Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Pass bringt Wohnung und Arbeit

Einbürgerungen beschleunigen laut einer Studie die Integration. Für die Bürgerrechtsreform kommt diese Erkenntnis zu spät.

Wer sich einbürgern lassen will, muss Hürden nehmen: Einbürgerungswillige beim Staatskundekurs in Brugg. (29. April 2008)
Wer sich einbürgern lassen will, muss Hürden nehmen: Einbürgerungswillige beim Staatskundekurs in Brugg. (29. April 2008)
Gaëtan Bally, Keystone

«Der Föhn glaubt das nie und nimmer», sagte der Schwyzer SVP-Ständerat Peter Föhn in der Fernsehsendung «10vor10». Der Föhn glaubt nicht, dass sich Ausländer besser integrieren, wenn sie rascher den Schweizer Pass erhalten – obwohl eine neue Studie von Forschern der Universitäten Zürich, Stanford und Mannheim genau dies nahelegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.