Stichwort:: NZZ

News

Blocher greift nach Graubünden

Christoph Blochers «Basler Zeitung» und die «Südostschweiz» verhandeln über einen Austausch von Inhalten. Das ist brisant – auch wegen der No-Billag-Initiative. Mehr...

Schweizer «IS-Zelle» forderte Hilfe für das «Brotbacken»

Syrische Extremisten versprachen ihren inzwischen verhafteten Schweizer Mitgliedern, einen Terroristen zu schicken. Das steht laut einem Bericht unter anderem in der Anklageschrift. Mehr...

NZZ übernimmt «St. Galler Tagblatt» und NLZ vollständig

Die Publigroupe verkauft ihre Anteile an den beiden Regionalmedien an die NZZ-Mediengruppe. Damit will der Verlag seine Marktposition in der Ost- und Zentralschweiz stärken. Mehr...

Ab Herbst 2013 wird der «Blick» auch im Internet kostenpflichtig

Nach der «NZZ» und dem «Tages-Anzeiger» plant nun auch der «Blick» die Einführung einer Paywall. Ringier-Chef Marc Walder bezeichnet das Anbieten von Gratisinhalten im Netz als «historischen Geburtsfehler». Mehr...

Interview

«Natürlich war ich ein Ärgernis!»

Interview Jahrzehntelang führte Helmut Hubacher die SP, war der bestgehasste Linke in einer bürgerlichen Schweiz. Er kämpfte, redete, schimpfte, charmierte, verlor grauenhaft und gewann. Mehr...

«Die Erfolge überwiegen gegenüber den Sorgen deutlich»

Interview Unruhe bei der NZZ: Verwaltungsrat Konrad Hummler geht juristisch gegen CVP-Chef Darbellay vor, Projekte floppen und der Digitalchef ist gesundheitlich angeschlagen. VR-Präsident Franz Steinegger erklärt. Mehr...

Hintergrund

Gralshüters Abgang

Porträt Ende Jahr tritt NZZ-Feuilletonchef Martin Meyer in den Ruhestand. Wenn es darum geht, in die grossen Debatten einzugreifen, dürfte sein Nachfolger René Scheu schneller bei der Hand sein Mehr...

Die Berner Schlapphüte und der Nato-Schutzschirm

Hintergrund Der Nachrichtendienst des Bundes rät in einem Wochenbericht, die Teilnahme am Raketenabwehrsystem über Europa zu prüfen. Das kommt in der Schweiz schlecht an, wie die Geschichte zeigt. Mehr...

Steiniger Weg zum Bezahlmodell

Hintergrund Verlage setzen auf Bezahlmodelle im Internet. Die NZZ arbeitet mit Hochdruck daran. Sie kämpft allerdings schon vor der Einführung der Kostenpflicht mit rückläufigen Besucherzahlen. Das zeigt ein interner Report. Mehr...

Meinung

Ein Herz für Flüchtlinge. Für Steuerflüchtlinge.

Analyse Wer als ehrlicher Steuerzahler bürgerlich wählt, macht ein schlechtes Geschäft. Mehr...

Wenn die Schwarten und Metaphern krachen

Glosse Über die stilistischen Umtriebe der NZZ kann sich der Leser bisweilen nur wundern. Eine Artikel-Rezension. Mehr...

Konservativ statt nationalkonservativ

Kommentar Der neue NZZ-Chefredaktor Eric Gujer ist eine richtige und folgerichtige Wahl. Mehr...

Ein neuer Riss geht durch die Schweiz

Kolumne Die Europa-Debatte ist frisch entfacht: Erstmals seit langem bekennt auch die Elite des Landes wieder Farbe. Mehr...

Der Kampf um die alte Schweiz

Analyse Nach dem Rücktritt des Chefredaktors wittern Rechtskonservative die Chance, endlich die Macht über die «NZZ» zu erobern. Die Ex-FDP-Bastion ist eine Projektionsfläche für eine Schweiz, wie sie sich die SVP wünscht. Mehr...


Blocher greift nach Graubünden

Christoph Blochers «Basler Zeitung» und die «Südostschweiz» verhandeln über einen Austausch von Inhalten. Das ist brisant – auch wegen der No-Billag-Initiative. Mehr...

Schweizer «IS-Zelle» forderte Hilfe für das «Brotbacken»

Syrische Extremisten versprachen ihren inzwischen verhafteten Schweizer Mitgliedern, einen Terroristen zu schicken. Das steht laut einem Bericht unter anderem in der Anklageschrift. Mehr...

NZZ übernimmt «St. Galler Tagblatt» und NLZ vollständig

Die Publigroupe verkauft ihre Anteile an den beiden Regionalmedien an die NZZ-Mediengruppe. Damit will der Verlag seine Marktposition in der Ost- und Zentralschweiz stärken. Mehr...

Ab Herbst 2013 wird der «Blick» auch im Internet kostenpflichtig

Nach der «NZZ» und dem «Tages-Anzeiger» plant nun auch der «Blick» die Einführung einer Paywall. Ringier-Chef Marc Walder bezeichnet das Anbieten von Gratisinhalten im Netz als «historischen Geburtsfehler». Mehr...

«Natürlich war ich ein Ärgernis!»

Interview Jahrzehntelang führte Helmut Hubacher die SP, war der bestgehasste Linke in einer bürgerlichen Schweiz. Er kämpfte, redete, schimpfte, charmierte, verlor grauenhaft und gewann. Mehr...

«Die Erfolge überwiegen gegenüber den Sorgen deutlich»

Interview Unruhe bei der NZZ: Verwaltungsrat Konrad Hummler geht juristisch gegen CVP-Chef Darbellay vor, Projekte floppen und der Digitalchef ist gesundheitlich angeschlagen. VR-Präsident Franz Steinegger erklärt. Mehr...

Gralshüters Abgang

Porträt Ende Jahr tritt NZZ-Feuilletonchef Martin Meyer in den Ruhestand. Wenn es darum geht, in die grossen Debatten einzugreifen, dürfte sein Nachfolger René Scheu schneller bei der Hand sein Mehr...

Die Berner Schlapphüte und der Nato-Schutzschirm

Hintergrund Der Nachrichtendienst des Bundes rät in einem Wochenbericht, die Teilnahme am Raketenabwehrsystem über Europa zu prüfen. Das kommt in der Schweiz schlecht an, wie die Geschichte zeigt. Mehr...

Steiniger Weg zum Bezahlmodell

Hintergrund Verlage setzen auf Bezahlmodelle im Internet. Die NZZ arbeitet mit Hochdruck daran. Sie kämpft allerdings schon vor der Einführung der Kostenpflicht mit rückläufigen Besucherzahlen. Das zeigt ein interner Report. Mehr...

Ein Herz für Flüchtlinge. Für Steuerflüchtlinge.

Analyse Wer als ehrlicher Steuerzahler bürgerlich wählt, macht ein schlechtes Geschäft. Mehr...

Wenn die Schwarten und Metaphern krachen

Glosse Über die stilistischen Umtriebe der NZZ kann sich der Leser bisweilen nur wundern. Eine Artikel-Rezension. Mehr...

Konservativ statt nationalkonservativ

Kommentar Der neue NZZ-Chefredaktor Eric Gujer ist eine richtige und folgerichtige Wahl. Mehr...

Ein neuer Riss geht durch die Schweiz

Kolumne Die Europa-Debatte ist frisch entfacht: Erstmals seit langem bekennt auch die Elite des Landes wieder Farbe. Mehr...

Der Kampf um die alte Schweiz

Analyse Nach dem Rücktritt des Chefredaktors wittern Rechtskonservative die Chance, endlich die Macht über die «NZZ» zu erobern. Die Ex-FDP-Bastion ist eine Projektionsfläche für eine Schweiz, wie sie sich die SVP wünscht. Mehr...

Eine wichtige Chance für die NZZ

Kommentar Die Entlassung eines Chefredaktors ist eine Premiere in der 234-jährigen Geschichte der NZZ. Christian Lüscher, Medienjournalist beim «Tages-Anzeiger», zum Rücktritt von Markus Spillmann. Mehr...

Luzern übernimmt in St. Gallen

Off the Record Die NZZ-Gruppe vereint ihre Regionalmedien. Die Luzerner sind die Gewinner, die St. Galler die Verlierer. Zum Blog

Brauchen wir eine neue eiserne Lady?

Analyse Die europäische Austeritätspolitik ist gescheitert. Trotzdem macht der nostalgische Traum nach einer neuen Lady Thatcher die Runde. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Blasenentzündung? Ein schneller Test bringt Klarheit

Sie bemerken Anzeichen einer Blasenentzündung? Ein unkomplizierter Test schafft Klarheit und verhindert eine Antibiotika-Behandlung.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.