Zum Hauptinhalt springen

Schweiz zahlt 200 Millionen für Arbeitslose im Ausland

Befristete Arbeitsverträge: Auf Baustellen wie hier am Goldbrunnenplatz in Zürich arbeiten oft Gastarbeiter. (Archivbild)

Grenzgänger profitieren