Stichwort:: Toni Bortoluzzi

News

Der SVPler, der Mörgeli als Despot bezeichnete, tritt ab

Der 68-jährige Toni Bortoluzzi wird im Herbst nicht mehr für den Nationalrat kandidieren. Der profilierte Gesundheitspolitiker scheute sich nicht, in der eigenen Partei anzuecken. Mehr...

Bortoluzzi will weitermachen

Der 67-jährige SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi möchte im Herbst nochmals zur Wahl antreten. Er will bei der Rentenreform mitreden – und stünde damit den Jungen in der Sonne. Mehr...

Zauberpilz-Versuche unter der Leitung der Uni Zürich

Die Unversität Zürich will den Wirkstoff Psilocybin testen, der in einigen psychoaktiven Pilzarten enthalten ist. Die Methoden dazu sind aussergewöhnlich – und rufen Kritiker auf den Plan. Mehr...

Bortoluzzi und die Frauen

Nach seinen schwulenfeindlichen Äusserungen lästert der SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi nun über jüngere Frauen. Parteikollege Alfred Heer stellt ihn nun in den Senkel. Mehr...

Bortoluzzis schwulenfeindliche Sprüche vertreiben SVP-Mitglieder

Als «Fehlgeleitete» mit einem «verkehrten Hirnlappen» hatte der Zürcher Nationalrat Schwule und Lesben bezeichnet. Und hat damit seiner Partei geschadet. Mehr...

Interview

Herr Walder, ist die Zürcher SVP jetzt die Köppel-Partei?

Interview Die SVP-Krise hat den 31-jährigen Patrick Walder an die Spitze der grössten Schweizer Kantonalpartei gespült. Wie tickt der Mann? Mehr...

Der Stress – und dann das Nichts

Vier politische Schwergewichte nehmen diese Woche Abschied vom Bundeshaus. Letzte Worte von Daniel Vischer, Toni Bortoluzzi, Christine Egerszegi und Urs Schwaller. Mehr...

«Ich habe über 100 Mails erhalten, 80 Prozent negativ»

Interview SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi bringt Homosexuelle gegen sich auf. Im Interview erklärt er den Hintergrund – und sagt, wer ihm «Bisch en dumme Siech» an den Kopf werfen würde. Mehr...

«Herumtwittern reicht nicht»

Die Jungen bei der SVP Zürich wollen den Generationenwechsel einleiten. Was sagt SVP-Nationalrat Hans Fehr (65) über die Palastrevolution, altgediente Schlachtrösser und neue Ideen? Mehr...

Hintergrund

SVP-Nationalrätin kooperiert mit Scientologen

Andrea Geissbühler präsidiert den Dachverband Drogenabstinenz Schweiz – und arbeitet mit Scientologen und VPM-Anhängern zusammen. Mehr...

Die letzten Dinosaurier im Bundeshaus

Porträt Sie sind Originale, die zu verschwinden drohen: Die längst fällige Würdigung einer Politikergeneration. Mehr...

Köppel und die alte Garde sorgen in der SVP für böses Blut

Die Listengestaltungskommission der Zürcher SVP traf sich zur Besprechung der Nationalratsliste. Die Kandidatur von Neo-Parteimitglied Roger Köppel macht ihre Arbeit nicht leichter. Mehr...

«Damit würden Todesfälle in Kauf genommen»

Jugendliche Komatrinker sollen künftig Spitalaufenthalte selbst bezahlen. Suchtfachleute sind alarmiert. Und klar ist auch: Die Änderung hätte weitreichende Folgen. Mehr...

Die positive Seite der negativen Schlagzeilen

Schwarzarbeit, Drohung, Veruntreuung, schwulenfeindliche Äusserungen: SVP-Politiker sorgten in den vergangenen Monaten für schlechte Presse. Laut Experten ist das nicht nur schlecht für die Partei. Mehr...

Meinung

Witz, wo bist du?

Analyse Wo Doris Fiala klaut, Toni Bortoluzzi betrügt und der fiese Hans-Ulrich Bigler schubst, wird gegen die Altersreform gekämpft. So ein Theater! Mehr...

Die politische Realität hat Berset eingeholt

Analyse Im letzten Jahr hatte der Gesundheitsminister mehr oder weniger freie Hand. Jetzt weht im Parlament ein anderer Wind. Mehr...


Der SVPler, der Mörgeli als Despot bezeichnete, tritt ab

Der 68-jährige Toni Bortoluzzi wird im Herbst nicht mehr für den Nationalrat kandidieren. Der profilierte Gesundheitspolitiker scheute sich nicht, in der eigenen Partei anzuecken. Mehr...

Bortoluzzi will weitermachen

Der 67-jährige SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi möchte im Herbst nochmals zur Wahl antreten. Er will bei der Rentenreform mitreden – und stünde damit den Jungen in der Sonne. Mehr...

Zauberpilz-Versuche unter der Leitung der Uni Zürich

Die Unversität Zürich will den Wirkstoff Psilocybin testen, der in einigen psychoaktiven Pilzarten enthalten ist. Die Methoden dazu sind aussergewöhnlich – und rufen Kritiker auf den Plan. Mehr...

Bortoluzzi und die Frauen

Nach seinen schwulenfeindlichen Äusserungen lästert der SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi nun über jüngere Frauen. Parteikollege Alfred Heer stellt ihn nun in den Senkel. Mehr...

Bortoluzzis schwulenfeindliche Sprüche vertreiben SVP-Mitglieder

Als «Fehlgeleitete» mit einem «verkehrten Hirnlappen» hatte der Zürcher Nationalrat Schwule und Lesben bezeichnet. Und hat damit seiner Partei geschadet. Mehr...

«Conchita Wurst ist Teil einer gesellschaftlichen Fehlentwicklung»

Heikle Aussagen Nationalrat Toni Bortoluzzi zeigt keine Reue: In einem Interview doppelt er mit weiteren schwulenfeindlichen Äusserungen nach. Mehr...

Bortoluzzi: Schwule und Lesben «fehlgeleitet»

Der Zürcher SVP-Nationalrat bezeichnet gleichgeschlechtliche Partnerschaften als «Blödsinn». Die Schwulenorganisation Pink Cross ist «konsterniert». Und auch aus Bortoluzzis Partei kommt heftige Kritik. Mehr...

«Die Leute hören eher auf Mediziner als auf Politiker»

Der Zürcher SVP-Politiker Toni Bortoluzzi ist der dienstälteste Gesundheitspolitiker im Parlament. Bundesrat Alain Berset sei die stille Fortsetzung der Politik der früheren Bundesrätin Ruth Dreifuss, sagt er. Mehr...

Wo Bersets AHV-Plan Widerstand droht

Analyse Heute will sich Alain Berset die Zustimmung des Bundesrates für seine Reform der AHV und 2. Säule holen. Klar ist: Seine Pläne bergen grosses Konfliktpotenzial. Mehr...

Zahl der ausländischen Ärzte klettert über 25 Prozent

Jeder vierte Arzt in der Schweiz ist im Ausland ausgebildet worden. Ärzte und Gesundheitspolitiker fürchten nun um die Qualität der Behandlungen und fordern Sprachkurse. Mehr...

«Wir umarmen uns jetzt wieder»

News Der langjährige Zürcher SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi ist wieder Aktivmitglied der SVP. Seine «innere Abkehr» dauerte nur ein paar Tage. Es habe eine Aussprache mit Christoph Mörgeli gegeben. Mehr...

«Es ist eine emotionale Sache»

Toni Bortoluzzi weiss, dass es keine Passivmitgliedschaft bei der SVP gibt. Sein Brief an SVP-Präsident Alfred Heer sei mehr Ausdruck einer neuen Haltung gegenüber der Partei. Von einem Austritt will er nichts wissen. Mehr...

Bortoluzzi mag nur noch Passivmitglied der SVP sein

Laut einem Zeitungsbericht hat der langjährige Zürcher Nationalrat Toni Bortoluzzi seiner Partei erklärt, er sei nicht mehr Aktivmitglied. Innerhalb der SVP soll ein Machtkampf toben. Mehr...

SVP-Nachfolgestau: Zuppiger klammert, Bortoluzzi bockt

Die SVP hätte mit Gregor Rutz und Thomas Matter zwei hoch motivierte Ersatz-Nationalräte. Weil sich der Fall Zuppiger verzögert und von den Alten niemand gehen will, ist die Zürcher Delegation erstarrt. Mehr...

Herr Walder, ist die Zürcher SVP jetzt die Köppel-Partei?

Interview Die SVP-Krise hat den 31-jährigen Patrick Walder an die Spitze der grössten Schweizer Kantonalpartei gespült. Wie tickt der Mann? Mehr...

Der Stress – und dann das Nichts

Vier politische Schwergewichte nehmen diese Woche Abschied vom Bundeshaus. Letzte Worte von Daniel Vischer, Toni Bortoluzzi, Christine Egerszegi und Urs Schwaller. Mehr...

«Ich habe über 100 Mails erhalten, 80 Prozent negativ»

Interview SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi bringt Homosexuelle gegen sich auf. Im Interview erklärt er den Hintergrund – und sagt, wer ihm «Bisch en dumme Siech» an den Kopf werfen würde. Mehr...

«Herumtwittern reicht nicht»

Die Jungen bei der SVP Zürich wollen den Generationenwechsel einleiten. Was sagt SVP-Nationalrat Hans Fehr (65) über die Palastrevolution, altgediente Schlachtrösser und neue Ideen? Mehr...

SVP-Nationalrätin kooperiert mit Scientologen

Andrea Geissbühler präsidiert den Dachverband Drogenabstinenz Schweiz – und arbeitet mit Scientologen und VPM-Anhängern zusammen. Mehr...

Die letzten Dinosaurier im Bundeshaus

Porträt Sie sind Originale, die zu verschwinden drohen: Die längst fällige Würdigung einer Politikergeneration. Mehr...

Köppel und die alte Garde sorgen in der SVP für böses Blut

Die Listengestaltungskommission der Zürcher SVP traf sich zur Besprechung der Nationalratsliste. Die Kandidatur von Neo-Parteimitglied Roger Köppel macht ihre Arbeit nicht leichter. Mehr...

«Damit würden Todesfälle in Kauf genommen»

Jugendliche Komatrinker sollen künftig Spitalaufenthalte selbst bezahlen. Suchtfachleute sind alarmiert. Und klar ist auch: Die Änderung hätte weitreichende Folgen. Mehr...

Die positive Seite der negativen Schlagzeilen

Schwarzarbeit, Drohung, Veruntreuung, schwulenfeindliche Äusserungen: SVP-Politiker sorgten in den vergangenen Monaten für schlechte Presse. Laut Experten ist das nicht nur schlecht für die Partei. Mehr...

Diesen Scherz hätte Bortoluzzi wohl lieber bleiben lassen

Hintergrund Christoph Mörgeli und Toni Bortoluzzi, zwei SVP-Schwergewichte, fahren sich derzeit im Parlament an den Karren. Mehr...

Die grosse Ratlosigkeit

Nach dem Scheitern von Managed Care suchen Bundesrat und Parlament einen Ausweg aus dem Reformstau. Gesundheitsminister Alain Berset skizzierte fünf Massnahmen, die er nun angehen will. Mehr...

Witz, wo bist du?

Analyse Wo Doris Fiala klaut, Toni Bortoluzzi betrügt und der fiese Hans-Ulrich Bigler schubst, wird gegen die Altersreform gekämpft. So ein Theater! Mehr...

Die politische Realität hat Berset eingeholt

Analyse Im letzten Jahr hatte der Gesundheitsminister mehr oder weniger freie Hand. Jetzt weht im Parlament ein anderer Wind. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.