Zum Hauptinhalt springen

Private sollen die zweite Röhre mitfinanzieren

Ob sich Private am Bau einer zweiten Gotthardröhre beteiligen sollen, ist umstritten. Blick in die erste Röhre in der Nähe von Göschenen. Foto: Urs Jaudas

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.