschow harsche Kritik an Präsident Wladimir Putin. Der Mann, der die Sowjet-Diktatur beendete, fordert eine «neue Perestroika». Mehr...

Gorbatschow schlief, als die Mauer fiel

In einem Interview mit dem «Stern» spricht der letzte sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow über die Nacht vom 9. auf den 10. November 1989. Mehr...

Interview

«Keiner hat Putins politisches Kaliber»

Werner Herzogs neuester Dokumentarfilm ist eine Begegnung mit Michail Gorbatschow – und eine Reflexion über das heutige Russland. Mehr...

«Heute gibt die Politik den Waffen wieder den Vortritt»

Interview Ex-Sowjetführer Michail Gorbatschow erhebt schwere Vorwürfe gegen die USA. Zum Mauerfall-Jubiläum reist er nach Berlin, um für Wladimir Putin zu werben. Mehr...

Hintergrund

«Wir hatten wahnsinniges Glück»

Serie Horst Teltschik hat als Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl mit dazu beigetragen, dass die Berliner Mauer verschwunden ist. Es hätte aber auch alles anders kommen können, sagt er. Mehr...

Der Doppelagent, der das Eis brach

Serie Im Kalten Krieg war Oleg Gordijewski der ranghöchste KGB-Überläufer. Dank ihm wurde Gorbatschows London-Besuch 1984 zum wegweisenden Erfolg. Mehr...

Wer überleben will, muss schweigen

Vor 30 Jahren schlug das kommunistische Regime die Tiananmen-Proteste nieder. Das Thema ist tabu, doch wer dabei gewesen ist, kann das Massaker nicht vergessen. Mehr...

Leere Worte für Gorbatschow

Dokumente belegen, dass der Westen die Sowjetunion glauben liess, die Nato werde nicht nach Osten erweitert. Mehr...

Sogar die Toten regen sich wieder

Vor 25 Jahren putschten in Moskau reaktionäre Funktionäre, Militärs und Geheimdienstler. Die Verlierer von damals haben heute gewonnen. Mehr...

Meinung

Der Zeughäusler

Kolumne Was ein Kasernenhof, der Ausnahmezustand in der Sowjetunion und der UNO-Migrationspakt gemeinsam haben. Mehr...

Geschönte Geschichte

Analyse Nur wenige Russen anerkennen die selbst begangenen Fehler beim Niedergang der Sowjetunion. Für sie hat Russland alles richtig gemacht. Mehr...


«Bösartige Attacken»: Gorbatschow tritt gegen Bäumle nach

Green Cross kommt nicht zur Ruhe. Gründungspräsident Gorbatschow erhebt neue Vorwürfe – Interimspräsident Bäumle wehrt sich. Mehr...

«Sie hoffen vergeblich. Ich bin lebendig»

Hacker knackten den Twitter-Account der russischen Nachrichtenagentur Ria Nowosti und vermeldeten: Gorbatschow sei in einem Café in Jekaterinburg gestorben. Mehr...

Gorbatschow warnt Putin vor einer Diktatur

Nach ersten Urteilen gegen NGO in Russland übt Michail Gorbatschow harsche Kritik an Präsident Wladimir Putin. Der Mann, der die Sowjet-Diktatur beendete, fordert eine «neue Perestroika». Mehr...

Gorbatschow schlief, als die Mauer fiel

In einem Interview mit dem «Stern» spricht der letzte sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow über die Nacht vom 9. auf den 10. November 1989. Mehr...

«Keiner hat Putins politisches Kaliber»

Werner Herzogs neuester Dokumentarfilm ist eine Begegnung mit Michail Gorbatschow – und eine Reflexion über das heutige Russland. Mehr...

«Heute gibt die Politik den Waffen wieder den Vortritt»

Interview Ex-Sowjetführer Michail Gorbatschow erhebt schwere Vorwürfe gegen die USA. Zum Mauerfall-Jubiläum reist er nach Berlin, um für Wladimir Putin zu werben. Mehr...

«Wir hatten wahnsinniges Glück»

Serie Horst Teltschik hat als Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl mit dazu beigetragen, dass die Berliner Mauer verschwunden ist. Es hätte aber auch alles anders kommen können, sagt er. Mehr...

Der Doppelagent, der das Eis brach

Serie Im Kalten Krieg war Oleg Gordijewski der ranghöchste KGB-Überläufer. Dank ihm wurde Gorbatschows London-Besuch 1984 zum wegweisenden Erfolg. Mehr...

Wer überleben will, muss schweigen

Vor 30 Jahren schlug das kommunistische Regime die Tiananmen-Proteste nieder. Das Thema ist tabu, doch wer dabei gewesen ist, kann das Massaker nicht vergessen. Mehr...

Leere Worte für Gorbatschow

Dokumente belegen, dass der Westen die Sowjetunion glauben liess, die Nato werde nicht nach Osten erweitert. Mehr...

Sogar die Toten regen sich wieder

Vor 25 Jahren putschten in Moskau reaktionäre Funktionäre, Militärs und Geheimdienstler. Die Verlierer von damals haben heute gewonnen. Mehr...

Die Mauer hat sich in Luft aufgelöst

Berlin hat das Ende der Teilung vor 25 Jahren mit einer spektakulären Lichtinstallation gefeiert. Kanzlerin Merkel forderte, weltweit weitere «Mauern der Diktatur» einzureissen. Mehr...

Gorbatschow warnt vor neuem Kalten Krieg

Im Gespräch mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet äussert sich der letzte Präsident der Sowjetunion zur Ukrainekrise. Für die Spannungen zwischen Russland und dem Westen macht er vor allem die USA und die Nato verantwortlich. Mehr...

Der bürokratische Apparat, der wächst und wächst

In der Schweiz werden zurzeit 523 Beamtenstellen geschaffen – monatlich. Geht es nach dem britischen Soziologen Cyril Northcote Parkinson, sind für dieses Wachstum vor allem zwei Gründe verantwortlich. Mehr...

Russland rüstet sich für Massenproteste und Reformen

Auch drei Wochen nach den Parlamentswahlen und nach ersten Zugeständnissen aus dem Kreml beruhigt sich Russlands Volksseele nicht. Für Heiligabend werden Hunderttausende auf Moskaus Strassen erwartet. Mehr...

Der Zeughäusler

Kolumne Was ein Kasernenhof, der Ausnahmezustand in der Sowjetunion und der UNO-Migrationspakt gemeinsam haben. Mehr...

Geschönte Geschichte

Analyse Nur wenige Russen anerkennen die selbst begangenen Fehler beim Niedergang der Sowjetunion. Für sie hat Russland alles richtig gemacht. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Mehr Freizeit dank iRobot

Diese intelligenten Alleskönner übernehmen das Reinigen für Sie: gründlich, zuverlässig und vollautomatisch.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.