Stichwort:: Roger Köppel

News

Köppel, die Frauen und das Klima

Es lohnt sich, bei den Zürcher Ständeratswahlen taktisch vorzugehen – je nachdem, welches Ziel man erreichen will. Mehr...

Köppel greift seine Gegner frontal an: «Ich verdiene 279'995 Franken»

Der SVP-Kandidat liegt im Zürcher Ständeratsrennen zurück. Nun hat er an einer Pressekonferenz die fehlende Transparenz seiner Kontrahenten kritisiert. Mehr...

«Man muss nicht Noser wählen, um Köppel zu verhindern»

Das Duo Jositsch/Noser hat gemäss TA-Umfrage gute Chancen auf weitere vier Jahre im Ständerat. So reagiert die Konkurrenz. Mehr...

Köppel startet mit klarem Rückstand in den Endspurt

Der SVP-Politiker hat laut einer TA-Umfrage kaum Chancen gegen die Kontrahenten Jositsch und Noser. Aber was ist mit den Frauen? Mehr...

Bauernverband unterstützt Köppel und Noser

Trotz Differenzen beim Thema Klimawandel: Der Bauernverband hat sich für SVP-Ständeratskandidat Köppel ausgesprochen. Dazu war aber ein «intensiver» Austausch nötig. Mehr...

Interview

«Eigentlich finde ich nur doof, was der Köppel macht»

Interview Martin Suter erklärt, warum ihn die Aufregung um die Credit Suisse verwundert – viel mehr ärgern ihn die SVP und geizige Grossverdiener. Mehr...

«Es bricht gerade eine neue Ära im Wahlkampf an»

Interview Lukas Golder vom Forschungsinstitut GFS Bern sagt, wer die digitalen Kanäle am geschicktesten nutzt – und warum Klinkenputzen jetzt besonders zieht. Mehr...

«Die Polemik der SVP hat sich abgenützt»

Interview Der Ex-Präsident der SVP Zürich teilt nach der Wahlschlappe im grossen Interview aus. Konrad Langhart kritisiert den Stil seiner Partei – und Roger Köppels Anti-Klima-Kurs. Mehr...

«Das Zuwanderungsproblem ist doch nicht gelöst»

Interview Christoph Blocher nimmt Stellung zur SBI-Schlappe – und dazu, ob Albert Rösti der richtige Chef für die SVP ist. Mehr...

«Ich habe viel zu wenig Nein gesagt!»

Christoph Blocher über die zähen Verhandlungen mit der EU, seine raffiniertesten Lügen und dümmsten «Chalbereien». Mehr...

Hintergrund

Provokateur mit Draht nach Herrliberg

SVP-Ständeratskandidat Roger Köppel müsste sich für die FDP-Basis wählbar machen, um Erfolg zu haben. Stattdessen wählt er den Frontalangriff. Mehr...

Die SVP dreht den Spiess um

Roger Köppel begeisterte die Delegierten der SVP mit seiner Schmährede gegen den Klima-Hype. Die SVP will künftig erst recht gegen Öko-Abgaben kämpfen. Mehr...

Mit Köppels Doppelzange isoliert sich die Zürcher SVP

Ohne ihre bürgerlichen Partner schafft es die SVP kaum in den Ständerat. Doch die sind wegen des Duos Köppel und Heer schon jetzt verstimmt. Mehr...

Aussenseiter Köppel

SVP-Nationalrat Roger Köppel will ins Stöckli. Das wollten schon andere prominente Zürcher SVP-Mitglieder – ohne Erfolg. Mehr...

Köppel antwortet mit einem «Aha», und der ganze Saal lacht

Reportage Umfragen zur SBI deuten auf ein Nein. Doch in den Sälen des Landes dauert der Kampf an. Und dort, so scheint es, liegt die SVP vorn. Mehr...

Meinung

Richtige Botschaft, falscher Botschafter

Analyse Roger Köppel hat recht, wenn er überbezahlte Mandate von Politikern anprangert. Aber längst nicht jedes «Pöstli» ist problematisch. Mehr...

Wir brauchen keine Abstimmungsautomaten

Kommentar Roger Köppel hat im Nationalrat mehr gefehlt als andere? Ja und? Andere Kriterien sind wichtiger. Mehr...

«Klimaleugner» auf allen Seiten

Analyse Wer anderen vorwirft, Fakten zu leugnen, bleibt besser selbst bei den Fakten. Die Klimadiskussion braucht dringend eine Abkühlung. Mehr...

Köppel

Glosse Es gibt Fangwörter, die uns zum Lesen eines Textes zwingen. Auch wenn wir gar nichts darin erfahren. Mehr...

Die Klimastreiks zeigen langsam Wirkung

Kommentar Wer jetzt nicht handelt, der wird bestraft – von der Umwelt oder von den Wählern. Mehr...

Bildstrecken


Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Nationalrat in spe – das ist Köppel
Der Medienmann blickt auf eine langjährige journalistische Laufbahn zurück.




Videos


Prozession der «Entköppeler»
Philipp Ruch wollte mit einem Exorzismus ...
«Das ist ein Aufstand der Elite» Für den Zürcher SVP-Nationalrat Roger Köppel ist das Nein zur DSI ein «Aufstand ...

Köppel, die Frauen und das Klima

Es lohnt sich, bei den Zürcher Ständeratswahlen taktisch vorzugehen – je nachdem, welches Ziel man erreichen will. Mehr...

Köppel greift seine Gegner frontal an: «Ich verdiene 279'995 Franken»

Der SVP-Kandidat liegt im Zürcher Ständeratsrennen zurück. Nun hat er an einer Pressekonferenz die fehlende Transparenz seiner Kontrahenten kritisiert. Mehr...

«Man muss nicht Noser wählen, um Köppel zu verhindern»

Das Duo Jositsch/Noser hat gemäss TA-Umfrage gute Chancen auf weitere vier Jahre im Ständerat. So reagiert die Konkurrenz. Mehr...

Köppel startet mit klarem Rückstand in den Endspurt

Der SVP-Politiker hat laut einer TA-Umfrage kaum Chancen gegen die Kontrahenten Jositsch und Noser. Aber was ist mit den Frauen? Mehr...

Bauernverband unterstützt Köppel und Noser

Trotz Differenzen beim Thema Klimawandel: Der Bauernverband hat sich für SVP-Ständeratskandidat Köppel ausgesprochen. Dazu war aber ein «intensiver» Austausch nötig. Mehr...

Roger Köppels Bauern-Problem

Der SVP-Ständeratskandidat möchte die Unterstützung des Bauernverbands. Wenn da bloss der Klimawandel nicht wäre. Mehr...

Kaum Support für Köppel aus der Wirtschaft

Der Vorstand des KMU- und Gewerbeverbandes Kanton Zürich gibt offiziell keine Empfehlung für SVP-Kandidat Roger Köppel ab. Mehr...

Wahlkämpfer Köppel schwänzt in Bern

Infografik Der SVP-Mann macht Wahlkampf in 162 Zürcher Gemeinden. Doch er ist nicht der einzige Zürcher, der sein Nationalratsmandat vernachlässigt. Mehr...

«Fühlen Sie sich manipuliert?»

Eine Wetterkarte erhitzt derzeit die Gemüter. Sie soll beweisen, dass Medien eine «Klimahysterie» verbreiten. Roger Köppel geht noch einen Schritt weiter. Mehr...

SVP nominiert Christoph Mörgeli und buht Roberto Martullo aus

Zwei Personalien auf der Nationalratsliste und der Regen beschäftigten die Zürcher SVP-Delegierten. Mehr...

Fake News von der «Weltwoche»

Mit einem nachweislich falschen Artikel macht das Wochenblatt von Roger Köppel Stimmung gegen das Asylsystem. Mehr...

Köppel bi de Lüt

Der Zürcher SVP-Ständeratskandidat füllt seinen Terminkalender. Er hat sich eine aufwendige Tour vorgenommen. Mehr...

Darbellay lässt «Weltwoche» zensieren

Der Politiker ging juristisch gegen eine unliebsame Meldung über sein uneheliches Kind vor. Es gelang ihm nur teilweise. Mehr...

«Wir sind Durchschnitt, aber zusammen wie die Rolling Stones»

Köppel wollen sie auf keinen Fall: Die Zürcher Ständeräte Ruedi Noser (FDP) und Daniel Jositsch (SP) verraten, was sie aneinander finden. Mehr...

SVP-Spitze setzt auf ihren bekanntesten Mann

Roger Köppel statt Alfred Heer soll für die Zürcher SVP in den Ständerat. Die Konkurrenz ist hart. Mehr...

«Eigentlich finde ich nur doof, was der Köppel macht»

Interview Martin Suter erklärt, warum ihn die Aufregung um die Credit Suisse verwundert – viel mehr ärgern ihn die SVP und geizige Grossverdiener. Mehr...

«Es bricht gerade eine neue Ära im Wahlkampf an»

Interview Lukas Golder vom Forschungsinstitut GFS Bern sagt, wer die digitalen Kanäle am geschicktesten nutzt – und warum Klinkenputzen jetzt besonders zieht. Mehr...

«Die Polemik der SVP hat sich abgenützt»

Interview Der Ex-Präsident der SVP Zürich teilt nach der Wahlschlappe im grossen Interview aus. Konrad Langhart kritisiert den Stil seiner Partei – und Roger Köppels Anti-Klima-Kurs. Mehr...

«Das Zuwanderungsproblem ist doch nicht gelöst»

Interview Christoph Blocher nimmt Stellung zur SBI-Schlappe – und dazu, ob Albert Rösti der richtige Chef für die SVP ist. Mehr...

«Ich habe viel zu wenig Nein gesagt!»

Christoph Blocher über die zähen Verhandlungen mit der EU, seine raffiniertesten Lügen und dümmsten «Chalbereien». Mehr...

«Bitte fühl das jetzt auch!» 

Interview Zum 1. August erklärt der Historiker Valentin Groebner, wie Geschichte funktioniert. Und was Köppel und Blocher mit den radikalen Linken gemein haben. Mehr...

«Warum kriegen es die Weiber nicht hin?»

SonntagsZeitung Der Satiriker Harald Schmidt über #MeToo, den guten Schauspieler Kevin Spacey und Roger Köppel. Mehr...

«Das ist eine Verarschung des Souveräns»

Interview Die FDP hat mit ihrem Inländervorrang die Bürgerlichen gespalten. Jetzt teilt Parteipräsidentin Petra Gössi gegen Kritiker von der CVP aus. Mehr...

Die «Entköppelung» war eine sehr dumme Theateraktion

Originell? Treffend? Fehlanzeige. Warum Philipp Ruchs Anti-Köppel-Theater ausser Empörung nicht viel auslöste. Mehr...

«Ich selbst habe einen tiefen Ekel vor Gewalt»

Der umstrittene Künstler Philipp Ruch verteidigt seine Aktionen gegen Roger Köppel. Mehr...

Köppel: «Das ist kein Thema»

Der Wahlgewinner der SVP sagt, wie er die Ballung seiner medialen und politischen Macht handhaben wird, wie er sich seinen enormen Erfolg erklärt und was er von Mörgeli hält. Mehr...

«Alle meinten, ich kiffe. Aber ich hatte bloss lange Haare»

Roger Köppel ist der erste Aufreger des Wahljahrs. Was treibt ihn eigentlich an? Und wie war das damals in seiner Gymi-Zeit? Mehr...

«Ich krebse nicht zurück»

Interview Roger Köppel, Verleger und Chefredaktor der «Weltwoche», rechtfertigt den Lügenvorwurf an die Adresse von Philipp Hildebrand. Auch am Begriff «Gauner» hält er fest. Mehr...

«Eine unglaubliche intellektuelle Arroganz»

Roger Köppel kämpfte an vorderster Front für das Minarett-Verbot. Nun befremdet ihn die Entrüstung im Ausland. Man müsse dort erst mal lernen, mit dem «Gespenst Demokratie» umzugehen. Mehr...

Provokateur mit Draht nach Herrliberg

SVP-Ständeratskandidat Roger Köppel müsste sich für die FDP-Basis wählbar machen, um Erfolg zu haben. Stattdessen wählt er den Frontalangriff. Mehr...

Die SVP dreht den Spiess um

Roger Köppel begeisterte die Delegierten der SVP mit seiner Schmährede gegen den Klima-Hype. Die SVP will künftig erst recht gegen Öko-Abgaben kämpfen. Mehr...

Mit Köppels Doppelzange isoliert sich die Zürcher SVP

Ohne ihre bürgerlichen Partner schafft es die SVP kaum in den Ständerat. Doch die sind wegen des Duos Köppel und Heer schon jetzt verstimmt. Mehr...

Aussenseiter Köppel

SVP-Nationalrat Roger Köppel will ins Stöckli. Das wollten schon andere prominente Zürcher SVP-Mitglieder – ohne Erfolg. Mehr...

Köppel antwortet mit einem «Aha», und der ganze Saal lacht

Reportage Umfragen zur SBI deuten auf ein Nein. Doch in den Sälen des Landes dauert der Kampf an. Und dort, so scheint es, liegt die SVP vorn. Mehr...

Holziken 2, Brüssel 0

«Schweiz-EU, wie weiter?» – Ueli Maurer und Roger Köppel trugen im Aargau ein Heimspiel aus. Mehr...

Club der Alphatiere

Magdalena Martullo-Blocher steigt ins höchste Parteigremium auf. Andere wären auch gern gefragt worden. Mehr...

Die Stunde des Ziehsohns

Christoph Blocher hat Roger Köppel als Nachfolger designiert. Die Rechtspartei wird sich weg vom «Dächlikappenfreisinn» bewegen. Und vom Trump-Phänomen lernen. Mehr...

Die Schweiz als Waffe gegen die politische Elite

SonntagsZeitung Zwei Niederländer planen eine Revolte gegen das Establishment. Sie sind in guter Gesellschaft. In ganz Europa boomen Parteien, die sich gegen «die da oben» stellen. Mehr...

Der Faktencheck zur «Asyl-Arena»

Asylchaos, Gratisanwälte und ganz viel Zahlensalat: 10 Behauptungen unter der Lupe. Mehr...

Hildebrand-Affäre: Blocher und Köppel in Dauerkontakt

Über 100 Telefon- und SMS-Kontakte in neun Tagen: Der Alt-Bundesrat und der «Weltwoche»-Chef pflegten einen regen Austausch. Mehr...

SRG ist «systematisch hinterhältig»

SRG-Chef Roger de Weck macht den Verlegern ein Angebot. Deren Präsident reagiert heftig. Mehr...

Asylduell an der «Fight Night»

«The Right Hook» gegen «The Rambassador», Köppel gegen Guldimann – das war der Wortkampf zwischen SVP und SP. Mehr...

Der vorgezogene 1. August

Spezielle Redner sind am Nationalfeiertag die Würze der Feierlichkeiten. Lindau feiert wegen seines berühmten Gastes schon heute. Mehr...

Quereinsteiger, bekannt, bei Politkollegen unbeliebt

Sie heissen Köppel, Béglé und Martullo Blocher und sie verzichten auf die Ochsentour: Neue Zahlen geben Auskunft über die Anzahl und das Wirken der Politikneulinge. Mehr...

Richtige Botschaft, falscher Botschafter

Analyse Roger Köppel hat recht, wenn er überbezahlte Mandate von Politikern anprangert. Aber längst nicht jedes «Pöstli» ist problematisch. Mehr...

Wir brauchen keine Abstimmungsautomaten

Kommentar Roger Köppel hat im Nationalrat mehr gefehlt als andere? Ja und? Andere Kriterien sind wichtiger. Mehr...

«Klimaleugner» auf allen Seiten

Analyse Wer anderen vorwirft, Fakten zu leugnen, bleibt besser selbst bei den Fakten. Die Klimadiskussion braucht dringend eine Abkühlung. Mehr...

Köppel

Glosse Es gibt Fangwörter, die uns zum Lesen eines Textes zwingen. Auch wenn wir gar nichts darin erfahren. Mehr...

Die Klimastreiks zeigen langsam Wirkung

Kommentar Wer jetzt nicht handelt, der wird bestraft – von der Umwelt oder von den Wählern. Mehr...

Achtung, grüne Hitzköpfe!

Leitartikel Wer unrealistische Klimaziele setzt, spielt jenen Kräften in die Hand, die den neuen Schwung im Klimaschutz ausbremsen wollen. Mehr...

Das Klima­papier der SVP liest sich wie Realsatire

Kommentar Klug wäre, die Lobbyarbeit zu vergessen und auf Glaubwürdigkeit zu achten. Mehr...

Die Devise für den Herbst: «Alle gegen Köppel»

Analyse Keiner mobilisiert besser gegen die SVP als Roger Köppel. Deshalb hat er bei den Zürcher Ständeratswahlen keine Chance. Mehr...

Die SVP will mit Köppel das Klimathema verzwergen

Kommentar Nach dem Wahlfiasko setzt die Zürcher SVP für die Ständeratswahlen auf den EU-Kritiker. Er soll die Wende herbeiführen. Mehr...

Lottrige Beziehungskiste

Analyse Neben Roger Köppel will auch Alfred Heer in den Ständerat. Das bringt Zürichs Bürgerlichen Ärger. Mehr...

Der Tod des Trinkers

Kolumne Milo Rau über «Champagner fürs Gehirn». Mehr...

Partei auf Schleuderkurs

Kommentar Langfristig braucht die grösste Kantonalpartei der Schweiz mehr als einen scharfzüngigen Ständeratskandidaten. Mehr...

Partei auf Schleuderkurs

Kommentar Roger Köppels Sololauf zeigt: Der Zürcher SVP fehlt es an Führungsstärke. Mehr...

Aufstand von unten

Kolumne Das Gespenst des Populismus ist längst identifiziert: Es heisst bei uns Blocher und Köppel. Mehr...

Geili Sieche, die keinen Unterschied mehr machen

Kommentar Neuerdings sind Journalisten total begeistert voneinander. Etwa vom «brillanten» Roger Köppel. Damit steht einiges auf dem Spiel. Mehr...

Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Nationalrat in spe – das ist Köppel
Der Medienmann blickt auf eine langjährige journalistische Laufbahn zurück.


Wermuth und seine Kritiker
Der Juso-Präsident bringt Roger Köppel und Roger Schawinski auf die Palme.

Prozession der «Entköppeler»
Philipp Ruch wollte mit einem Exorzismus ...
«Das ist ein Aufstand der Elite» Für den Zürcher SVP-Nationalrat Roger Köppel ist das Nein zur DSI ein «Aufstand ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!