Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweiz ermittelt wegen Geldwäscherei gegen Gbagbo

Seine Gelder sind gesperrt: Laurent Gbagbo kurz nach seiner Festnahme im April.

Elfenbeinküste will Gelder zurück

70 Millionen Franken gesperrt

Gbagbo unter Hausarrest

SDA/miw