Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pfister sieht Populismus als Chance für die CVP

Zeigt sich zufrieden mit der Aufmerksamkeit, die seine Partei im vergangenen Jahr auf sich zog: CVP-Präsident Pfister an der Delegiertenversammlung in Bern. (28. Januar 2017)
Die Partei fasste mit 214 Ja- zu 60 Nein-Stimmen bei 4 Enthaltungen die Ja-Parole zur erleichterten Einbürgerung: Der ehemalige Nationalratspräsident Ruedi Lustenberger gibt seine Stimme ab.
Bundespräsidentin Doris Leuthard hat nach ihrer Rede einen Korb mit Gemüse erhalten.
1 / 4

Neue Parteistrategie geplant

Auch Leuthard sieht Chancen

Ja zu erleichterter Einbürgerung. . .

. . .und zu Energiestrategie 2050

SDA/mch