Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Retter und Zerstörer auf zwei Rädern

Einige der schönsten Bikegebiete der Schweiz – zusammengestellt von TA-Blogger Jürg Buschor. 1. Die Berner Gurtenbahn ist ein Vorzeigebeispiel für die «friedliche Ko-Existenz» von Wanderern und Mountainbikern. Dafür werden die Berner vom Rest der Schweiz beneidet. Im Bild Nino Schurter beim Training für die Bike-Europameisterschaft 2013.
2. Chur ist mit dem Alpenbikepark wahrscheinlich die einzige Schweizer Stadt mit eigenem Bikepark. Am Hausberg gibt es mehrere Pisten.
8. Visp ist mit dem IC aus Bern und Zürich sehr schnell erreichbar – und entsprechend beliebt bei Bikern. Das merkt man spätestens am Sonntagabend, wenn der Zug komplett überfüllt ist. Wohl an keinem anderen Ort der Schweiz gibt es soviele Trails wie in Visp. Für jeden Geschmack und in allen Schwierigkeitsgraden.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.