Stichwort:: Vitus Huonder

News

Rom vertraut Bischof Huonder mehr als der Schweizer Kirche

Kommentar Der Vatikan erlaubt dem Churer Bischof, seine Nachfolge weitgehend selbst zu steuern. Mehr...

Vatikan widerspricht Bischof Huonder

Sein geplanter Alterswohnsitz bei den Piusbrüdern sorgt für eine neue Kontroverse. Mehr...

Priester von Sedrun in U-Haft – er soll eine Frau belästigt haben

Die Bündner Gemeinde ist nach wenigen Jahren zum zweiten Mal in einen Kirchenskandal verwickelt. Diesmal geht es um ein Sexualdelikt. Mehr...

Bischof Huonder entfacht neuen Streit

SonntagsZeitung Der Bischof will Abtreibungsgegner unterstützen und sein Schloss renovieren – mit Geld, dass Zürich aus Protest gegen das Bistum Chur zurückbehalten hatte. Mehr...

Ein Bistum Zürich wird es nicht geben

Infografik Seit vier Jahrzehnten wird in der Schweiz über die Schaffung neuer Bistümer gestritten. Jetzt zeigt sich, die Pläne werden begraben. Mehr...

Interview

«Auf einen Kurswechsel zu hoffen, ist illusorisch»

Interview Der Stadtzürcher Dekan Marcel von Holzen wünscht sich für Chur einen urbanen Bischof. Doch der abtretende konservative Vitus Huonder hat beste Beziehungen nach Rom. Mehr...

«Hätte mir einen Neuanfang früher gewünscht»

Generalvikar Martin Kopp spricht über den hinausgezögerten Rücktritt des Churer Bischofs Vitus Huonder. Dieser habe im Vatikan wohl viel Einfluss geltend gemacht. Mehr...

«Huonder stellt sich in eine Ecke mit afrikanischen Diktatoren»

Interview Mit seinen Aussagen zu Homosexuellen bringt der Bischof von Chur auch Katholiken gegen sich auf. Der Kapuziner Willi Anderau hält Huonder für nicht mehr tragbar. Mehr...

Hintergrund

Die Macht der Worte, die Macht des Bischofs

Theologin Monika Schmid fand deutliche Worte für den Umgang der Kirche mit der Homosexualität. Die Reaktion des Bischofs fiel wortlos aus – aber nicht weniger deutlich. Mehr...

Die stummen Bischöfe

Analyse Ob zu Islam, Migration oder Laien: Die Bischofskonferenz spricht nicht mehr mit einer Stimme. Lagerdenken höhlt ihr einstiges Profil aus. Mehr...

Huonder lanciert Umfrage zu Bistum Zürich

Der Churer Bischof selbst gibt dem alten Bistumsprojekt neuen Auftrieb. Doch könnte es aus einem entscheidenden Grund scheitern. Mehr...

Der militante Hirte in der samtenen Robe

Porträt Bischof Vitus Huonder versteckt seine Ambitionen hinter Amt und Würden. Mehr...

«Leute schrieben mir, dass ich in die Hölle komme»

Der Bürgler Pfarrer Wendelin Bucheli segnete ein lesbisches Paar und musste dafür harsche Kritik einstecken. Das habe ihn tief getroffen. Mehr...

Meinung

Entkoppelt von der Realität

Kommentar Der Churer Bischof verteidigt das römische Nein zu Pille und Kondom. Verhütung gehört für ihn zur «Kultur des Todes». Mehr...

Rettet die Schweiz!

Blog Mag Die CVP will aus religiösen Gründen ein faktisches Verbot der Homo-Ehe erschleichen. Das hat Westeuropa noch nicht gesehen. Zum Blog

Kampagne und Gegenkampagne

Kommentar Erst die «Weltwoche», jetzt Pro Ecclesia: Bischof Huonders Anhänger schlagen zurück. Mehr...

Vernünftig bei hoher Schwelle

Kommentar Vitus Huonders Ausführungen über Homophobie sind skurril, aber kein Fall für das Strafrecht. Mehr...

Doppelzüngiges Moralisieren

Analyse Die Kirche will Bischof Huonder nicht in die Schranken weisen. Mehr...


Rom vertraut Bischof Huonder mehr als der Schweizer Kirche

Kommentar Der Vatikan erlaubt dem Churer Bischof, seine Nachfolge weitgehend selbst zu steuern. Mehr...

Vatikan widerspricht Bischof Huonder

Sein geplanter Alterswohnsitz bei den Piusbrüdern sorgt für eine neue Kontroverse. Mehr...

Priester von Sedrun in U-Haft – er soll eine Frau belästigt haben

Die Bündner Gemeinde ist nach wenigen Jahren zum zweiten Mal in einen Kirchenskandal verwickelt. Diesmal geht es um ein Sexualdelikt. Mehr...

Bischof Huonder entfacht neuen Streit

SonntagsZeitung Der Bischof will Abtreibungsgegner unterstützen und sein Schloss renovieren – mit Geld, dass Zürich aus Protest gegen das Bistum Chur zurückbehalten hatte. Mehr...

Ein Bistum Zürich wird es nicht geben

Infografik Seit vier Jahrzehnten wird in der Schweiz über die Schaffung neuer Bistümer gestritten. Jetzt zeigt sich, die Pläne werden begraben. Mehr...

Vitus Huonder tritt erst in zwei Jahren ab

Der Papst hat den Rücktritt des umstrittenen Churer Bischofs angenommen. Dieser darf gehen – allerdings erst an Ostern 2019. Mehr...

Nachfolger für Bischof Huonder gesucht

Heute bietet Vitus Huonder dem Papst seinen Rücktritt an. Vieles deutet darauf hin, dass auch der Nachfolger ein Ultrakonservativer sein wird. Mehr...

Die Stunde der Bischofsmacher

Bald muss Bischof Huonder zurücktreten. Wahlinstanzen wünschen sich einen Nachfolger in Huonders Geiste, die Reformkatholiken hingegen wollen einen Administrator. Mehr...

Schwerer Rückschlag für Bistum Zürich

Das Fazit der grossen Umfrage von Bischof Huonder fällt überraschend und – aus Sicht der Zürcher Katholiken – ernüchternd aus. Mehr...

Vorwürfe gegen Huonder werden fallen gelassen

Die Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen den Bischof ein. Der Schwulenverband Pink Cross hatte ihn aufgrund von Äusserungen gegen Homosexuelle angezeigt. Mehr...

Eine Rüge und drei Strafanzeigen gegen Huonder

Gegen Vitus Huonder sind drei Strafanzeigen der Churer Staatsanwaltschaft hängig. Zudem tadelt die Bischofskonferenz den Oberhirten. Mehr...

Weihbischof wettert gegen die Medien

Marian­ ­Eleganti geisselt «das Gespenst des digitalen Mobs» und nimmt den in die Kritik geratenen Vitus Huonder in Schutz. Mehr...

«Huonders Aussagen sind menschenverachtend»

CVP-Chef Christophe Darbellay übt scharfe Kritik am Churer Bischof Vitus Huonder. Dessen Aussagen über Homosexuelle seien untragbar, auch er selbst fühle sich dadurch beleidigt. Mehr...

So rechtfertigt Bischof Huonder seine umstrittenen Äusserungen

Der Churer Bischof Vitus Huonder gibt den Medien die Schuld für die negative Interpretation seiner homophoben Aussagen. Mehr...

Schwulen-Dachverband zeigt Bischof Huonder an

Wegen seiner öffentlichen Aufforderung zur Gewalttätigkeit will Pink Cross morgen Strafanzeige gegen den Churer Bischof Vitus Huonder erstatten. Er sei ein «Wiederholungstäter». Mehr...

«Auf einen Kurswechsel zu hoffen, ist illusorisch»

Interview Der Stadtzürcher Dekan Marcel von Holzen wünscht sich für Chur einen urbanen Bischof. Doch der abtretende konservative Vitus Huonder hat beste Beziehungen nach Rom. Mehr...

«Hätte mir einen Neuanfang früher gewünscht»

Generalvikar Martin Kopp spricht über den hinausgezögerten Rücktritt des Churer Bischofs Vitus Huonder. Dieser habe im Vatikan wohl viel Einfluss geltend gemacht. Mehr...

«Huonder stellt sich in eine Ecke mit afrikanischen Diktatoren»

Interview Mit seinen Aussagen zu Homosexuellen bringt der Bischof von Chur auch Katholiken gegen sich auf. Der Kapuziner Willi Anderau hält Huonder für nicht mehr tragbar. Mehr...

Die Macht der Worte, die Macht des Bischofs

Theologin Monika Schmid fand deutliche Worte für den Umgang der Kirche mit der Homosexualität. Die Reaktion des Bischofs fiel wortlos aus – aber nicht weniger deutlich. Mehr...

Die stummen Bischöfe

Analyse Ob zu Islam, Migration oder Laien: Die Bischofskonferenz spricht nicht mehr mit einer Stimme. Lagerdenken höhlt ihr einstiges Profil aus. Mehr...

Huonder lanciert Umfrage zu Bistum Zürich

Der Churer Bischof selbst gibt dem alten Bistumsprojekt neuen Auftrieb. Doch könnte es aus einem entscheidenden Grund scheitern. Mehr...

Der militante Hirte in der samtenen Robe

Porträt Bischof Vitus Huonder versteckt seine Ambitionen hinter Amt und Würden. Mehr...

«Leute schrieben mir, dass ich in die Hölle komme»

Der Bürgler Pfarrer Wendelin Bucheli segnete ein lesbisches Paar und musste dafür harsche Kritik einstecken. Das habe ihn tief getroffen. Mehr...

Bischof Pomp

Obwohl der Papst zu Bescheidenheit aufruft, feiert Bischof Vitus Huonder in der Wiener Karlskirche die alte lateinische Messe in goldbesticktem Gewand. Mehr...

Entkoppelt von der Realität

Kommentar Der Churer Bischof verteidigt das römische Nein zu Pille und Kondom. Verhütung gehört für ihn zur «Kultur des Todes». Mehr...

Rettet die Schweiz!

Blog Mag Die CVP will aus religiösen Gründen ein faktisches Verbot der Homo-Ehe erschleichen. Das hat Westeuropa noch nicht gesehen. Zum Blog

Kampagne und Gegenkampagne

Kommentar Erst die «Weltwoche», jetzt Pro Ecclesia: Bischof Huonders Anhänger schlagen zurück. Mehr...

Vernünftig bei hoher Schwelle

Kommentar Vitus Huonders Ausführungen über Homophobie sind skurril, aber kein Fall für das Strafrecht. Mehr...

Doppelzüngiges Moralisieren

Analyse Die Kirche will Bischof Huonder nicht in die Schranken weisen. Mehr...

Mit heiligem Eifer gegen Homosexuelle

Analyse Bischof Vitus Huonders neuester Hirtenbrief ist ein Pamphlet gegen Genderismus. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung