Zum Hauptinhalt springen

Sawiris’ Stress im Ferienparadies

Samih Sawiris, der Andermatter Grossinvestor, muss um sein Kerngeschäft in Ägypten bangen. Er verfolgt die Entwicklung in seinem Ferienort El Gouna. Zwei Szenarien sind denkbar.

Keine ruhige Minute für den Grossinvestor: Samih Sawiris.
Keine ruhige Minute für den Grossinvestor: Samih Sawiris.
Keystone

Der Unternehmer Samih Sawiris befindet sich mit seiner Familie derzeit im Tourismusresort El Gouna am Roten Meer, das seiner Firma Orascom Development gehört. Die Stimmung, sagte Sawiris dem TA gestern am Telefon, sei seltsam: «Einerseits die Touristen, die hier bei uns ihren Urlaub geniessen, anderseits meine ägyptischen Landsleute, die gespannt auf die weiteren politischen Entwicklungen warten: Wir sind alle ziemlich gestresst.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.