Zum Hauptinhalt springen

SAC: Schlappe für Gegner von Heliskiing

Im SAC tobt ein Streit um die Gebirgsfliegerei. Jetzt haben die Heliski-Kritiker aus den Stadtsektionen Zürich und Bern eine Abfuhr erlitten.

Gegen Heliskiing: SAC-Sektionen protestierten 2005 im Loetschental.
Gegen Heliskiing: SAC-Sektionen protestierten 2005 im Loetschental.
Keystone

Seit Monaten sorgt das Heliskiing für Zoff im Schweizer Alpen-Club (SAC). Zugespitzt hat sich die Situation, als der Zentralvorstand Anfang Jahr beim Bundesverwaltungsgericht Beschwerde gegen Gebirgslandeplätze in der Region Zermatt eingereicht hat. Er tat dies gestützt auf die SAC-Umweltrichtlinien, die eine Lenkung und Beschränkung des Heliskiings vorsehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.