Zum Hauptinhalt springen

«Sein Bonus ist viel zu tief»

Headhunter Stefan Hofer hält Rega-Chef Ernst Kohler für eine Idealbesetzung. Nur seinen Lohn würde er ganz anders aufteilen.

Christian Messikommer
Ernst Kohler, CEO Rettungsflugwacht Rega, 321 Angestellte,Bruttolohn 250'000 bis 499'840 Franken.
Ernst Kohler, CEO Rettungsflugwacht Rega, 321 Angestellte,Bruttolohn 250'000 bis 499'840 Franken.
Steffen Schmidt, Keystone
Daniel Weder, CEO Skyguide, 1767 Angestellte,Bruttolohn: 528'364 Franken.
Daniel Weder, CEO Skyguide, 1767 Angestellte,Bruttolohn: 528'364 Franken.
Ennio Leanza, Keystone
Roger de Weck, Generaldirektor SRG SSR, 6077 Angestellte,Bruttolohn: 509'782 Franken.
Roger de Weck, Generaldirektor SRG SSR, 6077 Angestellte,Bruttolohn: 509'782 Franken.
Lukas Lehmann, Keystone
Hans Wanner, Ensi-Direktor, 146 Angestellte,Bruttolohn: 295'200 Franken.
Hans Wanner, Ensi-Direktor, 146 Angestellte,Bruttolohn: 295'200 Franken.
Walter Bieri, Keystone
1 / 6

Herr Hofer, Rega-Chef Ernst Kohler hat angegeben, dass er zwischen einer Viertel- und einer halben Million Franken verdient. Welche Zahl entspricht eher seinem Marktwert?

Um Ihnen eine Zahl nennen zu können, was so ein Mann wert ist, müsste ich sein Stellenprofil kennen. Ich versuche eine Annäherung. Der Mann leitet eigentlich eine Airline. Er bietet ein Nischenangebot, das organisch gewachsen ist und dem erst gerade vor kürzester Zeit mit dem Auftauchen des TCS Konkurrenz erwachsen ist. Von aussen betrachtet, ist das Lenken der Rega im Autopilotmodus möglich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen